Geratherm basal ! Hilfe ? Was mache ich falsch

Messweise, Thermometer usw.
nonn
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 09:56

Re: Geratherm basal ! Hilfe ? Was mache ich falsch

Beitrag von nonn » Dienstag 6. Februar 2018, 19:21

Könnte sein dass es eine reflexion ist, ich tausch es nun vorsichtshalber trotzdem aus. Mal sehen ob das neue auch die blauen stellen hat.

Benutzeravatar
Anirahtak
Beiträge: 1186
Registriert: Sonntag 16. März 2014, 22:07

Re: Geratherm basal ! Hilfe ? Was mache ich falsch

Beitrag von Anirahtak » Dienstag 6. Februar 2018, 19:46

Noch ein Fan des analogen Messens hier. Aus den gleichen Gründen, wie -V- und Miss Rainbow.
Meins lebt auch bald schon vier Jahre unversehrt.
Socken oder ähnliches nutze ich nicht zum runterschütteln, mache es wie -V-.
Kurvt verhüterisch in Zyklus Bild
Klammerregeln Kurve freischalten

LaThö
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 06:07

Re: Geratherm basal ! Hilfe ? Was mache ich falsch

Beitrag von LaThö » Sonntag 2. Dezember 2018, 06:13

Ich bin auch eine neue Anwenderin des Geratherm Basalthermometer. Bei mir tritt das Problem auf, dass beim Herunterschlagen die Spitze vom Thermometer in der Halterung aus diesem Löchlein herausrutscht. Ist das normal oder sollte ich vielleicht lieber ein neues Thermometer bestellen?

nonn
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 09:56

Re: Geratherm basal ! Hilfe ? Was mache ich falsch

Beitrag von nonn » Sonntag 2. Dezember 2018, 10:15

Das loch in der halterung ist glaube ich genau dafür da, dass man die spitze durchstecken kann. Dadurch hat man auf der anderen seite eine grifffläche, mit der man das thermometer leichter schütteln kann.
Bei mir ist nach kurzer zeit aber die halterung dadurch kaputt gegangen und ich habe bemerkt dass das schütteln ohne sie viel schneller geht, sobald man die richtige technik entwickelt hat.

Benutzeravatar
misswaterlilly
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 11. November 2017, 10:41
Wohnort: CH

Re: Geratherm basal ! Hilfe ? Was mache ich falsch

Beitrag von misswaterlilly » Sonntag 2. Dezember 2018, 19:09

In den ersten Wochen hatte ich auch Mühe mit dem runterschütteln - irgendwann hab ich bemerkt, dass ich zu zurückhaltend war, da viele hier vom runterfallen/wegrutschen geschrieben haben. Seit ich nicht mehr so vorsichtig bin, funktioniert es wunderbar, und ich seh auch keine Gefahr dass mir das Thermometer aus der Hand rutscht oder so.
Bild

Antworten