Die Suche ergab 3996 Treffer

von Krachbum
Donnerstag 21. Juli 2022, 13:23
Forum: Temperatur
Thema: Mehrmals hintereinander messen?
Antworten: 7
Zugriffe: 865

Re: Mehrmals hintereinander messen?

Die Unterschiede sind doch erheblich - bis ca. 0.1 Grad Unterschied - und das verändert ja schon die Auswertung. 0.1 Grad Unterschied in der Tieflage empfinde ich gar nicht als viel. Dass die Aufwachtemperatur etwas schwankt, ist durchaus nicht ungewöhnlich. Bei mir reichen übliche Temperaturen aus...
von Krachbum
Mittwoch 20. Juli 2022, 19:47
Forum: Temperatur
Thema: Mehrmals hintereinander messen?
Antworten: 7
Zugriffe: 865

Re: Mehrmals hintereinander messen?

Hi :flower: eine der wichtigsten Regeln, um Verwirrung zu vermeiden: immer immer immer nur einmal messen ;) Mehrmals hintereinander messen bringt nichts außer eben Verwirrung. Der Körper kann nach dem Aufwachen unterschiedlich reagieren. Bei den meisten Menschen wird die Temperatur schnell hochgefah...
von Krachbum
Donnerstag 14. Juli 2022, 18:18
Forum: Zyklustees, Kräuter, Akupunktur, Homöopathie und weiteres
Thema: Mönchspfeffer
Antworten: 4
Zugriffe: 1668

Re: Mönchspfeffer

Das ist im Grunde egal, da die Apothekenprodukte alle gleich dosiert sind. Ich hatte das von Stada, weil ich die Glasverpackung "sympathisch" fand.
von Krachbum
Mittwoch 13. Juli 2022, 22:26
Forum: myNFP Support, Feedback, Verbesserungsvorschläge
Thema: Automatische Auswertung trotz Lücken
Antworten: 10
Zugriffe: 1015

Re: Automatische Auswertung trotz Lücken

Die Auswertung wird erst angezeigt, wenn die Auswertung der Temperatur als auch des Östrogenzeichen vollständig abgeschlossen ist (Prinzip der doppelten Kontrolle). Vielleicht warst du zu ungeduldig? Die App musste auf einen Eintrag für ZT 35 warten (Temperatur wurde mit Ausnahmeregel ausgewertet), ...
von Krachbum
Mittwoch 13. Juli 2022, 22:00
Forum: myNFP Support, Feedback, Verbesserungsvorschläge
Thema: Automatische Auswertung trotz Lücken
Antworten: 10
Zugriffe: 1015

Re: Automatische Auswertung trotz Lücken

Kannst du Zyklus 5 mal auf automatische Auswertung stellen? Entweder habe ich Tomaten auf den Augen oder ich checks nicht warum die App da nicht automatisch auswertet. Man darf nicht klammern, wenn die Temperatur im Tieflagenniveau liegt. Kopfschmerzen oder ein leichter Infekt können, müssen aber ke...
von Krachbum
Mittwoch 13. Juli 2022, 20:52
Forum: myNFP Support, Feedback, Verbesserungsvorschläge
Thema: Automatische Auswertung trotz Lücken
Antworten: 10
Zugriffe: 1015

Re: Automatische Auswertung trotz Lücken

Schau mal auf meinen Zyklus 5. Ich konnte ihn auswerten, die Lücke an ZT 26 hat aber die automatische Auswertung gestört. Ja, möglicherweise wäre dann der Schleimhöhepunkt früher gewesen, das hätte aber am Ende nichts geändert. Die Lücke an ZT 26 tangiert die Auswertung doch überhaupt nicht. Sobald...
von Krachbum
Mittwoch 13. Juli 2022, 18:49
Forum: myNFP Support, Feedback, Verbesserungsvorschläge
Thema: Automatische Auswertung trotz Lücken
Antworten: 10
Zugriffe: 1015

Re: Automatische Auswertung trotz Lücken

Das macht die App automatisch. Wenn Du Lücken in Bereichen hast, die nicht auswertungsrelevant sind, stört das die App bzw. eine Auswertung nicht. Hast du vielleicht ein Beispiel wo da bei dir Probleme aufgetreten sind?
von Krachbum
Mittwoch 13. Juli 2022, 17:42
Forum: myNFP Support, Feedback, Verbesserungsvorschläge
Thema: Automatische Auswertung trotz Lücken
Antworten: 10
Zugriffe: 1015

Re: Automatische Auswertung trotz Lücken

Das geht nicht, weil es nicht regelkonform wäre ;)
von Krachbum
Freitag 1. Juli 2022, 19:03
Forum: Ovulations- und Schwangerschaftstests
Thema: Ovu erst NACH es positiv?
Antworten: 6
Zugriffe: 814

Re: Ovu erst NACH es positiv?

Sassee hat geschrieben: Freitag 1. Juli 2022, 18:53 ES zwei Tage vor ehM bis einen Tag nachher.... so rum war es doch, oder? :crazy:
Beobachtung passt trotzdem noch :D

Viele Grüße
Jau, Danke! :crazy:

Passt aber trotzdem :thumbup: