Anfängerfragen

Die schwierigere Variante der Selbstbeobachtung
Antworten
NeuHier50ba719
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2019, 09:34
Wohnort: Mannheim

Anfängerfragen

Beitrag von NeuHier50ba719 » Dienstag 3. Dezember 2019, 09:49

Hi Mädels,
kurz zur Einführung: Beschäftige mich das erste Mal seit 5 Jahren mit dem Thema "Verhütung", die ganze Zeit gab es keinen Grund dafür. Ursprünglich wollte ich eine Spirale (nicht freiwillig, aber besser als Hormone) , habe dann aber nfp entdeckt und bin total begeistert. Mein Zyklus ist sehr regelmäßig, ZS ist kein Problem (konnte ich schon vorher sehr gut erkennen, auch die Libido ist dann immer sehr hoch). Die Sache mit dem Mumu finde ich aber noch sehr schwierig. Klar, bin bei Zyklus 1 und das Differenzieren fällt noch schwer. Bin heute zB bei S in Sachen ZS, aber der Mumu fühlt sich noch immer hart an und, ich habe auch keinerlei Probleme, ihn zu ertasten, sprich, er liegt wohl tief. Hat jemand Tipps diesbezüglich? Kann man eine richtige Öffnung wahrnehmen? Spürt man das Weiche (ich weiß, wie ein Ohrläppchen) deutlich oder bleibt eine gewisse Festigkeit und es geht mehr um die Oberfläche an sich? Sorry, komm mir so doof vor...
Julesdailystruggles

Benutzeravatar
Caroca
Beiträge: 1702
Registriert: Freitag 22. August 2014, 08:08

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Caroca » Dienstag 3. Dezember 2019, 12:57

Hallo und herzlich willkommen :)

Anfangs habe ich beim MuMu Tasten auch keine Unterschiede festgestellt, aber irgendwann hat es dann geklappt. Ich habe einfach jeden Tag beobachtet und dann konnte ich im Nachhinein sehr gut feststellen wann sich was geändert hat. ZS in Qualität S und ein harter tiefer MuMu können durchaus zusammen auftreten. Bei mir ist der MuMu zum Beispiel meistens wirklich nur 2 Tage um den ES richtig weit oben und offen. Wichtig ist immer in etwa zur gleichen Tageszeit zu tasten - bei mir gibt es auch im Tagesverlauf Schwankungen.

Für die Sicherheit der Methode ist es übrigens vollkommen ausreichend den ZS und die Temperatur zu beobachten. Aber es schadet sicher nicht sich auch mal dem MuMu zu widmen. :thumbup:
Glücklich zu Dritt seit 06/17 -- unvergessen ⭐️ in 05/16 (7SSW) und 07/18 (4SSW) -- Glückszyklus für Nummer 2 :love:
Bild

Antworten