Unterschied hormonelle Stimulation Tabletten (Letrozol/Clomifen) und Spritzen

Clomi & Co.
Antworten
Naturmädchen
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 2. August 2020, 19:56

Unterschied hormonelle Stimulation Tabletten (Letrozol/Clomifen) und Spritzen

Beitrag von Naturmädchen »

Hallo ihr Lieben! Können hier ein paar Mädels ihre Erfahrungen zur hormonellen Stimulation mit Spritzen berichten?
Ich stimuliere jetzt zum 5. Mal mit Letrozol und löse dann mit Ovitrelle aus. In der Kiwu haben sie heute gemeint, dass wir uns - wenn es dieses Mal nicht klappt - nochmal unterhalten und dann evtl. mit Spritzen stimulieren müssen.
Hab jetzt mal gesucht und eig. nichts an Erfahrungen diesbezüglich gefunden.
Mag eine von Euch ihre Erfahrungen teilen? Wie oft spritzt man hier? Sind die Chancen einer Schwangerschaft hier höher?

(Kiwu besteht seit 2,5 Jahren. 😔)

Liebe Grüße!
Sie: 32 Er: 36
Kiwu seit 06/19 - hibbeln seit 12/19
seit 03/21 in der Kiwu
Spermiogramm 🔝
PCOS
4 x GVNP
1 ⭐️ durch ELSS; ein EL entfernt, der andere verwachsen
Antworten