ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Antworten
Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Beitrag von Coco.Cereza » Sonntag 7. Juni 2020, 16:11

Hallo ihr Lieben,

ich bin im 1. Zyklus post Pill bei Tag 21 angekommen und habe etwas in der Auswertung meiner Temperaturkurve festgestellt, das mich verunsichert (auch was zukünftige Messungen angeht).

Mir war von Anfang an klar, dass es nach Jahren Dauereinnahme der Pille nach dem Absetzen nicht sofort zu einem Eisprung kommen kann. Dennoch hatte ich ein bisschen Hoffnung, nachdem ich um den 15./16. ZT herum ein deutliches Ziehen im Unterleib, eine leichte Zwischenblutung und danach einen Temperaturanstieg festgestellt habe.

Hier aber mein Problem:
An ZT 15 hat die Tempi 36,53 betragen, was von der App auf 36,55 aufgerundet wurde. Am ZT 19 hatte ich 36,57, was wieder auf 36,55 gerundet wurde. Ohne dieses Runden würde ZT 19 über ZT 15 liegen (wenn auch nur seeeehr wenig), und die App würde die ehM bei ZT 18 angezeigt werden.

Meine Fragen an euch:

- Wie würdet ihr in diesem Fall vorgehen? Eigenmächtig auf-/abrunden?
- Wie ist die Tatsache zu interpretieren, dass die Kurve so wenig/langsam ansteigt?

Sorry dass ich mich mit so einer Kleinigkeit an euch wende und so ungeduldig bin, aber irgendwie frustriert mich das grad ein kleines bisschen... 🙁
Ah und bitte beachtet nicht unbedingt den Zervixschleim, ich hab keine Ahnung ob meine Beurteilungen immer richtig waren 🙈

Hier die Kurve:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/1d ... a1dO_p-H_w

Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

Re: ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Beitrag von Coco.Cereza » Sonntag 7. Juni 2020, 16:14

Vielen lieben Dank im Voraus! 🤗🤗

Benutzeravatar
Minky
Beiträge: 2353
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:41

Re: ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Beitrag von Minky » Sonntag 7. Juni 2020, 16:41

- ich würde es nach den Regeln machen, also so lassen (puh, was bin ich froh über mein analoges Thermometer :lol:)
- die Tatsache ist, meiner Meinung nach, gar nicht zu interpretieren, aber vielleicht sieht es ja jemand anders. Wenn es denn überhaupt ein richtiger Anstieg ist, für meinen Geschmack, es ist noch bisschen zu früh, fest davon auszugehen, dass ein ES stattgefunden hat und dass es der richtige Anstieg ist.

Alles Liebe :flower:
🌟06/18 (6.SSW)
Mausi 04/19 💕
Hasi 08/20 💕

Sabanja
Beiträge: 1596
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Beitrag von Sabanja » Sonntag 7. Juni 2020, 16:48

Hey,

Ich wollte noch dazu sagen: auch wenn die Temperatur da jetzt um 0,01 Grad “falsch“ für eine Auswertung ist, heißt das ja nicht, dass du keinen Eisprung hattest. Manchmal ist die Temperatur einfach so und man kann nicht auswerten.

Ich würde mich strikt an die Regeln halten, um nicht frühzeitig freizugeben und sicher zu gehen. Wenn du eigenmächtig einfach etwas änderst, könntest du ungewollt schwanger werden. (Hab jetzt gar nicht geguckt, ob Kinderwunsch vorhanden ist ^^)

Und ich stimme Minky zu: es ist noch ein bisschen früh, um da wirklich urteilen zu können. Beobachte einfach noch etwas weiter. Notfalls kannst du diesen Zyklus einfach nicht auswerten, dann vielleicht den nächsten :) gib deinem Körper ein bisschen Zeit!

Ein langsamer Anstieg gar übrigens auch nichts zu bedeuten :)

Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

Re: ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Beitrag von Coco.Cereza » Montag 8. Juni 2020, 06:58

Guten Morgen 😊☀️

Vielen Dank euch Beiden für die schnellen und v.a. hilfreichen Antworten! 🤗
Ihr habt Recht, ich werde lieber nichts an der Kurve ändern und weiter beobachten. Momentan besteht auch noch kein Kinderwunsch, aber ich übe schon mal, um es richtig zu können wenn es dann „ernst“ wird 😋😄

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche! :flower:

Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

Re: ehM wird wegen Rundung nicht angezeigt - wie damit umgehen?

Beitrag von Coco.Cereza » Donnerstag 2. Juli 2020, 14:21

Ich weiß nicht ob das jemanden interessiert, aber ich wollte mal ein kurzes Update liefern 😊
Ihr hattet Recht und im 2. Zyklus hat es geklappt, hatte einen Eisprung und die App konnte die Temperaturauswertung abschließen 🥳🎉 Sogar die Schleimauswertung hat mit dem ungefähren Zeitpunkt des ES überein gestimmt, bin grad super stolz und total begeistert von NFP 😍

Vielen Dank nochmal für eure lieben Worte und Unterstützung und ganz liebe Grüße! :wave: :flower:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/kd ... Qc2hPq8Gv8

Antworten