Temperatur unter Hilfslinie - nur zufällige Auswertung?

Messweise, Thermometer usw.
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3368
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Temperatur unter Hilfslinie - nur zufällige Auswertung?

Beitrag von Krachbum » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:03

Hallo :wave:

Ohne Temperatur kann man das leider nicht beurteilen. Aber super, dass der Zyklus sich vielleicht dem Ende neigt :thumbup:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. Übungszyklus H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend #29

marawisc
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 12. September 2018, 09:13

Re: Temperatur unter Hilfslinie - nur zufällige Auswertung?

Beitrag von marawisc » Mittwoch 15. Mai 2019, 13:07

Okay, schade, habe aber jetzt trotzdem ein bisschen Hoffnung, dass es vielleicht ein ES war, weil es ja vom Zeitpunkt her ganz gut passt mit der eventuellen Mens jetzt :thumbup: Aber danke! :flower:

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3368
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Temperatur unter Hilfslinie - nur zufällige Auswertung?

Beitrag von Krachbum » Mittwoch 15. Mai 2019, 13:43

Klar ist das möglich, aber man kann das halt ohne Daten nicht sicher feststellen ;)
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. Übungszyklus H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend #29

marawisc
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 12. September 2018, 09:13

Re: Temperatur unter Hilfslinie - nur zufällige Auswertung?

Beitrag von marawisc » Mittwoch 15. Mai 2019, 16:15

Jaa das stimmt, wenigstens kann ich endlich einen neuen Zyklus anfangen, hoffentlich läuft der wieder besser :)

Antworten