Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Probleme, Krankheiten, Schwierigkeiten
Mitch
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 10:13
Wohnort: Siegbach

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Mitch »

Krachbum hat geschrieben: Donnerstag 3. September 2020, 13:19 Der Schleimhöhepunkt wird erst angezeigt, wenn die Temperatur ausgewertet wurde.
Ja genau, daher hatte ich ja einmal testweise für die nächsten Tage eine Hochlage eingetragen, um zu schauen, wie sich die Auswertung dann ergibt. Das habe ich aber natürlich direkt wieder rausgelöscht, um nicht später durcheinander zu kommen.
Be brave, stay wild! 8-)
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4435
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Krachbum »

Ich komm nicht ganz hinterher. Also du hast nach heute noch 2 höhere Werte eingetragen, um die Temperaturauswertung zu simulieren, aber es wurde nicht ausgewertet?
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Mitch
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 10:13
Wohnort: Siegbach

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Mitch »

Genau richtig.

Grade habe ich noch was herausgefunden, evtl kannst du mich da auch aufklären; ich habe jetzt zu diesen 2 höheren Werten in der Zukunft noch den ZS eingetragen und JETZT bekomme ich auch eine Auswertung.
Ich dachte allerdings, zum S+ H feststellen braucht man "nur" 3 schlechtere Werte (Tage).
Be brave, stay wild! 8-)
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4435
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Krachbum »

Kannst du das entsprechend eintragen? Ich konnte das (noch) nicht sehen.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Miss Sunshine
Beiträge: 233
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Miss Sunshine »

Wahrscheinlich hattest du diese fiktiven Werte zuerst nicht hoch genug eingestellt, so dass überhaupt nicht ausgewertet werden konnte.

Mit dem ZS Höhepunkt hatte das wahrscheinlich nichts zu tun.

Ich würde dir das Arbeitsheft von natürlich & sicher empfehlen. Da kannst du die Grundlagen wirklich gut einüben.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
iSprung
Beiträge: 3370
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von iSprung »

Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert myNFP nach dem neuen Update so, dass ohne Eintragung von Schleimkürzeln im auswertungsrelevanten Zeitraum (bei Dir potentiell bis ZT 22, ZT 21 bei regulärer Auswertung der ehM an ZT 19) nicht ausgewertet/freigegeben wird. Einfach, weil das Fehlen von Schleimkürzeln mehrdeutig ist und nicht sicher davon ausgegangen werden kann, dass nicht S+ beobachtet wurde, wenn nicht explizit S (oder etwas Schlechteres) in der Kurve drinsteht. Du musst im relevanten Zeitraum an jedem Tag Schleimkürzel eintragen, da ansonsten die doppelte Kontrolle manchmal nicht greift. Wenn Du morgen nochmal S+ beobachtest, müsstest Du ja mit der Auswertung des Schleims von vorne anfangen, auch wenn an ZT 16 ein SH ist.
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4435
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Krachbum »

Das liegt am Update: es muss jetzt zwingend eine ZS-Beobachtung eingetragen werden. Theoretisch hättest du im Temperaturanstieg nochmal S+ festellen können, dann wäre der alte ZS-Höhepunkt hinfällig geworden.

Edit: iSprung war schneller ;)
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Mitch
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 10:13
Wohnort: Siegbach

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Mitch »

Krachbum hat geschrieben: Donnerstag 3. September 2020, 13:58 Kannst du das entsprechend eintragen? Ich konnte das (noch) nicht sehen.
Klicke jetzt nochmal an, ich hab es jetzt so entsprechend eingetragen. Wenn ich die beiden S für Morgen und übermorgen wegmache, dann bekomm ich keinen ZS Höhepunkt angezeigt.
Be brave, stay wild! 8-)
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4435
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Krachbum »

Mitch hat geschrieben: Donnerstag 3. September 2020, 14:02
Krachbum hat geschrieben: Donnerstag 3. September 2020, 13:58 Kannst du das entsprechend eintragen? Ich konnte das (noch) nicht sehen.
Klicke jetzt nochmal an, ich hab es jetzt so entsprechend eingetragen. Wenn ich die beiden S für Morgen und übermorgen wegmache, dann bekomm ich keinen ZS Höhepunkt angezeigt.

Siehe iSprungs und mein Post oben.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Mitch
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 10:13
Wohnort: Siegbach

Re: Kein Schleimhöhepunkt erkannt?

Beitrag von Mitch »

Ohh jetzt wart ihr auch alle schneller als ich.

Ok, alles klar, klingt ja auch logisch.
Hat mir sehr geholfen, danke euch! :thumbup:

Ich lösch die Werte dann wieder raus und mache morgen mit den realen weiter. :D
Be brave, stay wild! 8-)
Antworten