Beeinflussen Spermien den ZS?

Auswertung, Beobachtung, Unregelmäßigkeiten
Antworten
anianom
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2018, 13:58

Beeinflussen Spermien den ZS?

Beitrag von anianom »

Hallo! :)

Von der dreijährigen Verhütung mit NFP zum Kinderwunsch...

Ich habe normalerweise IMMER ein paar Tage vor dem Eisprung S+ und auch relativ viel (wobei die Menge ja nicht ausschlaggebend sein soll).

Nun befinde ich mich allerdings im ersten Übungszyklus und daher setzen wir jetzt viel mehr Herzen als vorher. Komischerweise ist das der erste Zyklus, in dem ich um einiges weniger ZS wahrnehme (ansonsten rinnt es oft oder das Höschen ist zumindest nass) und auch die Qualität kaum ausmachen kann.

Heute hatte ich zwar S+ (bin an ZT12), er war so richtig spinnbar und komplett glasig, aber das auch eher durch Zufall beim Abwischen entdeckt. 🤔 Kann der ZS durch Spermien verändert werden? Wir herzeln jeden Tag einmal bis alle 2 Tage. Wie lange nach dem Sex ist die ZS-Beobachtung nicht zuverlässig, weil durch Erregung/Spermien möglicherweise verfälscht?

:flower:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Beeinflussen Spermien den ZS?

Beitrag von Krachbum »

Bei mir ist die Kiwu-Zeit jetzt schon etwas her, aber ich erinnere mich, dass ich teilweise gar keinen ZS mehr gefunden habe, wenn wir sehr fleißig waren in Richtung ES. Meistens konnte ich aber einen Tag später dann doch wieder ZS finden.

Ich finde ZS übrigens fast nur durch das Abwischen beim Toilettengang, weil der einfach nicht am Finger haften bleiben will. Gerade der richtig schöne S+ ZS bleibt eher am Papier hängen als am Finger.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Antworten