Die Suche ergab 775 Treffer

von calui83
Mittwoch 27. März 2019, 19:52
Forum: Hibbeln
Thema: Hibbeln Ü40
Antworten: 10776
Zugriffe: 460124

Re: Hibbeln Ü40

Außerdem erinnere ich mich daran, dass du irgendwann im Sommer ? spinnbaren Zervix bei ihr gesehen hattest. Also hormonmäßig scheint sich bei ihr schon was zu tun... Und nachdem du früher auch zu den 1 Schuss, 1 Treffer Frauen gehört hast... Die hat sich dir sicherlich deswegen anvertraut, dass du i...
von calui83
Mittwoch 27. März 2019, 19:42
Forum: Hibbeln
Thema: Hibbeln Ü40
Antworten: 10776
Zugriffe: 460124

Re: Hibbeln Ü40

kicki hat geschrieben:
Mittwoch 27. März 2019, 19:28
Zerhaut die pidana nicht den nicht vorhandenen zyklus? Und was ist mit Thrombosegefahr? Klar, ich muss mich morgen kümmern, heute ist es zu spät...
Die pidana bekommst du inzwischen rezeptfrei in der Apotheke, auch in der Notapotheke. Die können dich sicher auch beraten.
von calui83
Mittwoch 27. März 2019, 19:16
Forum: Hibbeln
Thema: Hibbeln Ü40
Antworten: 10776
Zugriffe: 460124

Re: Hibbeln Ü40

*reinschleich*

Ich würde die pidana holen (also wenn es wirklich gerade erst passiert ist). Ich bin selbst mit knapp 17 schwanger gewesen (1 einziges mal GV in dem Zyklus) und was machst du bitte wenn der Test in zwei Wochen positiv ist?
von calui83
Freitag 15. März 2019, 19:50
Forum: Hibbeln
Thema: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)
Antworten: 6247
Zugriffe: 241663

Re: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)

Malfini das ist doch ganz normal. In der Schwangerschaft ist man hypersensibel und da fließen auch einfach schnell die Tränen. Du hattest den Verlust und durch die Situation kam das alles wieder hoch. Wenn du traurig bist, dann gibt dem Gefühl einfach raum und sprich / schreib darüber. Die Hebamme h...
von calui83
Mittwoch 13. März 2019, 23:23
Forum: Hibbeln
Thema: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)
Antworten: 6247
Zugriffe: 241663

Re: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)

Am Nabelschnurblut kann was dran sein denn schließlich erkennt der Körper wo es blutet und weiß dann okay ich muss das Baby nicht mehr versorgen Punkt auf der anderen Seite kommt da ja gar nicht so viel Blut raus. :think: So wenig ist das m.W. nicht. Bei einem 3 kg Kind können beim auspulsieren der...
von calui83
Mittwoch 13. März 2019, 23:01
Forum: Hibbeln
Thema: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)
Antworten: 6247
Zugriffe: 241663

Re: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)

Das ist schnell erzählt und kein Geheimnis. 😗 Ich bin mit 17 ungeplant schwanger geworden und hab mich für das Kind entschieden und hab meine Ausbildung abgebrochen. (Vater im Sinne von Partner gab es dazu nicht.) Als die Kleine im Kindergarten war hab ich Abitur am Abendgymnasium gemacht, später st...
von calui83
Mittwoch 13. März 2019, 22:35
Forum: Hibbeln
Thema: Hibbelhühner 2019
Antworten: 10874
Zugriffe: 342989

Re: Hibbelhühner 2019

Schneeflocke Danke der Nachfrage. Mir geht es soweit ganz gut. Auch wenn mein Körper mit anhaltenden Kopfschmerzen auf die langen Arbeitstage revoltiert. *Reinschleich* Ich hatte das auch 2 Jahre lang. Kopfschmerzen nach jedem Arbeitstag... Hab dann irgendwann schon immer vorbeugend Kopfschmerztabl...
von calui83
Mittwoch 13. März 2019, 22:25
Forum: Hibbeln
Thema: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)
Antworten: 6247
Zugriffe: 241663

Re: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)

Kicki ich hab das ja auch in einem anderen Zusammenhang gelesen. Da muss es überhaupt keinen Zusammenhang geben. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass es wirklich nur "Pech" oder das Alter war und sich das nächste Würmchen ganz ganz fest beißt. :flower:
von calui83
Mittwoch 13. März 2019, 22:17
Forum: Hibbeln
Thema: Hibbelrunde für das 3. Kind oder mehr ?
Antworten: 1259
Zugriffe: 32010

Re: Hibbelrunde für das 3. Kind oder mehr ?

Ich bin noch da, aber auch nicht mehr am hibbeln. :oops: was sich bei dir so tut verfolge ich aber in allen möglichen anderen Threads. :flower:
von calui83
Mittwoch 13. März 2019, 20:46
Forum: Hibbeln
Thema: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)
Antworten: 6247
Zugriffe: 241663

Re: Auf dem Weg zum kleinen Wunder mit 35+ :-)

Leider hab ich es jetzt nicht mehr gefunden. Da ging es darum, dass es zu einer Plazenta Praevia kommen kann, weil sich die Plazenta durch z.B. Vernarbungen oder vorhergehende Schwangerschaften nicht mehr an der richtigen Stelle (oberer Bereich der Gebärmutter) anhaften kann. Ich kann auch nicht ein...