Analoges Thermometer ablesen

Messweise, Thermometer usw.
Antworten
mädchentraube
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 16:18

Analoges Thermometer ablesen

Beitrag von mädchentraube » Freitag 12. März 2021, 10:51

Hallo,
ich habe eine Frage zum Ablesen des analogen Thermometers von Geratherm. Eigentlich komme ich damit super zurecht, jedoch habe ich Schwierigkeiten beim genauen Ablesen der Temperatur. Je nachdem, wie ich das Thermometer halte, erscheint die Säule mal etwas höher und mal etwas tiefer. Sie scheint geradezu zu "springen". Der Unterschied beträgt etwa knapp 0,05 °C; er ist also schon entscheidend. Bisher habe ich es so gehalten, einfach immer den höheren Wert zu nehmen. Damit kann ich auch gut arbeiten und auswerten. Trotzdem frage ich mich, ob das so "normal" ist oder ob ich irgendwas beim Ablesen falsch mache und wie es anderen damit geht.

Vielen Dank schon mal! :flower:

Miss Sunshine
Beiträge: 225
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Analoges Thermometer ablesen

Beitrag von Miss Sunshine » Freitag 12. März 2021, 11:24

Hi! Wie verhält es sich denn wenn du es immer gleich abliest? Also z.B. es auf den Nachttisch legst und von oben drauf schaust. Wird es dann einfacher?
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4367
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Analoges Thermometer ablesen

Beitrag von Krachbum » Freitag 12. März 2021, 15:38

Ich finde mein analoges Thermometer gerade leider nicht, aber ich meine mich zu erinnern, dass, wenn man "im Lot" auf das Thermometer schaut, die Säule recht dick ist. Sobald man das Thermometer seitlich verdreht erscheint die Säule schmal und der Wert springt etwas. So darf man nicht ablesen!

Edit:

https://www.mynfp.de/geeignete-thermometer#ablesen

hilft das weiter?
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #55

mädchentraube
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 16:18

Re: Analoges Thermometer ablesen

Beitrag von mädchentraube » Freitag 12. März 2021, 17:24

Danke für die schnellen Antworten! :)

@MissSunshine Das habe ich gerade mal probiert und dann springt die Temperatur nicht! Allerdings springt sie gerade irgendwie eh nicht im heruntergeschüttelten Zustand :think: ich werde das morgen Früh nach dem Messen nochmal probieren, vielen lieben Dank für den Hinweis!

@Krachbum Ach interessant mit der schmaleren und der dickeren Säule. Ja, ich meine auch, dass eine dicker und die andere schmaler ist. Darauf werde ich morgen nach dem Messen mal achten, welche nun die dickere und damit richtige ist. Danke! Den Abschnitt in dem Wissensteil, den du verlinkt hast, kenne ich noch nicht, beschreibt aber auch nicht genau mein Problem.. Trotzdem danke!

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4367
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Analoges Thermometer ablesen

Beitrag von Krachbum » Freitag 12. März 2021, 18:27

Du darfst einfach nicht von der Seite drauf schauen, sondern schön gerade von oben.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #55

Antworten