schwanger durch IVF/ICSI?

Krankheiten und ungünstige Umstände, die euch belasten
Benutzeravatar
Rina28
Beiträge: 463
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 08:29

Re: Unsere Liste

Beitrag von Rina28 »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 42.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI (01/21) + 1.Kryo (07/21) + 2.Kryo (08/21) + 3.Kryo (09/21) + 4.Kryo (02/22) + 5. Kryo (03/22) negativ | Partnerimmunisierung Göttingen abgeschlossen (HLA-Antikörper vorhanden) | 3.ICSI (04/22) bioch. SS ☆ | Kräfte sammeln & 4.ICSI im Herbst
Lemon | W88 & M87 | Hibbeln seit 09/18, KiWu Klinik seit 01/20 | AMH niedrig | IR | EZ Qualität schlecht
1.IVF/ICSI - kein Transfer | 2.IVF/ICSI 2 blastos, pos. - MA 10.SSW | 3.ICSI und 4.IVF/ICSI - Kein Transfer | 1. ICSI Naturelle-negativ | 2. ICSI Naturelle - keine EZ, Zyklus danach -Abbruch 3. Naturelle- schlechte EZ | 4. Naturelle im August
Klapperstorch W37 & M33 | Kiwu seit 10/2016 | langsamere Embryoentwicklung, fehlende Kir-Gene | last chance: Kryo 4.2 voraussichtlich 07./08.2022
Coconut | W32 & M35 | aktiver KiWu seit 04/20 | PCO, IR, keine Eisprünge | Clomi '21 erfolglos | 1. ICSI 07/22: TF 1.8. -> BT 16.8.
Grobi | KiWu seit 2019 | niedriger AMH, keine Eileiter |
5IVF, 6 Transfers, 3x positiv, 2x bioch. SS, 1x ruptuierte ELSS im Eileiterstumpf | Kryo August 2022
Sumsimitpo | (35) | 2.ICSI |
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe (Heimschläfer seit 04/22) | PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100) - Hormonst. 03/20 o.B. - 1.SG 03/20 o.B. | FG 5.SSW (18.ÜZ) 04/20 | LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B. | 2.SG 08/20 o.B. | IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl. | MA 8.SSW (26.ÜZ) 01/21 | Gerinnung + Humangenetik FRAU 03/21 o.B. | 3.SG 09/21 o.B. (Verbesserung) | Humangenetik MANN 01/22: reziproke Translokation t(8:11) | MA 10.SSW (32.ÜZ) | pooling für PID: 1.ICSI = 4 ❄️ - 2.ICSI ⏳ 08/22...Start Synarela 01.08
Rina28 | 20.ÜZ 1.ICSI | W(31) & M(48) | OAT-Syndrom | niedriges AMH & niedrige GMSH, schwankende Hormonwerte | 4. Clomifen-Zyklen negativ | Humangenetik o.B. | | ☆ 6 SSW. im 16.ÜZ | 1. IUI negativ | ☆ 5.SSW im 18.ÜZ 2.IUI | Punktion voraussichtlich am 19.08.
Schokakola | W35 & M34 | KiWu seit 09/20 | 3 Clomifenzyklen negativ | KWZ seit 02/22 | LSK/HSK in 04/22: Tubenverschluss bds. & Verdacht auf Hydrosalpinx re. | Hormone o.B. & SG o.B. | Antibiose aufgrund chron. Endometritis in 05/22 | 1. IVF negativ | 08/22 Kryo 1.1 im Spontanzyklus | 1. US am 22.08.
Sonsee88 w33/m32 ICSI geplant, 1. Versuch voraussichtlich Anfang September :thumbup:
Frepa | W34 & M40 | KiWu seit 09/16 mit Unterbrechung von 10/18-10/21 | 2 Letrozolzyklen IUI negativ | KWZ seit 2017 | W: Hashi (L-Thyroxin 125mcg), PCO (ohne Probleme, regelmäßige Zyklen) und IR (Metformin 500-500-1000). | Gerinnung o.B. | BSG o.B. | AMH 8,5 |M: SG o.B. | Start 1. IVF am 25.07. | TF abgesagt wg. OHSS | Kontroll-US am 16.08.

Erstmal durchatmen: ☕
Feuerkopf | W37 & M39 | KiWu seit '19 | Endo | ELSS 11/20 | 26. ÜZ: 1. IVF negativ | 29. ÜZ: Start 2. IVF (langes Protokoll) 02.10.; PU: 23.10.: Nullbefruchtung | Erstmal durchatmen, dann weitere Diagnostik (Genetik usw.)
Wetter-Hex (36), Eizellenreifungsstörung, SG ok, Gerinnung ok, HOMA leicht erhöht, HyFoSy 11/20 o.B. danach sofort ELSS rechts 01/21 (EL entfernt) gefolgt von ELSS links 02/21 --> 1. - 3. IVF negativ (5 x Transfer a 2). GBMSH Biopsie & Killerzellencheck vor 4. IVF im Juli/August
Sissi | 35. ÜZ | W34 & M34 | PCOS, keine aktivierenden KIR Gene, Genetik Ergebnisse: er Träger von Mukoviszidose, sie o.B, Endo Biopsie o. B. | 3. ICSI neg, Gerinnung und Gebärmutterspiegelung o.B. --> Warteschleife für ERA Test
Ms_Trillian | 21. ÜZ | W35 & M38 | KiWu seit 10/2020 | Sternchen 07/2021 (Windei), 2x Kürettage | dünne GMSH, Uterus Arcuatus & AT-Syndrom | HSK/LSK im Juli 22: Endo Grad 2-3 entfernt, Ashermann gelöst, linker Eileiter gelöst | Start stimulierte IUI September 2022
Tavi | Geschwister-KiWu seit 09/20 | SG: AT | PCOS, Verlust linker Eierstock | ⭐ 2.Kryo | Pausenzyklus gefolgt von Biopsiezyklus. Nächster TF ca. Oktober

Vermisst - macht doch mal Piep 👀
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
Kiya | W36 & M37 | KiWu seit '16 | Azoospermie | TESE Jan'21 positiv | 1.ICSI März'21 negativ | 1.1 Kryo Mai'21 positiv (* 6.SSW) | Kryo 1.2 negativ | 2.ICSI August | Kryo 2.1 Oktober ˋ21
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen


Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021
Kathi | 14.ÜZ. | 1.ivf Versuch | vET 05/01/2022
Kiliki, 30. ÜZ | 4. ICSI, 1. Kryo | vET 02/2022
Byleth | 18.ÜZ | 1. ICSI | vET 03/2022
Domi2015 | 2. ICSI | vET 03/2022
Nini_101 | 1.Kryo (2.ICSI) 1. Kryo | vET 04/2022
Maia | 1. ICSI (nach 1 IVF)| vET 05/2022 (Zwillinge)
Laryana | 3.ICSI | vET 06/2022
Trixie | 16.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 08/2022
Mandala | ca. 15.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 08/2022
Szarlotka | Singlewunschmama | vET 10/2022
Vivo | 23. ÜZ | 1. ICSI Versuch | vET 11/2022
Finja0602 |25.ÜZ | 1. Kryo 2. ICSI | vET 11/22
Knusperzahn | 21.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 12/2022
Fusel85 | 30.ÜZ | 1. IVF mit Samenspende | vET 01/2023
Fredi | 28. ÜZ | 2. IVF | vET 02/2023 🦔
MoRg86 | >30.ÜZ | 2.Kryo der 1.IVF | vET 02/2023
Lara8 | 35.ÜZ | GVnP | vET 03/2023
Stepfle | 5.ICSI | vET 03/2023
Alwisi | 32.ÜZ | 2. ICSI (nach 1. ICSI mit 3 SETs) | vET 03/2023

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021 ⭐

Wir werden/sind glückliche Adoptiv-/Pflegemamis 🦋
Hexe_Clari | 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Pflegemama April 2019 + August 2021
Sie (32) & Er (48) beide mit Einschränkungen
Wunder-Maikäfer (3) Unerwartet positiv im 14.ÜZ
|☆ 6.SSW (05/22) 16.ÜZ | 1. IUI negativ 17.ÜZ | ☆ 5.SSW (07/22) 18.ÜZ 2.IUI | 1.ICSI negativ |

Hibbeln seit 12/2020 auf das Geschwisterchen im 21.ÜZ Pause
Lemon
Beiträge: 199
Registriert: Montag 9. August 2021, 12:22

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Lemon »

Ganz kurz nur: habe einen Termin bekommen heute früh. Follikel ist noch da und kann am Donnerstag punktiert werden. Aber wieder ohne auslösespritze, weil der natürliche ES schon wieder ganz leicht gestartet hat. Fingers crossed, dass am Do noch was da ist, denn der Follikel sah schon recht groß aus (ich glaub 20mm war im US gerät)

Liebe Grüße an alle und ich geh zurück in meine digital detoxing Woche. :wave:
88 & 87, 🐶 hibbelig seit 09/18,
KiWu seit 01/20, AMH low, IR, schlechte EZ Quali
1.IVF/ICSI - kein Transfer
2.IVF/ICSI 2 blastos, pos. :love: - MA 10.SSW
3.ICSI & 4.IVF/ICSI - Kein Transfer
ICSI naturelle: 1. negativ, 2. ohne EZ, 3. schlechte EZ
Lemon
Beiträge: 199
Registriert: Montag 9. August 2021, 12:22

Re: Unsere Liste

Beitrag von Lemon »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 42.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI (01/21) + 1.Kryo (07/21) + 2.Kryo (08/21) + 3.Kryo (09/21) + 4.Kryo (02/22) + 5. Kryo (03/22) negativ | Partnerimmunisierung Göttingen abgeschlossen (HLA-Antikörper vorhanden) | 3.ICSI (04/22) bioch. SS ☆ | Kräfte sammeln & 4.ICSI im Herbst
Lemon | W88 & M87 | Hibbeln seit 09/18, KiWu Klinik seit 01/20 | AMH niedrig | IR | EZ Qualität schlecht
1.IVF/ICSI - kein Transfer | 2.IVF/ICSI 2 blastos, pos. - MA 10.SSW | 3.ICSI und 4.IVF/ICSI - Kein Transfer | 1. ICSI Naturelle-negativ | 2. ICSI Naturelle - keine EZ, Zyklus danach -Abbruch|3. Naturelle- schlechte EZ | 4. Naturelle PU 18.08.
Klapperstorch W37 & M33 | Kiwu seit 10/2016 | langsamere Embryoentwicklung, fehlende Kir-Gene | last chance: Kryo 4.2 voraussichtlich 07./08.2022
Coconut | W32 & M35 | aktiver KiWu seit 04/20 | PCO, IR, keine Eisprünge | Clomi '21 erfolglos | 1. ICSI 07/22: TF 1.8. -> BT 16.8.
Grobi | KiWu seit 2019 | niedriger AMH, keine Eileiter |
5IVF, 6 Transfers, 3x positiv, 2x bioch. SS, 1x ruptuierte ELSS im Eileiterstumpf | Kryo August 2022
Sumsimitpo | (35) | 2.ICSI |
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe (Heimschläfer seit 04/22) | PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100) - Hormonst. 03/20 o.B. - 1.SG 03/20 o.B. | FG 5.SSW (18.ÜZ) 04/20 | LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B. | 2.SG 08/20 o.B. | IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl. | MA 8.SSW (26.ÜZ) 01/21 | Gerinnung + Humangenetik FRAU 03/21 o.B. | 3.SG 09/21 o.B. (Verbesserung) | Humangenetik MANN 01/22: reziproke Translokation t(8:11) | MA 10.SSW (32.ÜZ) | pooling für PID: 1.ICSI = 4 ❄️ - 2.ICSI ⏳ 08/22...Start Synarela 01.08
Rina28 | 20.ÜZ 1.ICSI | W(31) & M(48) | OAT-Syndrom | niedriges AMH & niedrige GMSH, schwankende Hormonwerte | 4. Clomifen-Zyklen negativ | Humangenetik o.B. | | ☆ 6 SSW. im 16.ÜZ | 1. IUI negativ | ☆ 5.SSW im 18.ÜZ 2.IUI | Punktion voraussichtlich am 19.08.
Schokakola | W35 & M34 | KiWu seit 09/20 | 3 Clomifenzyklen negativ | KWZ seit 02/22 | LSK/HSK in 04/22: Tubenverschluss bds. & Verdacht auf Hydrosalpinx re. | Hormone o.B. & SG o.B. | Antibiose aufgrund chron. Endometritis in 05/22 | 1. IVF negativ | 08/22 Kryo 1.1 im Spontanzyklus | 1. US am 22.08.
Sonsee88 w33/m32 ICSI geplant, 1. Versuch voraussichtlich Anfang September :thumbup:
Frepa | W34 & M40 | KiWu seit 09/16 mit Unterbrechung von 10/18-10/21 | 2 Letrozolzyklen IUI negativ | KWZ seit 2017 | W: Hashi (L-Thyroxin 125mcg), PCO (ohne Probleme, regelmäßige Zyklen) und IR (Metformin 500-500-1000). | Gerinnung o.B. | BSG o.B. | AMH 8,5 |M: SG o.B. | Start 1. IVF am 25.07. | TF abgesagt wg. OHSS | Kontroll-US am 16.08.

Erstmal durchatmen: ☕
Feuerkopf | W37 & M39 | KiWu seit '19 | Endo | ELSS 11/20 | 26. ÜZ: 1. IVF negativ | 29. ÜZ: Start 2. IVF (langes Protokoll) 02.10.; PU: 23.10.: Nullbefruchtung | Erstmal durchatmen, dann weitere Diagnostik (Genetik usw.)
Wetter-Hex (36), Eizellenreifungsstörung, SG ok, Gerinnung ok, HOMA leicht erhöht, HyFoSy 11/20 o.B. danach sofort ELSS rechts 01/21 (EL entfernt) gefolgt von ELSS links 02/21 --> 1. - 3. IVF negativ (5 x Transfer a 2). GBMSH Biopsie & Killerzellencheck vor 4. IVF im Juli/August
Sissi | 35. ÜZ | W34 & M34 | PCOS, keine aktivierenden KIR Gene, Genetik Ergebnisse: er Träger von Mukoviszidose, sie o.B, Endo Biopsie o. B. | 3. ICSI neg, Gerinnung und Gebärmutterspiegelung o.B. --> Warteschleife für ERA Test
Ms_Trillian | 21. ÜZ | W35 & M38 | KiWu seit 10/2020 | Sternchen 07/2021 (Windei), 2x Kürettage | dünne GMSH, Uterus Arcuatus & AT-Syndrom | HSK/LSK im Juli 22: Endo Grad 2-3 entfernt, Ashermann gelöst, linker Eileiter gelöst | Start stimulierte IUI September 2022
Tavi | Geschwister-KiWu seit 09/20 | SG: AT | PCOS, Verlust linker Eierstock | ⭐ 2.Kryo | Pausenzyklus gefolgt von Biopsiezyklus. Nächster TF ca. Oktober

Vermisst - macht doch mal Piep 👀
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
Kiya | W36 & M37 | KiWu seit '16 | Azoospermie | TESE Jan'21 positiv | 1.ICSI März'21 negativ | 1.1 Kryo Mai'21 positiv (* 6.SSW) | Kryo 1.2 negativ | 2.ICSI August | Kryo 2.1 Oktober ˋ21
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen


Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021
Kathi | 14.ÜZ. | 1.ivf Versuch | vET 05/01/2022
Kiliki, 30. ÜZ | 4. ICSI, 1. Kryo | vET 02/2022
Byleth | 18.ÜZ | 1. ICSI | vET 03/2022
Domi2015 | 2. ICSI | vET 03/2022
Nini_101 | 1.Kryo (2.ICSI) 1. Kryo | vET 04/2022
Maia | 1. ICSI (nach 1 IVF)| vET 05/2022 (Zwillinge)
Laryana | 3.ICSI | vET 06/2022
Trixie | 16.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 08/2022
Mandala | ca. 15.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 08/2022
Szarlotka | Singlewunschmama | vET 10/2022
Vivo | 23. ÜZ | 1. ICSI Versuch | vET 11/2022
Finja0602 |25.ÜZ | 1. Kryo 2. ICSI | vET 11/22
Knusperzahn | 21.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 12/2022
Fusel85 | 30.ÜZ | 1. IVF mit Samenspende | vET 01/2023
Fredi | 28. ÜZ | 2. IVF | vET 02/2023 🦔
MoRg86 | >30.ÜZ | 2.Kryo der 1.IVF | vET 02/2023
Lara8 | 35.ÜZ | GVnP | vET 03/2023
Stepfle | 5.ICSI | vET 03/2023
Alwisi | 32.ÜZ | 2. ICSI (nach 1. ICSI mit 3 SETs) | vET 03/2023

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021 ⭐

Wir werden/sind glückliche Adoptiv-/Pflegemamis 🦋
Hexe_Clari | 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Pflegemama April 2019 + August 2021
88 & 87, 🐶 hibbelig seit 09/18,
KiWu seit 01/20, AMH low, IR, schlechte EZ Quali
1.IVF/ICSI - kein Transfer
2.IVF/ICSI 2 blastos, pos. :love: - MA 10.SSW
3.ICSI & 4.IVF/ICSI - Kein Transfer
ICSI naturelle: 1. negativ, 2. ohne EZ, 3. schlechte EZ
Schokakola
Beiträge: 422
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:25

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Schokakola »

Rina das goldene Trio klingt gut! Punktiert werden sollen aber auch die Follis rechts? Schleimhaut ist ja scheinbar auch gut in Schuss bei dir! 👍 Wobei meine Ärztin mir vorhin wieder (ja, ich weiß es ja eigentlich) sagte, dass ihr die Struktur viel wichtiger ist, als die exakte Höhe. Also ich bin zuversichtlich für die PU bei dir am Freitag! Und dann kannst du dich übers Wochenende auch gut erholen! Das wär doch ein gutes Timing!
Deinen Tipp zum Handy weg werde ich gleich nach meiner Mittagspause beherzigen 😅 Ich mach schon oft die Pomodoro Technik. Die hat mich durch die letzte Phase der Diss gebracht.
Und ich akzeptiere jetzt, dass ich es auf mich zukommen lassen musstl im Spontanzyklus und lerne von den besten ....

.... Lemon du musst echt Nerven haben 😅 ich drück dir fest die Daumen, dass der Folli am Donnerstag noch da ist🤞🤞 und fröhliches detoxing :flower:

Coconut Clomi ist echt ein dusseliges Medikament... Würd ich auch nie wieder nehmen. Muss ich ja zum Glück auch nicht. Dann lieber mit den Profis arbeiten 😅 Und: 🤞🤞🤞

Liebe Grüße auch an alle in die Pause!
Ich (35)&Er (34). KiWu seit 09/20, Hormone & SG o.B., dünne GMSH, Tubenverschluss bds., Hydrosalpinx re. (ggf. Entfernung), chron. Endometritis, KWZ seit 02/22 ->1. IVF 07/22 & Kryo 1.1 09/22 negativ
Coconut
Beiträge: 149
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 17:46

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Coconut »

Rina28 hat geschrieben: Dienstag 16. August 2022, 12:24 GMSH bei 8,2, rechts zwei Follikel (20mm & 15mm) links drei Follikel (je 14,5mm), dann waren da noch drei Nachzügler mit je 8mm. Meine Ärztin setzt jetzt auf das goldene Trio links... am Freitag dann Punktion, wenn die Blutwerte stimmen. Also noch etwas Geduld. :crazy: :problem:
Hi Rina, das geht schnell bis Freitag ;)
Drücke fest Daumen für deine Punktion! :clap:
Danke für deine Infos wg Clearblue und HCG Levels!
32 J., Hibbelstart 04/20, Diagnose PCO u. IR, SG AT, KiWuZ seit 02/22
1. ICSI 07/22 ⭐, 1. Kryo 08/22 ⭐, 2. Kryo Versuch laufend...
Coconut
Beiträge: 149
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 17:46

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Coconut »

Lemon hat geschrieben: Dienstag 16. August 2022, 12:52 Fingers crossed, dass am Do noch was da ist, denn der Follikel sah schon recht groß aus (ich glaub 20mm war im US gerät)
Da hoffen wir alle kräftig, dass er am Do noch da ist! :flower:
Schöne detox Tage! 🧘🏼‍♀️
32 J., Hibbelstart 04/20, Diagnose PCO u. IR, SG AT, KiWuZ seit 02/22
1. ICSI 07/22 ⭐, 1. Kryo 08/22 ⭐, 2. Kryo Versuch laufend...
Coconut
Beiträge: 149
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 17:46

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Coconut »

Ergebnis SSW Bluttest:
HCG positiv, Wert bei 42 (kommt mir sehr niedrig vor, wurde aber von der Mitarbeiterin am Telefon gar nicht kommentiert. Für sie ist es ab 25 gut positiv... :eh: )
Progesteron ist zu niedrig, daher muss ich Medis erhöhen und zusätzlich ein Gel (Gynokadin) cremen.
Nächster Bluttest findet nächste Woche Montag statt.

Bin gerade nicht mehr euphorisch, da der niedrige Wert mir ziemliche Sorgen bereitet. Muss mich aber gedulden bis ich das Ergebnis des zweiten Tests höre :silent:
32 J., Hibbelstart 04/20, Diagnose PCO u. IR, SG AT, KiWuZ seit 02/22
1. ICSI 07/22 ⭐, 1. Kryo 08/22 ⭐, 2. Kryo Versuch laufend...
Coconut
Beiträge: 149
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 17:46

Re: Unsere Liste

Beitrag von Coconut »

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 42.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI (01/21) + 1.Kryo (07/21) + 2.Kryo (08/21) + 3.Kryo (09/21) + 4.Kryo (02/22) + 5. Kryo (03/22) negativ | Partnerimmunisierung Göttingen abgeschlossen (HLA-Antikörper vorhanden) | 3.ICSI (04/22) bioch. SS ☆ | Kräfte sammeln & 4.ICSI im Herbst
Lemon | W88 & M87 | Hibbeln seit 09/18, KiWu Klinik seit 01/20 | AMH niedrig | IR | EZ Qualität schlecht
1.IVF/ICSI - kein Transfer | 2.IVF/ICSI 2 blastos, pos. - MA 10.SSW | 3.ICSI und 4.IVF/ICSI - Kein Transfer | 1. ICSI Naturelle-negativ | 2. ICSI Naturelle - keine EZ, Zyklus danach -Abbruch|3. Naturelle- schlechte EZ | 4. Naturelle PU 18.08.
Klapperstorch W37 & M33 | Kiwu seit 10/2016 | langsamere Embryoentwicklung, fehlende Kir-Gene | last chance: Kryo 4.2 voraussichtlich 07./08.2022
Grobi | KiWu seit 2019 | niedriger AMH, keine Eileiter |
5IVF, 6 Transfers, 3x positiv, 2x bioch. SS, 1x ruptuierte ELSS im Eileiterstumpf | Kryo August 2022
Sumsimitpo | (35) | 2.ICSI |
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe (Heimschläfer seit 04/22) | PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100) - Hormonst. 03/20 o.B. - 1.SG 03/20 o.B. | FG 5.SSW (18.ÜZ) 04/20 | LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B. | 2.SG 08/20 o.B. | IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl. | MA 8.SSW (26.ÜZ) 01/21 | Gerinnung + Humangenetik FRAU 03/21 o.B. | 3.SG 09/21 o.B. (Verbesserung) | Humangenetik MANN 01/22: reziproke Translokation t(8:11) | MA 10.SSW (32.ÜZ) | pooling für PID: 1.ICSI = 4 ❄️ - 2.ICSI ⏳ 08/22...Start Synarela 01.08
Rina28 | 20.ÜZ 1.ICSI | W(31) & M(48) | OAT-Syndrom | niedriges AMH & niedrige GMSH, schwankende Hormonwerte | 4. Clomifen-Zyklen negativ | Humangenetik o.B. | | ☆ 6 SSW. im 16.ÜZ | 1. IUI negativ | ☆ 5.SSW im 18.ÜZ 2.IUI | Punktion voraussichtlich am 19.08.
Schokakola | W35 & M34 | KiWu seit 09/20 | 3 Clomifenzyklen negativ | KWZ seit 02/22 | LSK/HSK in 04/22: Tubenverschluss bds. & Verdacht auf Hydrosalpinx re. | Hormone o.B. & SG o.B. | Antibiose aufgrund chron. Endometritis in 05/22 | 1. IVF negativ | 08/22 Kryo 1.1 im Spontanzyklus | 1. US am 22.08.
Sonsee88 w33/m32 ICSI geplant, 1. Versuch voraussichtlich Anfang September :thumbup:
Frepa | W34 & M40 | KiWu seit 09/16 mit Unterbrechung von 10/18-10/21 | 2 Letrozolzyklen IUI negativ | KWZ seit 2017 | W: Hashi (L-Thyroxin 125mcg), PCO (ohne Probleme, regelmäßige Zyklen) und IR (Metformin 500-500-1000). | Gerinnung o.B. | BSG o.B. | AMH 8,5 |M: SG o.B. | Start 1. IVF am 25.07. | TF abgesagt wg. OHSS | Kontroll-US am 16.08.

Erstmal durchatmen: ☕
Feuerkopf | W37 & M39 | KiWu seit '19 | Endo | ELSS 11/20 | 26. ÜZ: 1. IVF negativ | 29. ÜZ: Start 2. IVF (langes Protokoll) 02.10.; PU: 23.10.: Nullbefruchtung | Erstmal durchatmen, dann weitere Diagnostik (Genetik usw.)
Wetter-Hex (36), Eizellenreifungsstörung, SG ok, Gerinnung ok, HOMA leicht erhöht, HyFoSy 11/20 o.B. danach sofort ELSS rechts 01/21 (EL entfernt) gefolgt von ELSS links 02/21 --> 1. - 3. IVF negativ (5 x Transfer a 2). GBMSH Biopsie & Killerzellencheck vor 4. IVF im Juli/August
Sissi | 35. ÜZ | W34 & M34 | PCOS, keine aktivierenden KIR Gene, Genetik Ergebnisse: er Träger von Mukoviszidose, sie o.B, Endo Biopsie o. B. | 3. ICSI neg, Gerinnung und Gebärmutterspiegelung o.B. --> Warteschleife für ERA Test
Ms_Trillian | 21. ÜZ | W35 & M38 | KiWu seit 10/2020 | Sternchen 07/2021 (Windei), 2x Kürettage | dünne GMSH, Uterus Arcuatus & AT-Syndrom | HSK/LSK im Juli 22: Endo Grad 2-3 entfernt, Ashermann gelöst, linker Eileiter gelöst | Start stimulierte IUI September 2022
Tavi | Geschwister-KiWu seit 09/20 | SG: AT | PCOS, Verlust linker Eierstock | ⭐ 2.Kryo | Pausenzyklus gefolgt von Biopsiezyklus. Nächster TF ca. Oktober

Vermisst - macht doch mal Piep 👀
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
Kiya | W36 & M37 | KiWu seit '16 | Azoospermie | TESE Jan'21 positiv | 1.ICSI März'21 negativ | 1.1 Kryo Mai'21 positiv (* 6.SSW) | Kryo 1.2 negativ | 2.ICSI August | Kryo 2.1 Oktober ˋ21
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
Coconut | W32 & M35 | aktiver KiWu seit 04/20 | 1. ICSI 07/22: TF 1.8.; BT 16.8. HCG positiv, Warten auf 2. BT am 22.08.

Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021
Kathi | 14.ÜZ. | 1.ivf Versuch | vET 05/01/2022
Kiliki, 30. ÜZ | 4. ICSI, 1. Kryo | vET 02/2022
Byleth | 18.ÜZ | 1. ICSI | vET 03/2022
Domi2015 | 2. ICSI | vET 03/2022
Nini_101 | 1.Kryo (2.ICSI) 1. Kryo | vET 04/2022
Maia | 1. ICSI (nach 1 IVF)| vET 05/2022 (Zwillinge)
Laryana | 3.ICSI | vET 06/2022
Trixie | 16.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 08/2022
Mandala | ca. 15.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 08/2022
Szarlotka | Singlewunschmama | vET 10/2022
Vivo | 23. ÜZ | 1. ICSI Versuch | vET 11/2022
Finja0602 |25.ÜZ | 1. Kryo 2. ICSI | vET 11/22
Knusperzahn | 21.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 12/2022
Fusel85 | 30.ÜZ | 1. IVF mit Samenspende | vET 01/2023
Fredi | 28. ÜZ | 2. IVF | vET 02/2023 🦔
MoRg86 | >30.ÜZ | 2.Kryo der 1.IVF | vET 02/2023
Lara8 | 35.ÜZ | GVnP | vET 03/2023
Stepfle | 5.ICSI | vET 03/2023
Alwisi | 32.ÜZ | 2. ICSI (nach 1. ICSI mit 3 SETs) | vET 03/2023

Vergiss mein nicht 🌸💔
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021 ⭐

Wir werden/sind glückliche Adoptiv-/Pflegemamis 🦋
Hexe_Clari | 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Pflegemama April 2019 + August 2021
32 J., Hibbelstart 04/20, Diagnose PCO u. IR, SG AT, KiWuZ seit 02/22
1. ICSI 07/22 ⭐, 1. Kryo 08/22 ⭐, 2. Kryo Versuch laufend...
Schokakola
Beiträge: 422
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:25

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Schokakola »

Coconut ich bin da ja keine Expertin, aber so viel ich weiß sagt ein einzelner Wert (wie so häufig) tatsächlich nicht viel aus. Wichtig ist ja die Entwicklung. Aber natürlich ist das jetzt ein Nervenkrieg.
Aber nicht euphorisch zu sein ist beim KiWu wahrscheinlich grundsätzlich eine gesunde Einstellung. Ich wünsche dir, dass du die kommenden Tage gut aushälst, dich ablenken kannst und dir nicht zu viele Sorgen machst. Und natürlich, dass sich der kleine Krümel gut entwickelt! :flower:
*Handy wieder in die Ecke leg*
Ich (35)&Er (34). KiWu seit 09/20, Hormone & SG o.B., dünne GMSH, Tubenverschluss bds., Hydrosalpinx re. (ggf. Entfernung), chron. Endometritis, KWZ seit 02/22 ->1. IVF 07/22 & Kryo 1.1 09/22 negativ
Benutzeravatar
Rina28
Beiträge: 463
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 08:29

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Rina28 »

Lemon Ich drück dir für Donnerstag die Daumen! Deine Nerven möchte ich haben!! Berichte gerne am Donnerstag, wie es lief!

Schokakola Ja, sie Punktieren auch die beiden Follikel rechts. Sie wollen sich auch nochmal die drei Nachzügler (links, 8mm) anschauen. Aber ich bezweifle stark, dass die es bis Freitag auf 17mm schaffen :think: :? :lol:
Mit der GMSH sieht es meine Klinik auch, aber für Behandlungen (Transfer, IUI) wollen sie gerne 7mm...
Gute Ratschläge geben kann man immer, wenn man nicht selber in der Situation steckt :lol: wie oft ich im Büro gesessen habe und das Internet leer gegoogelt habe :shamebag:

Coconut Es tut mir sehr Leid, dass du jetzt so einen Krimi durchmachen musst. :( Ich schließe mich Schokakola an: ein Wert ist kein Wert. Auf die Entwicklung kommt es an.
Leider bin ich bei "Progesteron zu niedrig" etwas getriggert und wohl kein gutes Vorbild...
Ich hoffe sehr, dass du dich die nächsten Tage gut ablenken kannst und dass sich der Krümel gut entwickelt. Das muss einfach gut ausgehen!
Sie (32) & Er (48) beide mit Einschränkungen
Wunder-Maikäfer (3) Unerwartet positiv im 14.ÜZ
|☆ 6.SSW (05/22) 16.ÜZ | 1. IUI negativ 17.ÜZ | ☆ 5.SSW (07/22) 18.ÜZ 2.IUI | 1.ICSI negativ |

Hibbeln seit 12/2020 auf das Geschwisterchen im 21.ÜZ Pause
Antworten