Schleimhöhepunkt 10 Tage vor ehM

Auswertung, Beobachtung, Unregelmäßigkeiten
Antworten
NeuHier5a98ba6
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2022, 21:54

Schleimhöhepunkt 10 Tage vor ehM

Beitrag von NeuHier5a98ba6 »

Hallo :)

Bin im Moment im 2. NFP Zyklus (2 Jahre postpill, also sollte nicht mehr gestört sein :D) und komme noch nicht so mit der CS Beobachtung klar.

Ich hatte letzten Zyklus an ZT 9 S+. NFP hat mir dann den Schleimhöhepunkt an diesem Tag ausgewertet, da ich nachher nur noch S als beste Qualität hatte. Die ehM war dann erst an ZT 18. Insofern passt das nicht so richtig zusammen, oder?
Jetzt bin ich im zweiten Zyklus an ZT 10 und habe seit gestern wieder S+. Sollte die ehM nun wieder so viel später sein, wann kann ich dann eurer Meinung nach die fruchtbare Phase annehmen? Wäre wichtig für mich, da mein Mann und ich einen Kinderwunsch haben :D Wenn ich es richtig verstanden habe, ist ja gerade bei Kinderwunsch die CS Beobachtung wichtiger als die Temperatur, da diese ja erst eher nach dem Eisprung anzeigt?

Liebe Grüße und danke schon mal (:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4889
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schleimhöhepunkt 10 Tage vor ehM

Beitrag von Krachbum »

Hallo :flower:

Wie genau bewertest du denn den Zervixschleim? Es ist wichtig sehen, fühlen und spüren gleichberechtigt zu bewerten. Ich habe z.B. manchmal gar keinen sichtbaren ZS aber trotzdem ein extrem feuchtes Gefühl oder das Klopapier rutscht extrem über den Scheideneingang. Das wäre dann auch als S+ zu bewerten.

Generell sollte man Fruchtbarkeit annehmen (auch bei KiWu) bis die Auswertung abgeschlossen ist.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #72
NeuHier5a98ba6
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2022, 21:54

Re: Schleimhöhepunkt 10 Tage vor ehM

Beitrag von NeuHier5a98ba6 »

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich gebe alles was zutrifft in die App ein und die App zeigt mir dann die Kategorie an. Insofern sollte das passen, denke ich 🤔 Andererseits zeigt mir die App dann fast immer S an .. kann das stimmen?
Finde das leider alles noch ziemlich schwierig 🙈
Tilla
Beiträge: 447
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 02:53

Re: Schleimhöhepunkt 10 Tage vor ehM

Beitrag von Tilla »

Soweit ich weiß, gibt es auch Frauen, die einfach nie S+ finden. Das ist für die Methode nicht schlimm, solange ein Schleimumschwung festgestellt werden kann. Und ich gehe sehr stark davon aus, dass frau auch ohne S+ Schleim schwanger werden kann.
Ich habe eher immer lange S+, kann aber da auch nochmal Unterschiede feststellen, wenn es zum Eisprung hin geht (die die App alle als S+ kategorisiert). Bestimmt bekommst du da mit der Zeit auch noch besser raus, wie dein persönliches Muster ist!
Antworten