SST mit dünner Linie - positiv oder negativ?

Testen: Soll ich, soll ich nicht? Eure ungeheuerlichsten Erlebnisse
Antworten
DasLebenistschön
Beiträge: 54
Registriert: Montag 20. April 2020, 07:15

SST mit dünner Linie - positiv oder negativ?

Beitrag von DasLebenistschön »

Hallo zusammen!

Ich wollte mal euer Schwarmwissen hier anzapfen und euch zu diesem Schwangerschaftstest von Clearb. Frühtest befragen.
Der Test wurde an Zt es+11 nachmittags gemacht (ohne vorher wahnsinnig viel getrunken zu haben). Und die zweite Linie/der Strich kam innerhalb der ersten drei Minuten.

228365AA-141D-4CA5-AD21-8440A84A0702.jpeg

Kennt jemand solche Haarlinien?
Laut google-Recherche ist ein dünner Strich eher als negatives Ergebnis zu deuten. Die zweite Linie sollte genau so breit sein wie die im Kontrollfenster. Mich würde eure Meinung/Erfahrung sehr interessieren :wave:

Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus. Damals waren meine beiden SST fett positiv (immer nach dem NMT gemessen).

Ich danke euch im Voraus für eure Mühe :flower:

Beste Grüße!
💜 11/2014
❤️ 04/2017

Bild
violatricolor
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 12:06

Re: SST mit dünner Linie - positiv oder negativ?

Beitrag von violatricolor »

Hallo,

Sieht nach eindeutig schwanger aus, gratuliere :love:

LG, Viola
Benutzeravatar
Löwin87
Beiträge: 414
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 16:46

Re: SST mit dünner Linie - positiv oder negativ?

Beitrag von Löwin87 »

Huhu, also für mich sieht das auch eindeutig nach schwanger aus. Herzlichen Glückwunsch!🎉
Wir (33 & 33) // auf dem Weg zum ersten Kind :love:
⭐️ 12/19 MA 9.SSW - weiter gehts
:love: 01.10.2020 (36+0) :love:
7.ÜZ 💪

Bild
DasLebenistschön
Beiträge: 54
Registriert: Montag 20. April 2020, 07:15

Re: SST mit dünner Linie - positiv oder negativ?

Beitrag von DasLebenistschön »

Danke für eure Antworten!

Okey, dann seid ihr euch schon mal einig :roll:
Jetzt heißt es abwarten :love:

Viele Grüße!
💜 11/2014
❤️ 04/2017

Bild
Antworten