Fehlender Temperaturanstieg?

Erfahrungen, Umfragen

Moderatoren: -Susi-, Papiertigerin

Irihapeti
Beiträge: 210
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 00:27

Re: Fehlender Temperaturanstieg?

Beitrag von Irihapeti » Dienstag 15. Januar 2019, 21:57

Ah!Oh...geh mal kurz nachlesen:-)
☆10.17☆05.18☆09.18
Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben; aber andere, die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet.
Bild

Irihapeti
Beiträge: 210
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 00:27

Re: Fehlender Temperaturanstieg?

Beitrag von Irihapeti » Donnerstag 17. Januar 2019, 08:41

so, sie steigt.... und wirklich krass ist die tatsache dass ich gestern und heute morgen mit einem anderen thermometer gemessen habe und da war es gestern auf 37,04 und heute auf 37,05.
was fest steht ist, dass ich die kurve diesen zyklus in die tonne kloppen kann :crazy:
normalerweise müsste ich spätestens übermorgen meine periode bekommen, tja....jetzt heißt es abwarten und sich in geduld üben.
ich habe die werte von dem anderen thermometer nicht in der kurve eingetragen, sondern nur mir notiert, da es glaube ich sonst nur noch konfuser wird.
https://app.mynfp.de/zyklus/freigabe/bb ... JWhf471Qkf
☆10.17☆05.18☆09.18
Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben; aber andere, die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet.
Bild

Antworten