Erster Zyklustag ja oder nein?

Erfahrungen, Umfragen

Moderatoren: -Susi-, Papiertigerin

Antworten
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Vivo »

Ich bräuchte eure Meinung :love:
Eigentlich ist der 1. ZT immer eindeutig. Heute aber wurde die bräunliche SB gegen Abend hin rötlicher und mehr.
Zählt das dann schon als erster Zyklustag?
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch

Bild 11.ÜZ von 13 Hibbelzyklen
Benutzeravatar
FrauLehrerin
Beiträge: 629
Registriert: Montag 21. Oktober 2019, 06:38

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von FrauLehrerin »

1. Zyklustag ist erst dann, wenn die Mens in gewohnter Stärke da ist :flower:
Langzeit-Hibbeln im 25. ÜZ
SG o.B., Biopsie o.B. - Gelbkörperschwäche in der GMSH -> 1. ZH Ovaleap 37,5 IE / Ovitrelle / 2. ZH Progesteron + Femoston conti
Sie (33) und Er (38)
Verliebt 2011 - verlobt 2018 - verheiratet 2019
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Vivo »

Also es ist schon so dass es ohne Tampon/Einlage nicht geht. Ich schau mal nachher

Meine Mens ist immer recht kurz, davon 2 Tage mega stark und 2 Tage fast nix
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch

Bild 11.ÜZ von 13 Hibbelzyklen
Benutzeravatar
Sumsimitpo
Beiträge: 1189
Registriert: Donnerstag 22. August 2019, 12:04

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Sumsimitpo »

Hallo 🙋‍♀️

ich hab immer sobald frisches rotes Blut dabei ist es dann als ZT 1 gewertet auch wenn es erst abends anfing. Solange nur bräunlich dann nur SB eingetragen.

Viel Glück und Spaß bei der nächsten hibbelrunde
86+86=2? - Hibbeln seit 10/18 - PCOS + Hashi + IR
⭐️ bioch.SS - 04/20 (18.ÜZ-5.SSW)
⭐️ MA Windei - 01/21 (26.ÜZ-8.SSW)
6.ZwPZ (+26.ÜZ)
Miss Sunshine
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Miss Sunshine »

Ich mache es auch so wie Trulla. Für mich ist das auch ‚gewohnte Stärke‘, dass es am Anfang/1. Tag wenig ist und bei mir sind dann Tag 2&3 sehr stark.
Ich denke das kann man für sich in gewisser Weise interpretieren wie man mag. Hauptsache es ist immer gleich.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 269
Registriert: Montag 12. Oktober 2020, 08:57

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Schmiddi »

Hey Vivo ich stelle mir heute die gleiche Frage :)
Sonst wache ich meist am 1. ZT mit der Periode auf oder sie beginnt vormittags. Heute ist es irgendwie uneindeutig weil die Menge weniger ist als sonst :wtf: ich werde jetzt auch mal die Nacht abwarten und tendiere gerade eher dazu, heute noch zum Hochlagentag zu zählen
:wave:
10.ÜZ
PCOS und Hypothyreose
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Vivo »

Willkommen im Club :crazy: klingt echt identisch bei uns :)
Ich tendiere aber auch dazu morgen mit dem neuen Zyklus zu starten
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch

Bild 11.ÜZ von 13 Hibbelzyklen
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Vivo »

Nun hab ich doch gestern als 1. ZT angegeben, da gegen 23 Uhr sichtbar rotes Blut war.
Die starke Blutung ist jedoch erst heute (oder eben seit heute Nacht). Keine Ahnung :lol:
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch

Bild 11.ÜZ von 13 Hibbelzyklen
Miss Sunshine
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Miss Sunshine »

Ich mache das auch immer so. :thumbup: Meine Periode beginnt meistens abends.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Erster Zyklustag ja oder nein?

Beitrag von Vivo »

oh danke Miss Sunshine, das beruhigt mich. Ich bin da sorum gar nicht gewohnt :lol:
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch

Bild 11.ÜZ von 13 Hibbelzyklen
Antworten