Umfrage 2017: Verhütung, Kinderwunsch oder Beobachtung?

Diskussionen über die symptothermale Methode selbst, Hintergründe, Fachwissen

Wozu nutzt du die STM?

Die Umfrage läuft bis Sonntag 31. Dezember 2017, 13:13.

Verhütung
213
65%
Kinderwunsch
87
27%
Beobachtung
26
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 326

Re: Umfrage 2017: Verhütung, Kinderwunsch oder Beobachtung?

Beitragvon Annämie » Sonntag 27. August 2017, 11:55

Aktuell im 2. PP Zyklus zur Verhütung. Ab nächstem Sommer Wechsel auf KiWu! :love:
Bild

Pillenfrei seit 7/2017 :-)
Annämie
 
Beiträge: 67
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2017, 15:01

Re: Umfrage 2017: Verhütung, Kinderwunsch oder Beobachtung?

Beitragvon EllaUmbrella » Samstag 28. Oktober 2017, 13:02

Ich habe ein Jahr damit erfolgreich verhütet, das war der ursprüngliche Grund damit anzufangen. Ich habe eine Alternative zur Pille gesucht und hier gefunden.
Mittlerweile verfolge ich den Kinderwunsch. Dabei ist das Jahr Verhütung vorher natürlich super hilfreich. Dank NFP hat es auch schon drei Mal geklappt! :)
Bild

*03/2017 Missed Abortion 8. SSW
*07/2017 Missed Abortion 7./8. SSW
Benutzeravatar
EllaUmbrella
 
Beiträge: 266
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2016, 21:36

Vorherige

Zurück zu Die symptothermale Methode

Wer ist online?