Tieflage nach ES, aber keine Mens !

Messweise, Thermometer usw.
Antworten
NeuHier29f9f
Beiträge: 1
Registriert: Montag 27. April 2020, 20:35

Tieflage nach ES, aber keine Mens !

Beitrag von NeuHier29f9f » Montag 27. April 2020, 20:40

Hallo ihr Lieben,
ich bin im ersten Zyklus nacv melner 3. FG :thumbdown:

Hatte eindeutig einen Eisprung mit 9 Tagen guter Hochlage. Hab leider seit Eisprung Schmierblutung. Hab eine Progesteronmangelschwäche. Habe diesen Zyklus aber kein Progesteron genommen, da wir den Zyklus nicht genutzt haben.
Bin nun seit zwei Tagen in der Tieflage, aber keine Mens in Sicht. Immer noch SB - unverändert seit ES. Braunes Blut, also definitiv kein frisches!

Hab Angst, dass keine Mens kommt. Aber das kann ja eigentlich nicht sein?!
Oder hat sich durch die SB über nun 12 Tage alles an GMSH abgebaut?
Sonst kommt meine Mens tagsüber nach der ersten Messung in TL. Habe auch schon Stunden vorher starke UL schmerzen.
Bisher ist die Mens nicht in Sicht und keine UL schmerzen.
Brauche aber unbedingt ZT 1 weil es dann endlich in die Kiwu Klinik geht !!!

Was denkt ihr? Ist es möglich keine Mens zu haben??
Hab generell eine kurze Mens, also nur 2-3 Tage leichte - normale Blutung.

Freue mich auf Tipps
08/19 🌟 & 12/19 🌟 & 03/20 🌟

Franziline
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 15:57
Wohnort: Europa

Re: Tieflage nach ES, aber keine Mens !

Beitrag von Franziline » Dienstag 28. April 2020, 10:12

Wenn du deinen Zyklus verlinkt, kann man ein bisschen besser helfen :)

Antworten