"Caya"

Geschlechtsverkehr in der fruchtbaren Zeit, Verhütungsmethoden
Benutzeravatar
_Mirjam_
Beiträge: 1960
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 23:04

Re: "Caya"

Beitrag von _Mirjam_ » Sonntag 4. November 2018, 19:39

In der Packungsbeilage habe ich gerade gelesen, dass das Caya auch mit Silikonöl beschichteten Kondomen nutzbar ist. Nur Silikonöl als Basis von Gleitgelen sollten in Kombination mit dem Caya vermieden werden. Vielleicht macht's hier einfach auch die Menge.

Emmea
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 07:02

Re: "Caya"

Beitrag von Emmea » Montag 5. November 2018, 17:54

Huhu, ich hab mal ne Frage, vielleicht kennt ihr das. Ich habe das caya jetzt drei mal benutzt und hatte immer das Gefühl es sitzt über dem mumu und rastet ein. Gestern kam allerdings etwa eine Stunde nach dem Sex gel raus? Ich hatte das nur innen aufgetragen und als ich das Diss heute morgen rausgeholt habe, war auch noch gel innen. Hattet ihr das schon mal? Saß es doch falsch?
Bild

Aoife
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2018, 11:51

Re: "Caya"

Beitrag von Aoife » Montag 17. Dezember 2018, 17:17

Ich hatte jetzt endlich meinen ProFamilia Termin. Der musste bis jetzt leider immer wieder verschoben werden. Das Caya passt mir super un ddie Ärztin hat auch gesagt, dass man es mit Kondomen kombinieren kann.

Emmea falls du das hier liest: Ich könnte glaube ich gar nicht feststellen was das ist was da aus mir rausläuft. Bist du sicher dass es das Gel war? HAst du das Caya anpassen lassen?
Pillenfrei seit 17.06.2018

Zyklen

Zyklus aus der App verlinken

Benutzeravatar
_Mirjam_
Beiträge: 1960
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 23:04

Re: "Caya"

Beitrag von _Mirjam_ » Montag 17. Dezember 2018, 21:43

Ich habe bei mir auch das Gefühl, das Gel verflüssigt sich nach ein paar Stunden. Aber ob das alles an Gel ist und es dadurch seine Wirkung verfehlt, würde ich jetzt erstmal nicht sagen. Bei mir ist auch immer noch Gel im Caya, wenn ich es entferne. Also kann gar nicht alles ausgelaufen sein.

Aoife
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2018, 11:51

Re: "Caya"

Beitrag von Aoife » Dienstag 18. Dezember 2018, 11:06

Gel habe ich auf jeden Fall hinterher auch immer noch im Caya.

Was ich interessant fand ist dass die ProFamilia Ärztin gestern sagte, dass der Hersteller der normalen Dias (hat den Sitz wohl in Amerika) nicht mehr nach Deutschland liefert. Scheinbar bekommt man von denen nur noch mit einem Rezept von einem amerikanischen Gyn ein Dia :crazy:
Keine Ahnung was das soll...
Pillenfrei seit 17.06.2018

Zyklen

Zyklus aus der App verlinken

Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1925
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: "Caya"

Beitrag von SunnyFrani » Dienstag 18. Dezember 2018, 11:50

Sie meint wahrscheinlich das Milex Wide Seal von der Firma Cooper Surgical.
Die Firma Kessel Medintim hat tatsächlich folgende Nachricht veröffentlicht: https://www.medintim.de/wichtige-information/
Gefolgt von dieser Frohbotschaft:
Wir sind derzeit in Vorbereitung eines traditionellen Diaphragmas in den Größen 60 – 90mm und werden dieses in der ersten Jahreshälfte 2019 an den Markt bringen.
Find ich gut, denn das Caya als "One size fits most" (nicht all!) hatte deswegen ja doch immer wieder Kritik erfahren. Und zukünftig, weil post partum, passt mir u.U. das Caya nicht mehr, mit dem ich bisher sehr zufrieden war.
☆ im Juni '18. Nach ü50 Verhütungszyklen auf dem Weg zu einer Familie.
Klammerregeln | Kurve freischalten | Natürlich & sicher, das Buch für Sensiplan-Anwenderinnen

Aoife
Beiträge: 201
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2018, 11:51

Re: "Caya"

Beitrag von Aoife » Dienstag 18. Dezember 2018, 14:55

Das ist ja eine schöne Nachricht. Dann können auch Frauen denen das Caya nicht passt bald wieder Dias kaufen :thumbup:

Ja, so wie in deinem Link beschrieben, hat es die Ärztin auch erklärt. Ich finde es absolut lächerlich Dias vom Arzt verschreiben zu lassen. Das können die ja demnächst mit Kondomen auch so machen... :evil:
Pillenfrei seit 17.06.2018

Zyklen

Zyklus aus der App verlinken

Emmea
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 07:02

Re: "Caya"

Beitrag von Emmea » Mittwoch 19. Dezember 2018, 13:39

Huhu, die Antwort kommt etwas spät: ja ich bin mir sicher, dass gel raus lief. So eine Konsistenz hatte ich bisher noch nie. Ich denke mir passt das caya nicht gut (auch wenn ich mir das bei profamilia geholt und anprobiert hatte). Es ist jetzt schon ein paar mal verrutscht. Zum Glück hatte ich das zur Sicherheit nur an den nfp sicheren Tagen benutzt
Bild

Carolienschen
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 19. April 2019, 00:05

Re: "Caya"

Beitrag von Carolienschen » Sonntag 21. April 2019, 14:39

Hallo, ich habe mir auch das Caya gekauft zu da es in meiner Umgebung keinen FA gibt der Dias anpasst bzw deren Sitz kontrolliert. Nun habe ich jedoch noch Probleme beim MuMu ertasten. Bin unsicher ob es wirklich der MuMu ist. Dies verstärkt sich noch nachdem ich das Caya eingeführt habe.
Habt ihr eventuell Tipps für mich?
Liebe Grüße und noch schöne Ostern.
Caroline

-V-
Beiträge: 6246
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 11:31

Re: "Caya"

Beitrag von -V- » Sonntag 21. April 2019, 17:01

Ich habe den Doppelpost gelöscht.
Literatur über NFP - Wissensbereich - FAQ
Zyklen teilen mit der alten Webversion & den neuen Apps

Verhütung mit mittlerweile dreistelliger Kurvensammlung

Antworten