Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Erfahrungen, Umfragen
umpalumpa258
Beiträge: 125
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 17:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von umpalumpa258 »

Gurkensandwich sehr schönes Motorrad! Müsste ich mir eins aussuchen wäre es vermutlich ein ähnliches geworden :)

Maya gut, dass der Test negativ war. Schade, dass du auch Bekanntschaft mit dem rammenden Stäbchen machen musstest :lol:
Bräunlichen ZS würde ich auch als S+ eintragen.
Deinen ZT 7 würde ich vorerst nicht klammern. Ich würde mir an dem Tag die Störfaktoren notieren und erstmal weiter beobachten. Wo war denn dein TL-Niveau im vorherigen Zyklus?
Maya.0109
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Maya.0109 »

Meine Tieflage liegt bis jetzt zwischen 36,10 - 36.30.. in 5 Zyklen. also alles im rahmen. :D ich glaub nicht das es gestört hat.
umpalumpa258
Beiträge: 125
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 17:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von umpalumpa258 »

möglich, dass es irgendwie minimal gestört hat. Aber ich würde das jetzt erstmal einfach stehen lassen. Denke auch nicht, dass es bei der Auswertung stören wird :)
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Gurkensandwich »

Manchmal ist das einfach so. Ich hab das auch immer Mal wieder mit 36,75 - das ist so ne Temperatur bei mir, die kann alles sein, TL, HL oder gestört...
Aber so lange du dir nicht sicher bist, uns es nicht in einem fragwürdigen Anstieg passiert, würd ich es so stehen lassen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
LG vom Gurkensandwich
Bild
94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1592
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von MissRainbow »

Hallo ihr Lieben,
Ich weiß ich hab lange nichts geschrieben, aber dennoch immer mal wieder bei euch reingelesen. Ich bin froh dass es euch allen soweit gut geht und auch wieder ein paar neue Verhüterinnen dazu gestoßen sind.
Bei mir war viel los... ich hatte ua eine Bauchspiegelung wegen des Verdachts auf Endometriose und dies wurde auch bestätigt. Jetzt haben wir ua aufgrund dessen die KiWu Planung etwas vorgezogen. Ich hab ein bisschen dafür gebraucht aber jetzt fühlt es sich einfach richtig an.
Auch wenn ihr länger nichts von mir gehört habt wollte ich nicht einfach so verschwinden und mich bei euch dann erstmal verabschieden. Danke für die schönen Gespräche! Ich habe mich hier immer sehr wohl gefühlt. :wave:
Weiterhin werde ich sicher mal reinlesen was ihr so treibt und wünsche euch alles gute 🍀
Die liebsten Grüße
Eure Missrainbow
umpalumpa258
Beiträge: 125
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 17:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von umpalumpa258 »

MissRainbow :wave:
schön, dass du dich bei uns meldest und auf den neusten Stand bringst! Dass sich der Verdacht auf Endometriose bestätigt hat tut mir leid.
Ich wünsche dir alles, alles Gute beim Verwirklichen deines KiWus.
Wirst du nun den Hibbelhühnern beitreten oder willst du erstmal für dich allein hibbeln? :)
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Gurkensandwich »

MissRainbow, freut mich, dass du dich nochmal bei uns meldest. Ich wünsche dir alles Gute und dass die Endomestriose dir zumindest beim Kinderwunsch nicht zu stark reinfunkt und dann erstmal ein paar Monate Ruhe davon hast!
LG vom Gurkensandwich
Bild
94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
Maya.0109
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 24. März 2021, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Maya.0109 »

MissRainbow
Das tut mir leid. Ich hoffe es geht dir gut, so eine Diagnose kann einen runter ziehen. Ich versteh es dann keine Zeit mehr verlieren zu wollen. Viel Glück auf eurem weiteren Weg.


Leider hab ich noch ein anliegen :) wollte nicht direkt ein Thread dafür eröffnen. Ich fühl mich schon richtig sicher mit der Methode und würde mich auch schon trauen freizugeben. Nun hatte ich vor 3 Tagen die 1 ehm und für mich sieht alles schlüssig und richtig ausgewertet aus. Vielleicht mag mal jemand einen Blick drau werfen :lol: ob das auch stimmt. Danke schonmal <3
umpalumpa258
Beiträge: 125
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 17:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von umpalumpa258 »

Maya deine Auswertung schaut für mich auch schlüssig aus. Ich würde mich trauen :)
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Gurkensandwich »

Sieht schlüssig aus! Vor allem wenn die Temperatur auch deinen vorherigen Hochlagen entspricht!
LG vom Gurkensandwich
Bild
94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
Antworten