Menstruation oder was? Mönchspfeffer

Rund um die Blutung
Antworten
jasmin_95
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 18. September 2021, 18:30

Menstruation oder was? Mönchspfeffer

Beitrag von jasmin_95 »

Hey zusammen :flower:

Kurze Frage: Hab seit heute leichte Blutung mit extrem viel Klumpen also extremst dickflüssig?
Das kann doch nicht die Mens sein oder? :crazy:

Mein Zyklus ist seit absetzen der Pille sehr unregelmäßig hab deswegen angefangen Mönchspfeffer zu nehmen (Mit FA abgeklärt).

Hab diese Kapseln:
https://naturtreu.de/products/mutterfre ... 44TFZYtYJu

Empfohlene Tagesdosis sind 3 Kapseln = Mönchspfefferfruchtpulver 125 mg

Könnte die Dosierung zu hoch sein und deswegen die Mens so früh einsetzten? :problem:
Welche Erfahrungen habt ihr mit Mönchspfeffer? :think:

Zyklus: https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/tQ ... fihLJ8drHf

Danke im Voraus für eure Antworten :flower:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4938
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Menstruation oder was? Mönchspfeffer

Beitrag von Krachbum »

Hallo :flower:

Ob das die Mens ist oder nicht, lässt sich schwer beurteilen. Du kennst Dein Blutungsmuster am besten ;)
Mönchspfeffer: ich würde ein Produkt aus der Apotheke wählen, das einen Trockenextrakt beinhaltet, da hast du einen mehr oder weniger konstanten Inhalt an Wirkstoff. Du nimmst gerade etwas, das einfach nur die gemahlenen Früchte beinhaltet, da kann die Konzentration des Wirkstoffes schwanken. Daher kann man auch nicht soviel zur Dosierung sagen.
Hattest du denn keine Eisprünge oder warum wurde dir Mönchspfeffer empfohlen. Was heißt "unregelmäßig" bzgl. des Zyklus?
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #75
jasmin_95
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 18. September 2021, 18:30

Re: Menstruation oder was? Mönchspfeffer

Beitrag von jasmin_95 »

Hey dankeschön für deine Antwort. :flower:

Keine Ahnung ist gerade eine ganz komische Blutung naja abwarten und schauen ob die noch normal wird. Zyklustag 19 ist halt schon extremst früh für mens.

Also nach Absetzen der Pille hatte ich Zykluslängen von 47-26 Tage alles dabei zwar meistens mit ES aber immer sehr stark variierend. Meine FA meinte deswegen ich soll mal Mönchspfeffer ausprobieren vielleicht pendelt das meinen Zyklus besser ein. :think: (Auch wegen starken PMS)

PMS war ja ursprünglich bei mir der Grund warum ich mit der Pille angefangen haben... Rückblickend ein eindeutiger Fehler... :cry:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4938
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Menstruation oder was? Mönchspfeffer

Beitrag von Krachbum »

Ich würde es dann tatsächlich einfach mal mit dem Mönchspfeffer aus der Apotheke probieren. :flower:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #75
Antworten