Ausrutscher 3.hM

Diskussionen über die symptothermale Methode selbst, Hintergründe, Fachwissen

Ausrutscher 3.hM

Beitragvon sabrina_plant » Donnerstag 17. August 2017, 08:34

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag feierten wir unsere Verlobung da ist uns ein "Ausrutscher" am 3.hM Tag passiert, da ich eigentlich die sympthothermale Methode zur Verhütung verwende: https://www.mynfp.de/display/view/yernjkb8g84u/
Irgendwie passt mein Zyklus jetzt auch so gar nicht mehr. In den darauf folgenden Tagen fiel die Temperatur und S+.
Jetzt bekom ich es etwas mit der Angst zu tun und stelle Sympthome fest, die ich mir vielleicht auch einfach nur einbilde.
Ach ja.. und in der ersten Syklusphase (vor dem Eisprung) Blutungen mit ZS. Nicht al zu stark, allerdings zu stark für eine Dünne Binde.
Was meint ihr?

Lg, Sabrina
sabrina_plant
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 27. März 2017, 10:03

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon Lotti2013 » Donnerstag 17. August 2017, 08:55

Hallo Sabrina,
Deine Kurve ist nicht für Besucher freigeschaltet.
Es wäre wichtig, dass wir sie einsehen können. Nur so können wir effektiv helfen und sehen, ob sich da eventuell irgendwelche Fehler eingeschlichen haben.
Wenn ihr am Abend einer plausibel ausgewerteten 3.hM ungeschützten Verkehr gehabt haben, ist doch alles in Ordnung.
Wenn du aber an deiner Auswertung zweifelst, müssen wir noch einmal schauen.
Bild
Hormonfrei seit 08/15
Lotti2013
 
Beiträge: 378
Registriert: Samstag 25. Juni 2016, 09:56

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon sabrina_plant » Donnerstag 17. August 2017, 09:58

Laut meinen Einstellungen sind meine Zyklen für alle ersichtlich. Muss ich was besonderes beachten?
sabrina_plant
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 27. März 2017, 10:03

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon sabrina_plant » Donnerstag 17. August 2017, 10:23

Jetzt müsste er für alle ersichtlich sein :)
sabrina_plant
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 27. März 2017, 10:03

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon Bellaballerina » Donnerstag 17. August 2017, 13:56

Hallo Sabrina,

also so wie ich das sehe, ist deine Temperaturauswertung erst an ZT 28 abgeschlossen und dein Schleim lässt noch auf sich warten (dementsprechend zeigt dir myNFP auch keine abgeschlossene Auswertung/unfruchtbare Zeit an). Damit ist der Ausrutscher an ZT 27 tatsächlich ungünstig gelandet, ohne dir Angst machen zu wollen. Aber deine Temperatur fällt ja auch schon wieder, das ist ja an sich ein gutes Zeichen.
Vielleicht kann noch mal ein Vollprofi was dazu sagen...
Bellaballerina
 
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 09:01

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon SunnyFrani » Donnerstag 17. August 2017, 14:14

Wie sind denn Deine Temperaturniveaus sonst so?
Benutzeravatar
SunnyFrani
 
Beiträge: 1627
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 17:34
Wohnort: München

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon sabrina_plant » Donnerstag 17. August 2017, 14:44

Ich hab schon immer eine kleine Berg- und Tahlfahrt bei den Temperaturen.
Hier noch der vorherige Zyklus: https://www.mynfp.de/display/view/qnojjtxttx8h/
sabrina_plant
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 27. März 2017, 10:03

Re: Ausrutscher 3.hM

Beitragvon sabrina_plant » Donnerstag 17. August 2017, 15:10

SunnyFrani hat geschrieben:Wie sind denn Deine Temperaturniveaus sonst so?


Hier noch meine Auswertung aus dem vorherigen Monat :)
https://www.mynfp.de/display/view/qnojjtxttx8h/
sabrina_plant
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 27. März 2017, 10:03


Zurück zu Die symptothermale Methode

Wer ist online?