Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Erfahrungen, Umfragen
Franziline
Beiträge: 305
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 15:57

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Franziline » Donnerstag 10. Januar 2019, 11:38

Pisang Ja, da hast du recht. Die Tempi macht gerade, was sie will. Da kann ich auch wirklich nichts erkennen bei mir :crazy:

Ich finde es auch schlimm mit der Tasse auf öffentlichen Klos. Manchmal nehme ich eine Bindecmit, wenn ich so lange unterwegs bin, dass ich die Tasse leeren muss und nimm dann einfach die Binde, bis ich wieder zuhause bin. Im Flugzeug könnte es aber gehen, weil du ja gleich den Wasserhahn da hast :)

Rapunzel Also bei dem sterilisierten Mann, mit dem ich mal zusammen war, gab es keine Narbe. Also kannst du dir das Suchen wahrscheinlich sparen 😀

Ich würde ihnen einfach sagen, dass du noch komplett fruchtbar bist und der Arzt dir das bestätigt hast. Aus Angst würde ein nicht wirklich sterilisierter wahrscheinlich dann wegrennen bzw beim Kondom bleiben wollen.
Ich habe damals nach keinem Nachweis gefragt. Allerdings hat jeder Mann dieses Spermiogrammergebniss nach der Vasektomie, was V erwähnte. Und wenn es was ganz ernstes wird, kann er ja nochmals ein machen. Bis dahin vlt nur in der Unfruchtbaren Zeit ohne Kondom?

Ich warte auf meine Auswertung, die irgendwie komisch ist :lol:
Bild

Benutzeravatar
_SummerBreeze_
Beiträge: 1025
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 19:31

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von _SummerBreeze_ » Donnerstag 10. Januar 2019, 12:48

Huhu zusammen,

@Mirjam:
Wegen deiner Tasse: Da würde ich jetzt eigentlich keine Materialermüdigung, sondern auch eher eine "anatomische" Veränderung vermuten.

@Rapunzeli:
Ich finde das ebenfalls überhaupt nicht pingelig, wenn du auf einen Nachweis für die erfolgreiche Vasektomie bestehst, bevor ungeschützter GV außerhalb der unfruchtbaren Zeit in Frage kommt. Man weiß ja nie und ich würde da an deiner Stelle auch lieber auf Nummer sicher gehen.

@pisang:
Ich wünsche dir einen guten Flug und drücke die Daumen, dass du tatsächlich während des Flugs nicht wechseln musst.
Verhütend in Bild (pillenfrei seit dem 20.10.2016).

Rapunzeli
Beiträge: 101
Registriert: Montag 17. September 2018, 14:10

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Rapunzeli » Donnerstag 10. Januar 2019, 15:56

@all
Danke für Eure Meinungen! ich bin froh, dass ihr mich nicht als total durchgeknallt anschaut, aber ich hatte eine Co-workering, die dachte, dass sie mit 48 nicht mehr schwanger werden kann..... und zack... war sie schwanger.
Die Hormone schwanken halt gerne mal in Beide Richtungen, und wie so oft, es braucht nur 1 Treffer :silent:

Benutzeravatar
_SummerBreeze_
Beiträge: 1025
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 19:31

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von _SummerBreeze_ » Donnerstag 10. Januar 2019, 16:54

Ja, eben, unverhofft kommt anscheinend oft ;) Und bei auswertbaren Zyklen muss man ja einfach von Fruchtbarkeit ausgehen. Das wäre mir persönlich daher auch viel zu heikel.
Verhütend in Bild (pillenfrei seit dem 20.10.2016).

bea94
Beiträge: 96
Registriert: Samstag 16. Dezember 2017, 14:46

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von bea94 » Freitag 11. Januar 2019, 20:46

Hallo ihr Lieben,

auf den ZS ist Verlass :D war wohl doch der ES, denn ich bin neu gestartet. Daher lass ich euch auch gleich mal den neuen Link da. Drückt mir die Daumen, dass dieser Zyklus wieder kürzer wird. Der letzte war jetzt insgesamt 113 Tage lang :roll:
Was allerdings total super war, war der Temperatursturz am Montag - da ich den NMT, wenn die Auswertung durch die Mens bestätigt werden sollte sollte, auf Dientag gelegt hatte, hatte ich nach dem Temperaturabfall umso mehr den Verdacht, dass ich neu starten würde. Also Tasse sicherheitshalber reingemacht - und siehe da, war goldrichtig. Echt erleichternd, nicht eiskalt von der Mens überrascht zu werden :thumbup:

@Catherinela ich bin ein Jahr älter als du...also solltest du nochmal zu ner Anfängerpiste kommen, los da!! :lol: Prinzipiell bin ich aber auch ein riesen Sommer- und Meerfan.

@Franziline und MissRainbow tut mir Leid dass eure Zyklen so chaotisch waren. Aber gut, dass es noch nicht die ehM war Miss. Franziline, deine Temperatur ist diesen Zyklus echt komisch...so ein Auf und Ab!

@Mirjam Vielen Dank! :flower: Das mit deiner Tasse ist ja nervig. Vor allem wenn du schon verschiedene Modelle ausprobiert hast. Ich hoffe du findest irgendwie ne Lösung!

@Rapunzeli Ich finde es auch überhaupt nicht pingelig. Lieber etwas übervorsichtig als zu wenig Vorsicht und dann passiert doch was.

Ich bin jetzt übrigens komplett durch mit dem Examen - Studium geschafft :clap:

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende :wave:




Warten noch auf die ehM Bild und abgeschlossene AuswertungBild

Anna Nym - 40 - andere Praktiken Bild
bea94 - 24 - Kondome - 8. Zyklus
Franziline - Kondome, andere Praktiken Bild
KiwiLady - 28 - Kondome 11. Zyklus
-kolibri- - 24 - Kondome Bild
_Mirjam_ - 28 - Kondome, andere Praktiken, vielleicht irgendwann Caya (wenn ich mich traue) - Bild
Rapunzeli - 47 - Kondome/andere Praktiken - 5. Zyklus mit myNFP
Sasha - 28 - Kondome, andere Praktiken Bild
_SummerBreeze_ - 29 - Kondome - Bild
Van - 30 - Kondome - 3. Zyklus

Dürfen ungehindert loslegen Bild

Anirahtak - 32 - Softcore - CI, sonstige Praktiken, Kondome - Bild
bombina - 27 - Kondome, andere Praktiken - 4. ausgewerteter Zyklus
pisang - 30 - Kondome, andere Praktiken - Zyklus #29

Unsere listenfaulen Verhüterinnen Bild
BakedGoods - 29 - Kondome Bild
Fräuleinvonundzu - 44 - Kondome, CI, sonstige Praktiken - Bild
martina1992 - 26 - Kondome Bild
Miimii - 27 - Kondome Bild
MissRainbow – 28 – Kondome – sonstige PraktikenBild
misswaterlilly - 27 - Kondome, sonstige Praktiken Bild
Quincy - 35 - Kondome, Abstinenz Bild
ToBi_4242 - 30 - Kondome, Softcore CI, sonstige Praktiken Bild
catherinela - 23 - Kondome - 7te Kurve
Verhütend im 9. Zyklus - pillenfrei seit 07.12.17

Benutzeravatar
Catherinela
Beiträge: 492
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 17:06

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Catherinela » Freitag 11. Januar 2019, 21:37

@bea94 du hast natürlich recht :lol: es liegt bei mir eher an der mangelnden motivation. Sobald ich den urlaub buche, suche ich nur nach warmen Ferien und denke nicht mal daran in ein kälteres Gebiet zu fahren. Aber ich gehe auch immer nur im Sommer in die Ferien, sonst habe ich keine Zeit dafür. Und dann will man ja was haben von der Sonne ;) schön dass deine Examen endlich vorbei sind!! :flower:
Bei mir dauernd es noch 2 wochen bis zum ende... Zur feier gibt es dann ja vielleicht schon die Auswertung :lol:

@rapunzeli, ich sehe das so wie die andern, es ist doch normal dass du dir dazu gedanken machst und ich würde da wohl nicht anders handeln als du. Ich würde da auch lieber einmal zu viel als zu wenig nachhaken.

LG an alle und schönes WE!
pillenfrei seit August 2018
aktueller Zyklus
Kurve verlinken

Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1201
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von MissRainbow » Samstag 12. Januar 2019, 09:22

@ Franzi ich fühle mit dir meine Temperatur nervt mich diesem Zyklus auch total ich habe schon überlegt ob das am neuen Thermometer liegen könnte 🤔 ich es hat leider seit Ankunft eine kleine Kitsche genau über der Spitze wo das Glas anfängt. Es stört so beim einführen nicht und es tritt auch keine Flüssigkeit aus und so... naja aber habe momentan auch viel Stress vllt liegt es auch daran... werde jedenfalls das Thermometer im nächsten Zyklus wechseln hatte mir nämlich sicherheitshalber gleich zwei bestellt.

@Pisang ich benutze ja keine Tasse aber das ausspülen auf öffentlichen Klos ist für mich mit ein Grund warum ich das nicht tue . Allerdings habe ich schonmal in einem anderen Faden gelesen dass man auch einfach reinpinkeln also mit Urin ausspühlen kann. Desinfiziert ja auch muss man aber drauf klar kommen 😂
Guten Flug und schönen Urlaub 😊

@Rapunzeli so wie ich das verstanden habe geht es um ein singleleben mit onenightstands oder kurzweiligen Geschichten und da würde ich wegen des HIV Risikos grundsätzlich mit Kondom verhüten auch wenn die Herren vor einiger Zeit mal einen Test gemacht haben, denn da weiß man auch einfach nicht mit wem die danach noch so das Vergnügen hatten. Wenn es ernster wird dann würde ich mir dieses spermiogramm auch zeigen lassen.

@bea herzlichen Glückwunsch zum Examen und ich drücke natürlich die Daumen dass der nächste Zyklus kürzer wird 👍🏼

@me der ganze Zyklus nervt die Temperatur ist zackiger als sonst aus dem zs werde ich nicht schlau muss jeden Tag echt überlegen was ich angebe weil er zwar immer irgendwie wässrig ist aber irgendwie dann doch nicht richtig s+ wie ich es gewohnt bin und dann hatte ich gestern auch noch einen extrem dollen mittelschmerz wenn es denn einer war... ich glaube die ehm könnte heute gewesen sein aber mal sehen wie die Temp sich jetzt weiter verhällt hatte allerdings auch einen sextraum diese Nacht und weiß nicht in wie weit das jetzt stören könnte ... also es bleibt spannend 🙄

Ich wünsche allen ein schönes we 🙃
Bild

Benutzeravatar
_Mirjam_
Beiträge: 1959
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 23:04

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von _Mirjam_ » Samstag 12. Januar 2019, 13:48

bea, herzlichen Glückwunsch zum Examen und zum Ende des Studiums! :flower: Hoffentlich wird der nächste Zyklus ein bisschen kürzer.
pisang, ich wische die Tasse auf öffentlichen Toiletten meistens nur mit ToiPa aus. Das funktioniert für mich. Sie mit Urin zu spülen, dazu konnte ich mich beim besten Willen noch nicht überwinden.

Zu mir und meinem Tassen-Problem: Ich probiere bei der nächsten Periode die Tasse wieder einmal und versuche einmal Größe 2. Die habe ich ohnehin daheim, also warum nicht auch nutzen. Vielleicht fällt mir da auch eher auf, warum sie manchmal der Unterdruck löst und manchmal nicht. Wenn das alles nichts hilft, bin ich vermutlich (vorerst) tassen-müde geworden und bleibe bei Tampons.

MissRainbow, ich habe manchmal passend zur ehM erotische Träume oder direkt vor der Periode, wenn wieder eine hormonelle Schwankung erfolgt. Dass es da einen Zusammenhang gibt, finde ich also nicht abwegig.

Allen ein schönes Wochenende! :flower:

Benutzeravatar
Quincy
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2017, 17:19
Wohnort: BW/Raum LB

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Quincy » Sonntag 13. Januar 2019, 07:56

Hallo zusammen,

Ich hab mich mal ausgetragen. Wünsche Euch allen einen tollen Sonntag. Genießt ihn und lasst es Euch gut gehen.

Warten noch auf die ehM Bild und abgeschlossene AuswertungBild

Anna Nym - 40 - andere Praktiken Bild
bea94 - 24 - Kondome - 8. Zyklus
Franziline - Kondome, andere Praktiken Bild
KiwiLady - 28 - Kondome 11. Zyklus
-kolibri- - 24 - Kondome Bild
_Mirjam_ - 28 - Kondome, andere Praktiken, vielleicht irgendwann Caya (wenn ich mich traue) - Bild
Rapunzeli - 47 - Kondome/andere Praktiken - 5. Zyklus mit myNFP
Sasha - 28 - Kondome, andere Praktiken Bild
_SummerBreeze_ - 29 - Kondome - Bild
Van - 30 - Kondome - 3. Zyklus

Dürfen ungehindert loslegen Bild

Anirahtak - 32 - Softcore - CI, sonstige Praktiken, Kondome - Bild
bombina - 27 - Kondome, andere Praktiken - 4. ausgewerteter Zyklus
pisang - 30 - Kondome, andere Praktiken - Zyklus #29

Unsere listenfaulen Verhüterinnen Bild
BakedGoods - 29 - Kondome Bild
Fräuleinvonundzu - 44 - Kondome, CI, sonstige Praktiken - Bild
martina1992 - 26 - Kondome Bild
Miimii - 27 - Kondome Bild
MissRainbow – 28 – Kondome – sonstige PraktikenBild
misswaterlilly - 27 - Kondome, sonstige Praktiken Bild
ToBi_4242 - 30 - Kondome, Softcore CI, sonstige Praktiken Bild
catherinela - 23 - Kondome - 7te Kurve
[/quote]
Und was wir machen, wenns nicht klappt, das sehen wir dann, wenn`s nicht klappt. Das klappt immer.

16.07.2017 letzte Pille 17.07.2017 Start in ein hormonfreies Leben

Franziline
Beiträge: 305
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 15:57

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Franziline » Montag 14. Januar 2019, 00:17

bea Herzlichen Glückwunsch!!! :flower: :clap: Ich kann mich erinnern, wie froh ich war, dass mein Studium endlich rum war. Ist ein tolles Gefühl :D Und diesen Zyklus bitte keine 113 Tage mehr

ich bin von meiner nicht-Auswertung mega genervt :evil: Aus Protest habe ich heute nicht gemessen :D Mein Statement quasi...haha.Bisher war nur mein 2.Zyklus so unauswertbar.vlt wiederholt er sich ja gerade.
Von den weiteren Zeichen bin ich aber definitiv in der HL. Brustsymptom , weinerlich ohne Grund, deprimiert, keine Sexphantasien mehr ;-) und der ZS wird wieder besser- wie meist vor der Mens

Miss 🌈 wie protestierst du gegen dein Auf und Ab im Zyklus? Was du sagtest bzgl Tasse...mit anatomischer Veränderung, trifft auf mich zu. Ich habe manchmal das Problem mit der linken bartolinischen Drüse. Die schwillt an. Dann sitzt die Tasse nicht mehr gut.ich selber merke es nur, wenn sie so anschwillt, dass es auch äußerlich sichtbar ist. Meine FÄ und Partner haben es eher gemerkt als ich.
Mulan vlt kann sowas sein?
Bild

Antworten