Die Suche ergab 4315 Treffer

von Krachbum
Donnerstag 30. November 2023, 08:17
Forum: Temperatur
Thema: Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg
Antworten: 4
Zugriffe: 168

Re: Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Hallo :wave: Es gibt mehrere Möglichkeiten: die Ovus sind für deine individuelle LH-Konzentration zu unempfindlich. Welche Mindestkonzentration können deine Ovus nachweisen? deine Auswertung ist vielleicht nicht korrekt. Sind deine Auswertungen regelkonform inklusive deutlichem ZS-Qualität-Umschwung...
von Krachbum
Donnerstag 23. November 2023, 18:44
Forum: Zervixschleim
Thema: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM
Antworten: 14
Zugriffe: 456

Re: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM

Ich war mir bei deinen Kurven auch nicht sicher, ob die Auswertungen so bestand haben, da du auch noch nicht ganz regelmäßig alle möglichen Störfaktoren + Schichtdienste vermerkt hattest.
Kannst du die aktuelle Kurve nochmal verlinken?
von Krachbum
Sonntag 19. November 2023, 11:42
Forum: Zervixschleim
Thema: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM
Antworten: 14
Zugriffe: 456

Re: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM

Puh ja, nicht ganz einfach :lol: Was mir zuerst auffällt: Du klammerst sehr willkürlich und vor allem nicht dann, wenn du es müsstest: bei Störfaktoren im Anstieg sollte auf jeden Fall geklammert werden, außer du kannst den Störfaktor auf jeden Fall ausschließen. In meiner Signatur findest du einen ...
von Krachbum
Sonntag 19. November 2023, 10:46
Forum: Zervixschleim
Thema: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM
Antworten: 14
Zugriffe: 456

Re: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM

Wie gesagt, gib gerne die anderen Zyklen und die Störfaktoren frei, dann lässt sich vielleicht mehr sagen. Hast du auch notiert welche Schicht du hattest?
von Krachbum
Sonntag 19. November 2023, 07:24
Forum: Zervixschleim
Thema: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM
Antworten: 14
Zugriffe: 456

Re: ZS Höhepunkt deutlich nach 1. hM

Ich würde eventuell auch die Klammern überprüfen und gleichzeitig überlegen, ob das sehr späte Messen im Anstieg ein Störfaktor sein könnte.
Ich fände es hilfreich für die Beurteilung, wenn du die anderen Zyklen und die Störfaktoren freischalten würdest.

LG :flower:
von Krachbum
Sonntag 12. November 2023, 16:02
Forum: Die symptothermale Methode
Thema: Temperatur nach ES
Antworten: 5
Zugriffe: 616

Re: Temperatur nach ES

Ah, es gibt die mehr oder weniger inofizielle nfp- Regel: "5 vor bis 3 tage nach". Sprich: der tempi anstieg sollte maximal 5 Tage vor bis 3 Tage nach dem Schleimhöhepunkt liegen. Sonst ist eher von einer zufälligen Auswertung auszugehen. Es gibt aber immer Ausnahmen. Das ist wie gesagt, ...
von Krachbum
Donnerstag 2. November 2023, 12:10
Forum: Temperatur
Thema: Wach 1 Stunde vor dem aufstehen
Antworten: 3
Zugriffe: 327

Re: Wach 1 Stunde vor dem aufstehen

Huhu :flower: Was heißt denn "sehr hoch"? Anhand der absoluten Temperatur kann man nicht feststellen, ob man sich noch in der Tieflage oder schon in der Hochlage befindet. Nur durch den Vergleich der Temperaturen im Verlauf des Zyklus kann man dann sehen, ob ein ES stattgefunden hat oder n...
von Krachbum
Sonntag 15. Oktober 2023, 09:36
Forum: Kurvendiskussionen zur Verhütung mit der symptothermalen Methode
Thema: Früherer Eisprung
Antworten: 20
Zugriffe: 2029

Re: Früherer Eisprung

Die Wahrscheinlichkeit ist einigermaßen klein und wird hier daher auch nicht für den wahrscheinlichen Zeitraum des ES herangezogen. Die genauen Zahlen müsste ich nochmal nachschlagen bei Interesse. Der ES steht ja zudem auch in enger Verbindung mit dem sehr guten ZS bzw. mit dem ZS-Höhepunkt. Ich gl...
von Krachbum
Samstag 14. Oktober 2023, 21:03
Forum: Kurvendiskussionen bei Kinderwunsch
Thema: Auswertung Kurve
Antworten: 3
Zugriffe: 908

Re: Auswertung Kurve

Hallo :flower: Ich finde es tatsächlich auch nicht leicht bzw. eindeutig zu beurteilen. Wäre es für dich okay, die Störfaktoren mit freizugeben sowie die anderen schon gemessenen Zyklen? Das wäre gut, um dein Tieflagenniveau besser einschätzen zu können und um zu beurteilen, ob du korrekt geklammert...
von Krachbum
Freitag 13. Oktober 2023, 07:28
Forum: Temperatur
Thema: Temperatur steigt nicht… verzweifelt
Antworten: 5
Zugriffe: 618

Re: Temperatur steigt nicht… verzweifelt

Vielleicht kannst du auch einfach morgen mit AR 2 auswerten? Wie sah denn heute der Wert aus?
Ich denke, das passt dann trotzdem mit der Progesteroneinnahme.