(häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersicht

Diskussionen über die symptothermale Methode selbst, Hintergründe, Fachwissen
nfp-lerin
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 21:36

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von nfp-lerin »

:clap:
danke super hilfe, bin neu und muss zugeben ich kapier noch nicht so viel
Bild
Benutzeravatar
Libby
Beiträge: 7745
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:32
Wohnort: Hessen

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Libby »

:arrow: SS = Schwangerschaft
Ich habe seit Langem überlegt, ob ich es überhaupt mal thematisieren soll, aber irgendwie finde ich diese Abkürzung sehr unsäglich. Ebenso die Abkürzung "ich bin ss" für "ich bin schwanger". Mal davon abgesehen, dass ich nicht nachvollziehen kann, für was das zweite s stehen soll, sind mir diese Abkürzungen immer ein Dorn im Auge. Oder bin ich da nur besonders empfindlich? :shifty:
Vermutlich wird die Benutzung sowieso nicht so ohne Weiteres zu verhindern sein. :?
Benutzeravatar
Frau_Holle
Beiträge: 2283
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 14:47

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Frau_Holle »

Libby, die Abkürzung SS für SchwangerSchaft kann ich schon nachvollziehen. Die andere Abkürzung nicht.
Allerding finde ich sollte es Zeit sein, dass man auch die Abkürzung "SS" als legitim innerhalb eines Forum wie dieses verwenden kann/darf.
Wenn man mal weiterdenkt dann darf man weder seine Initialien wie AH, SS, SA, HH etc nutzen. Ebenso sind die arm dran die ihm Jahre 88 geboren sind.
Man kann dieses ewig weiterspinnen.....
2 Kinder (3/2014 + 9/2017); PCOS
Benutzeravatar
Libby
Beiträge: 7745
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:32
Wohnort: Hessen

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Libby »

Da hast du natürlich Recht.
Obwohl z. B. Abkürzungen wie SS bei anderen Gelegenheiten im alltäglichen Gebrauch nicht verwendet werden.
Benutzeravatar
Frau_Holle
Beiträge: 2283
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 14:47

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Frau_Holle »

Libby hat geschrieben:Da hast du natürlich Recht.
Obwohl z. B. Abkürzungen wie SS bei anderen Gelegenheiten im alltäglichen Gebrauch nicht verwendet werden.
Deswegen bezog es sich auch auf Foren wie dieses hier, oder mit ähnlichem thematischen Hintergrund.
In anderen Bereichen würde ich die Abkürzung auch nicht nutzen, hier habe ich sie schon öfter geuntzt.
2 Kinder (3/2014 + 9/2017); PCOS
Benutzeravatar
solista
Beiträge: 328
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 14:17

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von solista »

Libby, ich seh das ähnlich wie du. SS für Schwangerschaft seh ich ein, aber bei "ich bin ss" reißt es mich auch immer. Man muss aber auch sehen dass Verhüterinnen das Wort schwanger wahrscheinlich nicht so oft tippen müssen wie KiWulerinnen, irgendwann kürzt man das eben ab.

OT: Was mich viel mehr stört sind Sätze wie "Mein Zervix ist heute flüssig". :?
// solista kurvt seit April 2011, aktuell in Zyklus Bild
Benutzeravatar
Frau_Holle
Beiträge: 2283
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 14:47

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Frau_Holle »

solista hat geschrieben: OT: Was mich viel mehr stört sind Sätze wie "Mein Zervix ist heute flüssig". :?
Ja, oder die falsche Abkürzung ZV statt ZS. Hab ich auch schon mehrmals gelesen....
2 Kinder (3/2014 + 9/2017); PCOS
Benutzeravatar
Soraja89
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 14. August 2015, 15:08

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Soraja89 »

solista hat geschrieben: Man muss aber auch sehen dass Verhüterinnen das Wort schwanger wahrscheinlich nicht so oft tippen müssen wie KiWulerinnen, irgendwann kürzt man das eben ab.

OT: Was mich viel mehr stört sind Sätze wie "Mein Zervix ist heute flüssig". :?
Aber gerade in diesem Forum gibt es doch einige frauen welche lange auf eine Schwangerschaft hinarbeiten. Ich finde es mindert auch etwas die.. Gefühlsbeton wenn ich schreiben "Wir wünschen uns eine SS" statt "wir wünschen uns eine Schwangerschaft." Viel deutlicher find ich es aber am von euch genannten (grammatikalisch schrecklichen Satz) Ich bin ss/Ich bin schwanger! <- das ist doch 100 mal schöner! Viel weniger reduziert. das Wort hat halt auch eine unheimliche Bedeutung, das sollte man nicht so kleinknüppeln - finde ich.
Bild - PostPill - Verhütung - Klammerregeln
Benutzeravatar
Libby
Beiträge: 7745
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:32
Wohnort: Hessen

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Libby »

Soraja, kann ich nachvollziehen.

solista hat geschrieben:OT: Was mich viel mehr stört sind Sätze wie "Mein Zervix ist heute flüssig". :?
Ach ja... :eh: :roll:
Daraus resultiert ja auch die falsche Abkürzung ZV.

Oder die Abkürzung CL.
Dornröschen
Beiträge: 435
Registriert: Freitag 2. Oktober 2015, 13:30

Re: (häufig im Forum verwendete) Abkürzungen - eine Übersich

Beitrag von Dornröschen »

Also jedes Mal wenn ich den Satz "Ich bin ss" lese, wird mir ein bisschen schlecht. Das macht ja nicht mal Sinn!

An den Bezug zu vergangenen Tagen hab ich dagegen noch gar nicht gedacht :wtf:
♀ 90 & ♂ 93 | ♡ 01.20 | Kinderwunsch nach Chemotherapie

1. Post Pill Zyklus
Antworten