Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Messweise, Thermometer usw.
Antworten
softcare
Beiträge: 938
Registriert: Mittwoch 22. April 2015, 10:29

Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Beitrag von softcare » Freitag 4. Dezember 2020, 14:43

Hallo zusammen,

ich habe seit 2015 das dormotherm rapid (und musste seitdem noch keine Batterie wechseln :think:) und bin nun auf der Suche nach einem neuen Thermometer, welches nicht piepst. Da ich später als mein Mann aufstehe und er einen super leichten Schlaf hat, wacht er von meinem Thermometer immer auf. Ich messe schon unter der Bettdecke, aber hören tut man es ja trotzdem.

Habt ihr Empfehlungen für digitale Thermometer?
Ich warte noch auf das allround Thermometer, wo man die Messdauer einstellen kann :D

Habe mir auch mal den trackle angeschaut, halte ich persönlich für mich aber zu teuer.

Vielen lieben Dank
Softcare

Miss Sunshine
Beiträge: 225
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Beitrag von Miss Sunshine » Freitag 4. Dezember 2020, 15:08

Hi! Ich benutze das Ovy Bluetooth Thermometer und bin total begeistert. Ja es ist teuer. ABER es misst genau 3 Minuten, vibriert statt zu piepsen und speichert 30 Werte. Für mich war es das Geld total wert. Was auch super ist, ist dass es keine Batterien braucht, sondern per USB aufgeladen wird (frühestens alle 2 Monate, eher hält es länger). Ich benutze es jetzt seit einem Jahr und hatte keine Probleme damit.

Wovon ich abraten kann ist das Beurer OT 30. Es ist angeblich im gleichen Werk produziert und soll genau gleich sein wie das Ovy (sieht aber total anders aus). Es kostet aber viel weniger. Also habe ich mich von den schlechten Bewertungen leider nicht abhalten lassen und habe zuerst das gekauft. Leider stimmt bei mir und vielen anderen damit etwas nicht. Es frisst Batterie wie verrückt. Selbst Markenbatterien halten keine Woche.
Also das Ende vom Lied war, dass ich es nach kurzer Zeit weggelegt und doch das Ovy gekauft habe. Und wie oben schon geschrieben bin ich davon mehr als begeistert.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019

Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 211
Registriert: Montag 12. Oktober 2020, 08:57

Re: Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Beitrag von Schmiddi » Freitag 4. Dezember 2020, 21:51

Hallo Softcare,

Leider gibt es nur wenig Auswahl an Basalthermometern mit den Kriterien die du suchst und für NFP anwendbar sind. Ich habe mich wie Miss Sunshine für das Bluetooth Thermometer von Ovy entschieden. Ich wollte meinen jetzigen Zyklus noch mit meinem alten Thermometer beenden und im neuen dann mit dem Ovy starten. Habe es schon ein paar mal nebenher ausprobiert und finde es sehr angenehm in der Anwendung. Misst volle 3 Minuten und kann in der App von Ovy eingestellt werden ob es piepen, vibrieren oder beides soll. Bei meiner Recherche nach Thermometern wurde mir auch das Femometer Finca II vorgeschlagen. Hier kann man wohl die Messdauer einstellen und zwischen drei Lautstärken wählen. Für beides muss man aber ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen
8.ÜZ
PCOS und Hypothyreose

softcare
Beiträge: 938
Registriert: Mittwoch 22. April 2015, 10:29

Re: Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Beitrag von softcare » Samstag 5. Dezember 2020, 20:17

Danke euch beiden!
Das wichtigste ist mir tatsächlich, dass es nicht piepst, damit mein Mann nicht wach wird... Ich schau mir das Bluetooth ovy Mal genauer an.

Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 211
Registriert: Montag 12. Oktober 2020, 08:57

Re: Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Beitrag von Schmiddi » Sonntag 6. Dezember 2020, 10:18

Hallo softcare,
Ich habe gesehen, dass auf der Verlaufsseite von Ovy das Thermometer heute zu Nikolaus mit 20% Rabatt verkauft wird. Ich möchte hier nicht wie eine Verlaufstante rüber kommen, aber 20% würde sich ja lohnen, falls du dich für das Thermometer entschieden hast. Viele Grüße!
🎅 🎄 🌟
8.ÜZ
PCOS und Hypothyreose

softcare
Beiträge: 938
Registriert: Mittwoch 22. April 2015, 10:29

Re: Digitales Thermometer - ohne piepsen - gesucht

Beitrag von softcare » Sonntag 6. Dezember 2020, 10:34

Du bist ja lieb. Dankeschön für den Hinweis :flower:

Antworten