schwanger durch IVF/ICSI?

Krankheiten und ungünstige Umstände, die euch belasten
dubibble
Beiträge: 658
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 07:17

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von dubibble » Samstag 12. September 2020, 08:41

Hallo ihr lieben. Ich hoffe euch geht es allen gut. vor ein paar Tagen musste ich mich von meinem Baby im Bauch verabschieden. unser kleiner Sohn wurde in der 17. Schwangerschaftswoche Stille geboren. Die Trauer ist momentan riesengroß, wir sind wie in Trance Punkt wir versuchten so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen. Er war so wunderschön, seine Ohren, seine Beine, seine Hände... Alles hätte nur noch wachsen müssen. Wir nahmen ihn mit nach Hause und verbrachten einige Stunden daheim. wir versuchten Alters mit ihm zu machen, was wir auch gemacht hätten, wäre er im Februar Leben zur Welt gekommen toll. Ich lege dir in mir nackt auf meine Brust und genoss diesen Moment sehr, wir legten uns zu fit ins Bett und erzählte ihm was wir alles mit ihm vor gehabt hätten. Wir sangen im Lieder vor und betrachteten ihn stundenlang. Er ist so hübsch und auch schon sooo groß, dass man ihn mit 2 Händen halten musste. Sein Mund war so wunderschön, das war das erste was mir an ihm auffiel. Er sah so zufrieden. Am Abend wurde er abgeholt..wir legten ihn in seine schon die Tage zuvor bunt bemalte kleine weiche Kiste. Darin sah er so friedlich aus. weinten soviel und all unsere Liebe für dieses Kind sprudelte nur so aus uns heraus, wir werden ihn für immer lieben, er wird immer unvergessen sein! Nun beginnt seine Reise zu den Sternen, flieg los mein kleiner Engel, flieg hoch hinauf und Pass auf deine Schwester und uns auf!!! Du bleibst unvergessen!!!
Sterilisation, Endometriose
1. IVF 10/2015 - pos.- Geburt 07/16

Geschwisterchen
1.IVF 3/19 - neg
1.Kryo 5/19 - neg
2.IVF 7/19 - neg
2.Kryo 10/19 - neg SST kurz pos
3.Kryo 11/19 - neg
4.Kryo 1/20 - neg
3.IVF 3/20 - neg
1. Kryo 5/20 - pos *17 SSW

Benutzeravatar
Mila8
Beiträge: 333
Registriert: Freitag 1. März 2019, 15:11

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Mila8 » Samstag 12. September 2020, 16:52

Dubibble ich weiß gar nicht was ich sagen soll😔mir sind grad voll die Tränen in die Augen geschossen beim Lesen deiner traurigen Nachricht. Das ist unfassbar schlimm😭 Mein herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit. Ruhe in Frieden kleiner Mann🙏😣
15 ÜZ. 🍀 https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/7c ... RF4z699X
31 und 36, ❤️seit 2014, 💍seit 2020

Bild

Luishasen
Beiträge: 1109
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 06:01

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Luishasen » Samstag 12. September 2020, 19:32

Oh nein, es ist einfach nur unendlich tragisch. Man findet keine Worte für euren Verlust und es tut mir unendlich leid. Ich freue mich aber, dass ihr gebührend Abschied nehmen konntet
Ich 38, er 41, Sohn 4, Sternchen 7/17 (12.ssw), Sternchen 11/19 (6.ssw) :love:
Regenbogenbaby ist auf dem Weg (01/21) :love:

Sabanja
Beiträge: 1639
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Sabanja » Samstag 12. September 2020, 19:41

Dubibble, mir fehlen die Worte..

Es ist gut, dass ihr euch auf eure Weise verabschieden konntet.. Das hat mich sehr berührt.

Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit! :(

Hexe_Clari
Beiträge: 1097
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 08:30

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Hexe_Clari » Sonntag 13. September 2020, 07:50

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt still und wenn sie sich weiterdreht, ist nichts mehr wie es war!

Liebe Dubbible, mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!
1.+3.+4. ICSI '17 + '18 + '20 negativ
2.ICSI '17 *7+1

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - egal, wie es ausgeht. (Havel)
Mama eines Pflegesohnes April'19 :love:

Benutzeravatar
Betty83
Beiträge: 1058
Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2014, 10:50

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Betty83 » Sonntag 13. September 2020, 11:39

Dubibble, ich habe geweint, als ich das gelesen habe. Das tut mir so unendlich leid für euch :cry: . Es gibt keine Worte, die euch jetzt Trost spenden können. Ich denke ganz fest an euch
Bild
Sie: 36, alles io
Er: 40, OATIII
1-3. ICSI 2019 -> negativ
4. ICSI 01/2020 -> keine Eizelle
5. ICSI 04/2020 -> positiv
Bild

Grobi7
Beiträge: 168
Registriert: Samstag 21. September 2019, 07:19

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Grobi7 » Sonntag 13. September 2020, 16:34

Liebe Dudible
Ich wünsche euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer!

Ich kann kaum aufhören zu weinen. Ich hoffe, dass sich euer Schmerz irgendwann wieder in Zuversicht und Freude umwandeln kann.

Ich sende euch und eurem kleinen Jungen alle guten Wünsche die ich habe!
Ich 34 und Er 35 ÜZ nicht mehr gezählt
(ohne Messen, da beidseitiger Tubenverschluss und sehr niedriger AMH)
1. IVF Ende August 2020 - negativ

Benutzeravatar
Anngscheid
Beiträge: 2283
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 18:40

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Anngscheid » Sonntag 13. September 2020, 20:32

Lisa vielen Dank für deine Worte. Und die positiven Gedanken.

Dudibble mir fehlen mehr als die Worte. Ich wünsche euch viel Kraft um all das zu verarbeiten und zu trauern. :cry: :cry:
Ich: 33, mit PCO Syndrom, ER: 38 hibbelig seit 03/2015, ab März 2019 Kiwuklinik im
Bild
1. ICSI Juli 2019 negativ
1.Kryo Oktober 2019 negativ
März 2020 Wechsel in andere Kiwu
Mai-Juli 2020 ICSI Nr. 2 negativ

Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 833
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Schneeflocke88 » Montag 14. September 2020, 09:38

Liebe dubibble ich habe lange gebraucht, um zu antworten, weil ich nach den richtigen bzw. tröstenden Worten gesucht habe - leider gibt es hier nichts annähernd passendes. Mein herzliches Beileid zu eurem Verlust - es ist mir unvorstellbar wie ihr euch fühlen müsst :( Es ist "schön", dass ihr euch noch so intensiv von eurem kleinen Wunder verabschieden konntet. Ich wünsche euch für die kommende Zeit ganz viel Kraft und hoffentlich wieder baldige Zuversicht! :flower:
Sollen wir dich auf eine Art Sternchenliste (Bspw: Vergiss mein nicht) setzen oder möchtest du lieber ganz runter oder stehen bleiben - wie wäre es dir am liebsten?

Liebe Lisa vielen Dank für deine Geschichte!! Mich bauen solche Stories immer sehr auf und ich finde es wichtig, dass wir diese Geschichten kennen, um zu erkennen, dass wir nicht aufgeben dürfen! :clap: Ich wünsche dir weiterhin eine ganz tolle Zeit mit deinem Sohnemann :flower:
Sie (88) & Er (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 21.ÜZ :love:
1.Stimu-ICSI in 08/2020 | negativ - Erstmal wieder neue Kräfte sammeln 🍀

Benutzeravatar
ReaLove
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 18:52

Re: Unsere Liste :)

Beitrag von ReaLove » Montag 14. September 2020, 18:31

Schneeflocke | 21.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/2020 - negativ | jetzt Pausenzyklus bis zur Kryo | 15.09. Gerinnungstest | 16.09. Endometriumbiopsie
BB7 | 23 ÜZ | W37 & M44 | aktuell in der ersten Stimu ICSI 04/2020
Kiliki | W ('85) & M ('82) | OAT-Syndrom | Pause, um Kraft zu sammeln für die 3. ICSI
Anngscheid |Bild | W32 & M38 | PCO mit Insulinresistenz, Oligoozoospermie | 2.ICSI+1.Kryo negativ | Pimp my eggs+sperm | 25.8. Telefontermin mit Klinik-mal sehen was sie uns vorschlagen
Psychodoll | 26. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | post OP, versuchen nochmal ohne Hilfe
seychelly | KiWu seit Juli 2018 | W30 M36 | OAT-Syndrom | in der ersten ICSI
Minou85 W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ | Pausenzyklus
Klapperstorch W36 & M32 | Kiwu seit 10/2016 | 2. Kryo 06/20 negativ | Pause und neu sortieren | next Step: Immunologie
Nini_101 W('82) & M('81) | KiWu seit Juli 2019 | W: wohl alles iO, M: Azoospermie - TESE 8/20: positiv | Warten auf Anschlusstermin KiWu 10/20
Grobi7 | W34 und M35 | ?? ÜZ | beidseitiger Tubenverschluss nach Dermoidzyste | niedriger AMH | 1. Ivf 8/2020

Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild

Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
🤵 (40) und 👰 (37) hibbeln seit 07/2016
⭐ 06/17 und ⭐ 04/18

Antworten