Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Erfahrungen, Umfragen
Benutzeravatar
Catherinela
Beiträge: 503
Registriert: Montag 21. Mai 2018, 17:06

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Catherinela » Mittwoch 10. Juli 2019, 16:20

@van ja ich gehe davon aus dass die ehm vor der tür steht und dass die tempi ab heute steigt (hoffe ich... Jedenfalls ist der jetzige zeitraum der späteste den ich je hatte ehm-technisch). Ja beim schleim muss ich leider auch noch warten. Ich hatte halt gehofft dass meine ehm um den 14ZT kommt, wie es jetzt oft gewesen ist. Aber naja dann messe ich halt auch durch die ferien. Ich bin nur eine woche weg, deswegen wäre es schön gewesen da nichts machen zu mússen. Ausserdem ist die ZS Auswertung immer etwas eingeschränkt im Badeurlaub... Nein ich fahre morgens, also eigentlich nicht schlimm mit dem schlaf, nur halt mit dem umgebungswechsel. Aber eigentlich darf ich ja auch nicht rückblickend sagen, dass die ehm dann nicht gestört war, auch wenn die 2 folgenden werte hoch sind. Ich müsste dann egal wie noch einen tag abwarten. Aber der ZS spielt sowieso normalerweise nicht so schnell mit... Mal sehen.
Umgebungswechsel hatte ich bis jetzt auch nie probleme,... Umgebungswechsel ist zwar nicht gleich umgebungswechsel, aber ich denke ich dürfte das dan trotzdem ungeklammert lassen oder? :think:

Zu dir : ich denke auch dass man mitbekommt wann die tempi gestört sein könnte mit dem schlaf.

@gurkensandwich, auch von mir glückwunsch :)
pillenfrei seit August 2018
aktueller Zyklus
Kurve verlinken

Jennifer1984
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Jennifer1984 » Mittwoch 10. Juli 2019, 17:36

@gurkensandwich Glückwunsch, das sind ja schöne Nachrichten!

Da smit den Klammernregeln ‘wenn einmal gestort dann immer gestört’ finde ich auch schwierig. Mal stört Alkohol mal nicht bei mir. Genauso mit umgebungswechsel. Sehr schwierig.

Meine Laune ist wieder super, habe heute keine brautkleid abholen können und bin einfach nur glücklich damit.

@catherinela schönen Urlaub!

Benutzeravatar
CheKatze
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 7. Mai 2019, 09:19

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von CheKatze » Donnerstag 11. Juli 2019, 00:39

@Gurkensandwich herzlichen Glückwunsch! :)

@catherinela schönen Urlaub

@jennifer das klingt nach einem schönen Brautkleid! Sehr gut! 👍

Ich stelle gerade fest, dass ich, wenn ich so wie gerade bei meinen Eltern bin, wesentlich mehr Alkohol trinke, als zuhause. Liegt aber auch daran, dass mein Freund keinen trinkt und ich dann oft genug eben auch keinen trinke und bei meinen Eltern trinke ich halt 'mit'. Bin das erste Mal seit ich messe überhaupt hier, da kann ich etwas den Störfaktor Alkohol kennenlernen :D

Jennifer1984
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Jennifer1984 » Donnerstag 11. Juli 2019, 11:35

@chekatze bin gespannt was deine Kurve dazu sagt :D

So langsam glaube ich, dass mein Thermometer kaputt ist. Es ist einmal runtergeflogen vom Bett vor vier Wochen oder so, aber sah normal aus und die Temperatur die darauffolgenden Tage war auch ganz normal. Aber diesen Zyklus ist meine Kurve ist sowas von zackig 🤔. Vielleicht doch (unbewusste) Stress 🤷🏻‍♀️.

Ansonsten ist morgen mein letzter Arbeitstag und dann haben wir drei Wochen Urlaub :love:

Van
Beiträge: 133
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 15:15

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Van » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:23

Aber eigentlich darf ich ja auch nicht rückblickend sagen, dass die ehm dann nicht gestört war, auch wenn die 2 folgenden werte hoch sind. Ich müsste dann egal wie noch einen tag abwarten.
Huhu!

Catherinela, so hatte ich das nicht gemeint, dass dann irgendwie eine Regel anders gelten würde. Ich meine nur, wenn du eigentlich den SF "Umgebungswechsel" gefühlsmäßig zu 85% bereits ausschließen kannst (weil du ihn schon ein paar Mal ohne erhöhte Tempi hattest, bzw. du trotzdem gut schläfst) und in den Tagen danach die Tempi ebenfalls oben bleibt, kannst du dir eher überlegen, den SF "Umgebungswechsel" auf die "stört nicht"-Liste zu setzen. Anders herum: Wenn du jetzt eine erhöhte Tempi nach Umgebungswechsel hast und danach die Tempi wieder stabil im Tieflagenniveau bleibt, musst du wohl eher doch "Umgebungswechsel" wieder als SF in Betracht ziehen... Sau kompliziert formuliert, aber vielleicht verstehst du meinen Gedankengang. Das sollte eher dein Gefühl, dass du das nicht klammern müsstest, unterstützen weil du dir schon recht sicher bist, dass es nicht stört.

Aber: Wie du selbst schon geschrieben hast, wird der ZS eventuell nicht mitspielen, bzw. du musst ja auch nicht direkt freigeben.

@Jennifer: Das mit dem "mal störts, mal störts nicht" mache ich eben auch ein bisschen am Gefühl fest. Also, wie ich mich morgens beim Messen fühle.
Ich habe konkret diese Beobachtungen gemacht:
Total verkatert, übermüdet, gestresst, unruhig --> Werte gestört
Am Abend vorher getrunken, aber fit; später ins Bett, aber ausgeschlafen; kreisende Gedanken am Abend vorher, aber dennoch durchgeschlafen --> Werte sind nicht gestört
Oft ist es auch so: Wenn ich mich zum Messen überwinden muss, weil ich müde oder verkatert bin, ist auch der Wert gestört.

Manche können das ja ganz gut an der Art oder Menge des Alkohols oder an der Anzahl geschlafene Stunden festmachen, aber ich spüre das (glaube ich) einfach ganz gut. Aber mein Schlaf ist auch mein bester und treuester Freund :lol:

Bei mir geht die Tempi weiterhin steil bergauf und der Schleim passt bisher auch dazu :clap: Ich freue mich richtig :lol: Neue fehM??? :mrgreen:

So, jetzt wünsche ich allen Urlaubern eine gute Zeit und schöne Reisen!

Viele Grüße,
Van

Jennifer1984
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Jennifer1984 » Freitag 12. Juli 2019, 19:32

Hello Urlaub 😍😍 mein letzter Arbeitstag für die nächsten drei Wochen.
Heute gab es auch eine höhere Messung. Ohne Ausnahmeregel wird das aber dieses Mal bestimmt schwer. Aber es wäre so toll, wenn wir nächste Woche frei geben könnten 😅

Liebe Grüße an alle

Van
Beiträge: 133
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 15:15

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Van » Samstag 13. Juli 2019, 09:53

Woohoo!
Ich darf tatsächlich "schon" runter und habe damit eine neue fehM! Mal schauen, ob wir uns trauen, das erste Mal freizugeben. Wobei ich ab morgen sowieso auf Dienstreise bin und dann nächstes Wochenende mein Freund weg :problem:

Wünsche euch jedenfalls ein schönes Wochenende!
Van

Warten noch auf die ehM Bild und abgeschlossene AuswertungBild

Anna Nym - 40 - andere Praktiken Bild
bea94 - 24 - Kondome - 9. Zyklus
bombina - 28 - Kondome, andere Praktiken - meine 5 ausgewerteten Zyklen
CheKatze - 28 - Kondome 4. Zyklus
Franziline - Kondome, andere Praktiken Bild
Fine14 - 26 - Kondome 3. Zyklus
Jennifer1984 - 34 - Kondome - 8. Zyklus
-kolibri- - 24 - Kondome Bild
_Mirjam_ - 28 - Kondome, andere Praktiken - Bild
Rapunzeli - 47 - Kondome/Caya/andere Praktiken - 11. Zyklus mit myNFP
Sasha - 28 - Kondome, andere Praktiken Bild


Dürfen ungehindert loslegen Bild

Van - 30 - Kondome - 7. Zyklus


Unsere listenfaulen Verhüterinnen Bild

Anirahtak - 32 - Softcore - CI, sonstige Praktiken, Kondome - Bild
BakedGoods - 29 - Kondome Bild
Fräuleinvonundzu - 44 - Kondome, CI, sonstige Praktiken - Bild
KiwiLady - 28 - Kondome 14. Zyklus
martina1992 - 26 - Kondome Bild
Miimii - 27 - Kondome Bild
MissRainbow – 28 – Kondome – sonstige PraktikenBild
misswaterlilly - 27 - Kondome, sonstige Praktiken Bild
Mondgeist - 22 - Caya, Kondome, sonstige Praktiken 10. Zyklus
pisang - 30 - Kondome, andere Praktiken - Zyklus #30
_SummerBreeze_ - 30 - Kondome - Bild
ToBi_4242 - 30 - Kondome, Softcore CI, sonstige Praktiken Bild
catherinela - 23 - Kondome - 7te Kurve

Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1221
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von MissRainbow » Samstag 13. Juli 2019, 09:58

Hallo ihr Lieben,

@gurkensandwich das klingt richtig toll! Genauso muss es sein ! Man verbringt so viel Zeit auf der Arbeit, da sollte man etwas tun, was man gerne tut! Herzlichen Glückwunsch 🍾🎉🎈🎊

@catherinela es gibt wie Van schon geschrieben hat ein paar Störfaktoren die eben komplexer sind. Z.b. Beim Alkohol stört bei mir Sekt schon nach einem Glas und alles andere nicht. Es sei denn ich war richtig feiern (also komme im Morgengrauen nach Hause und habe viel getrunken ) dann Messe ich schon gar nicht mehr weil es immer stört und ich dann auch keine Lust habe zu messen! So ist es beim umgebubgswechsel eben auch ... das musst du beobachten und darfst auch gern im Nachhinein noch Rückschlüsse ziehen.
Das du im Urlaub keine Lust hast zu messen und einfach freigeben willst, kann ich total gut verstehen! So oder so wünsche ich dir einen wundervollen Urlaub!

@jennifer ich drücke ganz arg die Daumen dass die Auswertung für euren Hochzeitstag passt! Ich sorge mich gerade, dass ich wenn wir heiraten mit der Mens beschäftigt bin... das wäre ehrlich gesagt ziemlich ätzend 😒
Genieß die freie Zeit und die letzten Vorbereitungen 😍

@chekatze ich sag dann einfach mal „Prost“ 🥂 😅😅😅

@van ich drücke die Daumen dass Mut und Zeit eine Freigabe zulassen 😉

@me ich war wieder die ganze Zeit krank und musste im letzten Zyklus Antibiotika nehmen, sodass ich gar nicht mehr gemessen hab... jetzt ist dieser Zyklus immernoch merkwürdig und ich hoffe sehr dass ich trotzdem zu einer Auswertung komme und eben nicht die mens an unserem Hochzeitstag haben werde! Ich hab den Arzt gewechselt und es wurde wenigstens mal etwas gefunden ! Ich hoffe sehr damit ist es jetzt erledigt! Leider fühle ich mich durch das ständige krank sein und auch die Antibiotikaeinnahme noch nicht so richtig fit und das trübt doch ein wenig die Freude auf die Hochzeit, weil es neben der Arbeit, dem Hazshalt usw. einfach auch anstrengend ist alles vorzubereiten! Naja noch 4 Wochen und dann hab ich 3 Wochen frei und wir heiraten! Drückt mir die Daumen dass ich gesund und munter bin und die mens mich zu der Zeit verschont !
Lg an euch alle 🙋🏼‍♀️
Bild

Jennifer1984
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Jennifer1984 » Sonntag 14. Juli 2019, 00:08

Oh miss rainbow da drücke ich dir fest die Daumen, dass du am Hochzeitstag verschont bist, aber wenn doch: glückshormone verdrängen bestimmt alles.

Schön, dass der Arzt was gefunden hat und vor allem das jetzt was dagegen gemacht wird!

@van juhu! Freigeben ist das schööööönste, ich hoffe, ihr habt bald ein gutes Gefühl.

@me Viel geschafft heut, morgen wird mit Schwester und bester Freundin für die Blumen gebastelt.

Benutzeravatar
CheKatze
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 7. Mai 2019, 09:19

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von CheKatze » Sonntag 14. Juli 2019, 11:51

So, ich bin mittlerweile wieder nüchtern :lol: nee, Spaß beiseite, ich glaube, die ersten vier Zyklustage, die davon betroffen waren, sehen nicht wirklich gestört aus. Dann muss ich wohl erst meinen Alkohol finden, der stört :D
Ansonsten freue ich mich, dass meine Kurve wieder wächst.

@MissRainbow, ich hoffe, du wirst schnell wieder fit und fühlst dich vor allem so, dann wird das bestimmt eine wunderschöne Hochzeit, egal, ob mit Mens oder ohne! :)

@Jennifer, viel Spaß mit den Blumen!

@Van, euch viel Spaß mit der Freigabe - solltet ihr sie zulassen :)

Antworten