Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Ich bin neu hier...
Antworten
Schraubermaus
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 20. November 2020, 18:33

Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Schraubermaus »

Hallo, Ich heiße Stephanie und bin 48 Jahre. Ich habe bis jetzt hormonell verhütet und möchte das einfach nicht mehr. Da wird man so alt und kennt seinen eigenen Körper gar nicht richtig :think: . Ich nutze die App jetzt ca 2 Monate, natürlich ist keine Auswertung möglich. Ich wollte mich nur schon mal dran gewöhnen bzw. wissen ob das was für mich ist, jeden Morgen zur gleichen Zeit tempi messen und ZS kontrollieren. So jetzt habe ich seit gestern die Mirena raus und es hat auch geblutet. Jetzt weiß ich nicht wie ich es ins Zyklusblatt eintrage. Mache ich einfach bei meinem angefangenen ZB weiter (Tag 15 und fruchtbar) und stelle einfach mittendrin auf Post pill um, erstelle einfach einen neuen zyklus (unfruchtbar), wobei ja der Tag gestern als Beginn der periode angegeben werden muss, oder fange ich einen neuen Katalog an, dafür müsste ich aber die blutung gestern auch als periode angeben um ein ZB zu sehen und einen neuen zyklus mit Post pill anzufangen. Vielleicht ist es auch egal, da die richtige Auswertung eh erst mit der nächsten richtigen periode funktioniert. Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich. Danke schon mal.
Steffi
:flower: Man lernt nie aus :flower:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4450
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Krachbum »

Hallo und herzlich willkommen :flower:

Die Zyklen unter der Mirena haben ja keine Aussagekraft, wie Du schon selber sagst.

Ich würde einen neuen Katalog anlegen und der erste Tag mit der Abbruchblutung ist auch der erste Zyklustag.

Ich bin mir gerade nur nicht sicher, ob man auch bei der Mirena Post Pill einstellt und Unfruchtbarkeit am Zyklusanfang annehmen darf. Kann da jemand was zu sagen?

Herzliche Grüße
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4450
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Krachbum »

Ich hab's im Wissensteil gefunden. Auch bei der Hormonspirale gelten nach Absetzen die Post Pill Regeln.

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Schraubermaus
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 20. November 2020, 18:33

Re: Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Schraubermaus »

Post pill hatte ich gelesen. Also ein neues Zyklusblatt im neuen Katalog anlegen und den ersten Tag (also gestern) die blutung als periode angeben? Als Zwischenblutung geht nicht im neuen Zyklusblatt bzw. es wird ohne periodenblutung kein Zyklusblatt angelegt. Oder dann doch lieber den angefangenen zyklus auf Post pill setzen und zwischenblutung eintragen und weiter führen bis die nächste richtige periode kommt? :?:
:flower: Man lernt nie aus :flower:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4450
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Krachbum »

Generell wird die Abbruchblutung nach Absetzen von hormonellen Verhütunsmitteln als erste "Periode" eingetragen:

https://www.mynfp.de/post-pill#wann-erster-zyklus
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Schraubermaus
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 20. November 2020, 18:33

Re: Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Schraubermaus »

Danke für deine Hilfe
:flower: Man lernt nie aus :flower:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4450
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Neu und ratlos. Brauche Hilfe

Beitrag von Krachbum »

Gerne :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Schraubermaus
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 20. November 2020, 18:33

Bin schon wieder verwirrt post pill

Beitrag von Schraubermaus »

Hallo alle zusammen,
ich bin wahrscheinlich begriffsstutzig, aber vielleicht kann es nochmal jemand erklären... :think: post pill bzw. Spirale. Habe am 13.1. meine Spirale raus bekommen und habe eine Blutung gehabt. Habe an diesem Tag den Zyklus begonnen. Heute (16.1.) habe ich meine reguläre Periode bekommen. Was ist jetzt mein erster Zyklustag? Normalerweise ab Tag der Periode, dann wäre die Aufzeichnung vom Tag der Entnahme an doch hinfällig. Soll ich das dann in einem neuen Katalog setzen oder einfach so lassen? oder die heutige Blutung nicht als ersten Zyklustag werten??? :crazy:
Danke schonmal vorab.
Stephanie
:flower: Man lernt nie aus :flower:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4450
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Bin schon wieder verwirrt post pill

Beitrag von Krachbum »

Wenn die erste Blutung einfach von der Entnahme der Spirale kam, also durch den mechanischen Reiz, ist das ja nicht die Abbruchblutung. Dann zählt der erste Tag der hormonellen Abbruchblutung!
Das hatte ich im ersten Thread dann falsch verstanden.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Schraubermaus
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 20. November 2020, 18:33

Re: Bin schon wieder verwirrt post pill

Beitrag von Schraubermaus »

Danke, dachte ich mir. Habe einen neuen zyklus angefangen. :love:
:flower: Man lernt nie aus :flower:
Antworten