Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Erfahrungen, Umfragen
Orchidee
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Orchidee »

Hallo und danke fürs willkommen heißen 😊
Find ich ja mega, dass so viel junge Frauen hier dabei sind! Wie seid ihr denn auf NFP gekommen?

Ich hab von NFP super spät erfahren. Von der Temperatur Methode hatte ich gehört, aber eben auch von ungewollten Schwangerschaften dadurch 🤣. Weil ich die Pille nicht vertrage hatte ich mich für die gynefix entschieden. Und als die dann rausmusste habe ich mich online dann informiert und so my nfp gefunden. Thermometer und das Buch bestellt und los ging’s

Hab dann etwas mehr als ein Jahr mit NFP verhütet, bin dann damit geplant schwanger geworden und jetzt nach der ersten Periode nach der Geburt wieder mit NFP angefangen 😊 Einziger Unterschied: messen mit Thermometer geht nicht, dafür jetzt mit Ovolane.
1984, ★ MA 6 SSW (12/19) Mama von Dezemberkind 2020 ♥
umpalumpa258
Beiträge: 193
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 17:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von umpalumpa258 »

Ich hatte meine damalige Frauenärztin ein wenig zur Verzweiflung gebracht... Hormone wollte ich nicht, Kupferspirale hat nur circa ein halbes Jahr gehalten, der Kupferperlenball war nach einer Blutung direkt verrutscht... bin dann zum Beratungsgespräch für die Gynefix zu einem anderen Frauenarzt gegangen, hatte mich dann aber dagegen entschieden, weil ich so Angst vor den Schmerzen hatte (die haben mir bei Spirale und Ball nämlich schon mehr als gereicht)... :thumbdown:
meine Frauenärztin war dann etwas ratlos, wollte mir doch noch das Hormonstäbchen und Ring und ich weiß nicht was alles andrehen... ich habe alles dankend abgelehnt. Zum Abschied hat sie mir dann doch noch nen Sensiplan Flyer in die Hand gedrückt und ja...
So kam ich dazu :D
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 518
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Gurkensandwich »

Hallo ihr!

Ich hoffe es geht euch allen gut?

Der JGA war sehr schön! Es war aber gut, dass es nichts aufregendes war, ich habe noch viel Schmerzmittel genommen und konnte also auch nichts trinken... Als kleines Gimmick hatten die Mädels zur Bollerwagentour einen Rollstuhl für mich besorgt :lol: Ich hab ihn zwischendurch aber tatsächlich auch gebraucht, weil ich zwischendurch echt sitzen musste. Dann waren wir noch Essen bei meinem Lieblingsitaliener und um 12 gabs dann noch ein Geburtstagsständchen und Kuchen :D

Orchidee, super dass du wieder auswerten konntest! Hast du dich denn nun getraut freizugeben? Ich hab nichts um den Schlaf zu überwachen. Ich bin aber schon immer ein guter Schläfer und habe da echt selten Probleme, dass ich da keinen Bedarf sehe.
Ich habe mit NFP ja mit 21 angefangen. Ich hatte ja auch dann erst meinen ersten Freund und damals schon viel (negatives) über Hormonolle Verhütungsmethoden wie die Pille gehört. Davor hatte ich immer nur Kondome genutzt. Dann bin ich im Netz irgendwie bei der Temperaturmethode und schließlich auf NFP gestoßen. Da bin ich dann erst etwas rumgeschlichen und habe mir dann doch irgendwann ein Thermometer bestellt.

umpa schön, wieder von dir zu hören. Witzig, du hast genau am Hochzeitstag nachgefragt! :mrgreen:

Unsere Hochzeit war einfach fantastisch! Wir hatten mega tolles Wetter! Meine Tante sagte noch, für das Wetter war mein (verstorbener) Patenonkel verantwortlich :love:
Wir waren auch sehr entspannt, hatten überall genug Pufferzeiten eingeplant und am Tag vorher gegammelt.
Im Standesamt morgens war ich sehr aufgeregt, aber das hat sich dann gelegt. Ab der Kirche habe ich es einfach nur noch genossen. Ich war richtig gerührt als mein Patenkind einen Text vorgelesen hat und meine Trauzeugin eine selbstgeschriebene Fürbitte vorgetragen hat.
Eine tolle Überraschung kam dann von der Freiwilligen Feuerwehr, wo mein Mann Mitglied ist, die kamen mit einem Schlauch (als Spirale aufgestellt) zum Spalierstehen. Die Motorradfahrer kamen dann zur Spalierfahrt, das war auch ganz aufregend, das Gehupe, als wir dann von der Kirche zum Fotomachen gefahren sind :lol:
Danach gings dann zum Lokal, da ging die Party los. Und es war wirklich mega. Ich habe jeden Augenblick genossen. Das Essen war sehr lecker und ich hatte bei der Eistorte natürlich die Hand oben :lol: Am bewegensten war die Rede von meinem Papa. Da musste ich richtig heulen :love: Aber auch die Rede vom Trauzeugen meines Mannes war lustig.
Um Mitternacht hatten wir noch einen Schleiertanz und meine Mama hatte nur noch einen 50er dabei, so wichtig war es ihr mit dem Schwiegersohn zu tanzen :lol:
Den letzten Tanz hatten wir dann um zwei Uhr, das war nochmal sehr emotional. Zu Hause hat mein Mann mich dann über die Schwelle getragen :mrgreen:
Es war einfach so toll, ich bin immer so gerührt, wenn ich daran denke, wie viele Menschen diesen Tag so besonder für uns gemacht haben. Und wenn ich meinen Mann sehe, dann bin ich so glücklich. Hätte nicht gedacht, dass sich groß etwas ändert, aber doch, wir sind wieder wie frisch verliebt :love:

Am Sonntag geht es nun für zwei Wochen auf Kreuzfahrt. Flitterwochen! :mrgreen:
LG vom Gurkensandwich Bild

94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
Todeszebra
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 11:23

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Todeszebra »

Gurkensandwich, das klingt nach einem wirklich tollen Tag :) Wohin geht denn eure Flitterkreuzfahrt? Und herzlichen Glückwunsch noch zur Hochzeit :)

Bei mir ist Moppermodus. Ich hab' mich gefreut, früher ES, wenig Verhütungszeit... und dann hat mich Corona besucht. Weil ich auch an Tag 10 immer noch nicht negativ war, hab' ich bis auf einen Tag nix von der Hochlage gehabt, war außerdem noch krank und vermisse meine Partner. Gnarf. Achja, Tante Rosa steht natürlich jetzt auch in den Startlöchern.

Ich nehme jetzt ein paar Daumen für negativ morgen und dann noch einen Zyklus von der Länge, dann bin ich im Urlaub mensfrei *hoff*
Orchidee
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Orchidee »

Umpalumpa schön, dass du hartnäckig geblieben bist und dir nix anderes aufschwatzen hast lassen!
Ich hab nächste Woche mine Krebsvorsorge- da wird die Frage nach Verhütung wahrscheinlich wieder kommen 😂

Oh Gurkensandwich :love: :love: :love: Das klingt nach einem Traumtag! Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!!

Todeszebra Daumen sind fest gedrückt!

Ich hab mich tatsächlich getraut freizugeben und das war auch echt schön😜. Komme dann irgendwie viel besser mit Kondomen klar, wenn ich weiß, dass wir auch ne Phase ohne haben 😅
1984, ★ MA 6 SSW (12/19) Mama von Dezemberkind 2020 ♥
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 518
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Gurkensandwich »

Danke :D
Ja, es war wirklich traumhaft :love:

Wir machen eine Kreuzfahrt von Mallorca nach Kiel, also ohne Rückflug :mrgreen:

Todeszebra, oh nein... Ich hoffe, du warst heute negativ! Geht es dir gesundheitlich wieder etwas besser? Und natürlich die Daumen fest gedrückt!

Bei mir sieht es leider ganz nach Schlimmster Perioden-Tag beim Flug- und Anreisetag aus... Darauf freue ich mich so gar nicht :shamebag:

Vorsorge hab ich auch bald wieder... Direkt nach dem Urlaub. Ich muss da nochmal auf die Zyste zurückkommen. Habe immer noch hin und wieder ein Ziehen in der rechten Seite, das genau an der gleichen Stelle ist.
LG vom Gurkensandwich Bild

94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
Todeszebra
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 11:23

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Todeszebra »

Hihi, lustig, ich hab dann auch nach dem Urlaub im Juni Vorsorge..

Uuh, bis Kiel, d.h. inklusive Passage durch den NOK oder großer Schlenker? Nette Sache... (Ich hab's ein bisschen mit Schiffen, daher.. ;-))

Das mit dem Menstag könnte mir auch passieren, mein erster Reisetag ist ZT33.. mit Glück bin ich durch, mit größerer Wahrscheinlichkeit habe ich den Spaß innerhalb der ersten Tage. Naja. Zu ändern ist es eh nicht, also wird's schon irgendwie werden. Ich hoffe, bei dir wird es ein harmloser Tag und die Anreise dann trotzdem entspannt. :)

Ich bin, bis auf Husten, wieder fit. Aber negativ gestern immer noch nicht - hab die Schnauze gestrichen voll...
Benutzeravatar
Gurkensandwich
Beiträge: 518
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 13:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Gurkensandwich »

Großer Schlenker, daher auch Aufenthalt in Kristiansand und Århus :mrgreen:
Wir fahren mit der AIDAbella :)
Bin ja mal gespannt. PMS hab ich noch nicht, aber das variiert bei mir auch relativ stark.

Ach man, ich hoffe du wirst bald wieder negativ :flower:
LG vom Gurkensandwich Bild

94 &92 | ♡ 04.18 | ∞ 04.22
umpalumpa258
Beiträge: 193
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 17:44
Wohnort: Ba-Wü

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von umpalumpa258 »

Gurkensandwich deine Hochzeit klingt traumhaft! Freut mich sehr, dass du so einen schönen Tag hattest :love:
Auch deine Flitterwochen klingen richtig schön! Ich hoffe, dass du sie in vollen Zügen genießen kannst, trotz Periode.

Todeszebra auch bei dir hoffe ich, dass du deine Reise genießen kannst, trotz Periode.

Orchidee mir gehts mit den Kondomen ähnlich wie dir! Wenn man weiß, dass es nur phasenweise gebraucht wird sind sie nur noch halb so nervig :)

Bei und kommt das Thema Hochzeit in letzter Zeit auch ständig auf den Tisch bzw steht im Raum. Allerdings aktuell aus sehr praktischen Gründen... Wir würden gerne ein Haus kaufen bzw. bauen... Und da hätten wir verheiratet deutlich bessere Karten... also mal sehen was sich da so in nächster Zeit ergibt. Wenn Hochzeit, dann erstmal recht formell im Standesamt ohne drumrum... und dann, mit etwas mehr Planung und Feierlichkeit irgendwann mal eine freie Trauung. Aber da rennt uns die Zeit ja nicht weg, wir sind ja noch jung. Trotz 7 Jahre Beziehung :angel:
Orchidee
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 10. Februar 2019, 16:08

Re: Join us!: "hibbeln ist verhüterisch!" ;D

Beitrag von Orchidee »

Ach beim Thema Hochzeit werd ich richtig sentimental :love: Dabei ist es noch gar nicht so lange her 🤣

Mich hat ne fiese Erkältung erwischt. Test sind zum Glück bisher negativ, aber die „nette“ Arzthelferin meinte so schön, ich sei NOCH negativ und solle mich weiter testen. Ich geh eher davon aus, dass es ein grippaler Infekt ist, da alle Test negativ waren und es schön weiter wandert. Erst Nase komplett dicht, dann starke Halsschmerzen und jetzt gehts runter in die Brust. Also wie jedesmal
Ich hoffe echt wir können die Freigabe trotzdem noch nutzen :crazy:

Vom Traum Haus haben wir uns eigentlich schon verabschiedet- in unserer Gegend nicht zu bezahlen :( Suchen jetzt nach ner größeren Mietwohnung und auch das macht keinen Spaß 😅
1984, ★ MA 6 SSW (12/19) Mama von Dezemberkind 2020 ♥
Antworten