Verhütungspanne an ZT 39

Erfahrungen, Umfragen
Antworten
Anka_2018
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:42

Verhütungspanne an ZT 39

Beitrag von Anka_2018 » Dienstag 15. September 2020, 15:20

Hallo zusammen,

ich hatte an ZT 39 eine Verhütungspanne, sodass ich komplett ungeschützten Sex hatte (ich hatte das Sperma dann in mir drin..). Das könnte hier knapp werden, was meint ihr? Ist ja immerhin 3 Tage vor der ehM, aber kann ggf schon reichen für eine Befruchtung oder? Hatte bis dato immer S-Schleim, habe ich nur vergessen einzutragen. Kurve ist unten beigefügt. Meine Zyklen sind leider grundsätzlich extrem unterschiedlich und kaum
Berechenbar. 40-60 Tage Zyklen sind eher die Regel als die Ausnahme, daher kann ich leider meinen Körper auch nach 3 Jahren NFP kaum einschätzen.

Grüße :crazy: :lol:

mynfp.de/zyklus/freigabe/US1tlgjioLCQRjozZ0qkibx4u014jWK9RXLklU0kHVJdFN44

Benutzeravatar
FrauLehrerin
Beiträge: 410
Registriert: Montag 21. Oktober 2019, 06:38

Re: Verhütungspanne an ZT 39

Beitrag von FrauLehrerin » Dienstag 15. September 2020, 17:26

Das könnte verdammt knapp werden, ja :think:
Ich glaube, dir bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten und weiterzumessen... Du weißt ja bestimmt, ab 18 Tage HL ist ne Schwangerschaft sehr wahrscheinlich...
Wie lange sind denn deine HL bisher? Kannst du einen Tag festlegen, an dem die Mens bisher spätestens eingetrudelt ist?
14. ÜZ - Ovitrelle & Utrogest

Sie (33) und Er (37)
Verliebt 2011 - verlobt 2018 - verheiratet 2019

Anka_2018
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:42

Re: Verhütungspanne an ZT 39

Beitrag von Anka_2018 » Dienstag 15. September 2020, 20:45

Das werde ich wohl auch tun.. :think: Bin schon gespannt, aber ich versuche ruhig zu bleiben. Wäre jetzt kein guter Zeitpunkt. Aber kann wohl immer was schief gehen, sobald man Sex hat :lol:
Meine längste Hochlage waren 16 Tage. Da beginnt dann natürlich schon der Nervenkitzel.

Benutzeravatar
FrauLehrerin
Beiträge: 410
Registriert: Montag 21. Oktober 2019, 06:38

Re: Verhütungspanne an ZT 39

Beitrag von FrauLehrerin » Dienstag 15. September 2020, 20:52

Dann würde ich mal an HL 16 testen, wenn die Mens bis dahin nicht da ist :flower:
14. ÜZ - Ovitrelle & Utrogest

Sie (33) und Er (37)
Verliebt 2011 - verlobt 2018 - verheiratet 2019

-V-
Beiträge: 6332
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 11:31

Re: Verhütungspanne an ZT 39

Beitrag von -V- » Mittwoch 16. September 2020, 08:56

Du kannst auch schon ab Hochlagentag 12 einen Test machen, dann musst du nicht so lange warten.
Literatur über NFP - Wissensbereich - FAQ
Zyklen teilen mit der alten Webversion & den neuen Apps

Verhütung mit mittlerweile dreistelliger Kurvensammlung

Antworten