Welches Vitaminpräparat?

Erfahrungen, Umfragen

Moderatoren: -Susi-, Papiertigerin

Antworten
PiNkeRose
Beiträge: 134
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von PiNkeRose »

Welche Vitaminpräparate nehmt ihr während dem Kinderwunsch/ Übungszyklen und steigt ihr bei bestätigter Schwangerschaft um?
Ich habe mir Folio Forte gekauft. Überlege jedoch bei bestätigter Schwangerschaft auf Fembion oder Elevit zu wechseln. Wie macht ihr das?
Kabee
Beiträge: 687
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 08:21

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von Kabee »

Hallo, vor meiner ersten Schwangerschaft und auch die ersten 12 Wochen habe ich Femibion eingenommen, dann hab ich damit aufgehört, da im Präparat ab 12. Woche Fischöl , meine ich, drinnen ist. Das wollte ich nicht nehmen und bin auf Folio 2 + pflanzliches Omega 3 von Loges umgestiegen.

Bei der nächsten Schwangerschaft hab ich dann nur noch Folio eingenommen. Und mir nur einmal eine Packung Omega 3 gekauft,ansonsten drauf verzichtet, aber mit der Ernährung etwas drauf geachtet. Aber da wurde ich etwas "lascher" ;-)

Viel Erfolg euch!
08/2019 ❤️
07/2021 💙
Morimi
Beiträge: 2689
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 19:21

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von Morimi »

Hallo,
ich habe beide Male Folio Forte bis zur 13. Woche genommen.
Sowohl meine FÄ als auch meine Hebammen haben von der "Gießkanne" abgeraten und meinten, ich soll das Geld lieber in Massagen oder etas für mich investieren ;)
Bild
510Mari
Beiträge: 171
Registriert: Dienstag 23. Mai 2017, 23:12

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von 510Mari »

Da ich echt wenig Obst und Gemüse esse (Fruktoseintoleranz), habe ich in der ersten Schwangerschaft 1-2 Monate vor dem üben mit Femibion 1 angefangen und bin die ganze Schwangerschaft bei Femibion geblieben. Jetzt fange ich mit Folio an und werde spätestens mit Beginn des Übens im Juni mit Femibion weiter machen.
feilchen123
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 12. November 2016, 14:11

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von feilchen123 »

Hi, ich nehm garden of life prenatal. Kommt alles von vollwertigen Lebensmittel 🍑🍌🍊🍎🍒
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4889
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von Krachbum »

Mal abgesehen davon, dass oral aufgenommene Probiotika ziemlich schnell von der Magensäure zum größten Teil zerstört werden... Das wichtigste ist doch den Folsäurespeicher zu füllen und in diesem Präparat ist null Folsäure.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #72
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4889
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von Krachbum »

Oh und vergessen: es kommt auch gerne zu Fehlbesiedlung durch Bakterien, die dann die Passage schaffen. Ich wäre da kritisch bei der Einnahme.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #72
feilchen123
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 12. November 2016, 14:11

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von feilchen123 »

@krachbum: Sprichst du vom garden of life prenatal? Das ist kein Probiotika? Und enthält sehrwohl Folsäure. Die Marke verkauft allerdings auch ein Probiotika spezifisch für Frauen, welches ich aber nicht einnehme.
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4889
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von Krachbum »

feilchen123 hat geschrieben: Mittwoch 25. Mai 2022, 15:39 @krachbum: Sprichst du vom garden of life prenatal? Das ist kein Probiotika? Und enthält sehrwohl Folsäure. Die Marke verkauft allerdings auch ein Probiotika spezifisch für Frauen, welches ich aber nicht einnehme.
Ah schräg. Wenn ich das auf der HP so eingebe, werde ich zu den Probiotika weitergeleitet.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #72
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4889
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Welches Vitaminpräparat?

Beitrag von Krachbum »

Allerdings sind ha die Kombipräparate generell kritisch zu bewerten. Einzig Folsäure und Jod sollten zugeführt werden. Eventuell noch Eisen nach Rücksprache.

https://www.oekotest.de/gesundheit-medi ... 1.html.amp

https://www.apotheke-adhoc.de/nachricht ... edenklich/

https://www.familienplanung.de/schwange ... ng/#c66626 (BZgA)
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #72
Antworten