Seltsame Kurve – Eisprung ja oder nein?

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Antworten
NeuHier1536a73
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 23. April 2020, 11:58

Seltsame Kurve – Eisprung ja oder nein?

Beitrag von NeuHier1536a73 » Donnerstag 23. April 2020, 20:40

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun im 3. Zyklus Post Pill und kenne mich mittlerweile super mit der NFP Methode aus.
Ich hatte auch überraschenderweise ziemlich konstante Zyklen seit absetzen der Pille.

Im jetzigen Zyklus ist jedoch etwas seltsam. Der dritte Wert (Tag 27) hätte die 3. Hochmessung
sein müssen - Ausnahmeregel kam dann ins Spiel, aber Tag 28 und 29 waren nicht bedeutend höher,
so dass die Temeperaturauswertung nicht abgeschlossen werden konnte. Ich hatte jedoch mein Brustsymptom
wie immer bei einem Eisprung. Nur diesmal tanzt dieser Wert am T27 so aus der Reihe, dass ich jetzt
nicht weiß, was hier los ist... :D :crazy:

Hab hier meine Tabelle mal als Bild hochgeladen. Was meint ihr? War das eine Fehlmessung meinerseits?
Dreht mein Körper noch wg Post Pill durch? Ist echt komisch, weil wenn T27 ebenfalls über der imaginären Hilfslinie
wäre, wäre ich ja jetzt schon unfruchtbar...

Würde mich freuen, wenn mir jemand hier im Forum helfen könnte! :)

Danke euch und bleibt gesund!


Bild

Franziline
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 15:57
Wohnort: Europa

Re: Seltsame Kurve – Eisprung ja oder nein?

Beitrag von Franziline » Donnerstag 23. April 2020, 20:54

Hallo :) Wo lag denn deine HL in den anderen beiden Zyklen und dein TL- und HL-Niveau?

Dein ZS Auswertung wäre ja jetzt durch...da wäre es plausible wenn heute die ehM ist. Aber mit dieser Methode kann man ja nicht vorhersagen...daher ist das nur so eine Vermutung meinerseits. Auf jeden Fall weiter beobachtet und vlt bist du übermorgen schlauer :)

Bisher sieht es nicht nach ES aus. Das kann durchaus mal zeitlich variieren. Und PP sowieso nochmal mehr.
🌸

Bitte noch keine Unfruchtbarkeit annehmen.

NeuHier1536a73
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 23. April 2020, 11:58

Re: Seltsame Kurve – Eisprung ja oder nein?

Beitrag von NeuHier1536a73 » Freitag 24. April 2020, 20:34

Hallo Franziline,

Danke für deine rasche Antwort. :)

Also heute war der Wert wieder bei 36,55 - wieder niedriger und genauso wie bei T 28 und 29. Iwie seltsam...

Bei den ersten beiden Zyklen hatte ich Tieflagen bei u.a. 36,00 und 36,15. Hochlagen so bei 36,85 und 36,75.
ES war im letzten Zyklus so im gleichen Zeitrahmen.

Liebe Grüsse :)

Franziline
Beiträge: 337
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 15:57
Wohnort: Europa

Re: Seltsame Kurve – Eisprung ja oder nein?

Beitrag von Franziline » Freitag 24. April 2020, 20:43

Sehr gerne :)

Ok, dann bist du noch nicht im üblichen HL-Niveau. Also weiterhin Fruchtbarkeit annehmen. Möglicherweise spielt die PP-Situation jetzt rein, auch wenn die beiden ersten Zyklen gut liefen oder es ist ein anovulatorischer Zyklus oder der ES nimmt mehrmals Anlauf. Wäre alles 'normal'. Einfach weiter messen und nicht stressen. Kannst gerne Bescheid geben, wie es läuft 🌸

Antworten