Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Dafi1910
Beiträge: 522
Registriert: Montag 7. Mai 2018, 22:03

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Dafi1910 » Montag 29. Juni 2020, 09:41

Hallo ihr Lieben,
ich weiß nicht, wer mich noch kennt. Es ist schon lange her, dass ich mich gemeldet habe. Ich hatte eine lange Pause, die mir sehr gut getan hat.
Nun durfte ich im 2.IUI Versuch zum ersten Mal in meinem Leben positiv testen. Und das nach fast 3 Jahren Hibbelzeit. Meine Werte sind alle wunderbar, meinte die Ärztin. Morgen habe ich den ersten Ultraschall Termin und ich hoffe, dass alles gut ist und man schon was erkennen kann.
Ganz liebe Grüße ☀️
87&84
Pillenfrei und hibbelig seit 07/17
L-Thyroxin 100

Hase26
Beiträge: 816
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Hase26 » Montag 29. Juni 2020, 09:47

Herzlichen Glückwunsch Dafi und eine wunderschöne Schwangerschaft :love:
Für den Termin morgen alles Gute für dich 🍀🌺
Ich freue mich riesig für dich!

Liebe Grüße,
Hase
Wir *28 & 31* ♥️ 🍀 sind im 16. ÜZ trotz Oligozoospermie auf natürlichem Wege schwanger geworden und nun stolze Eltern unseres Februar-Wunders 💙 🐰 ♥️ 🍀

Es wäre schön blöd nicht an Wunder zu glauben!

Serena1985
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2017, 12:53

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Serena1985 » Montag 29. Juni 2020, 09:59

Dafi, auch von mir herzlichen Glückwunsch 💞 So langsam kugeln hier einige 😉👍🥰
Viel Erfolg morgen und Toi Toi Toi, dass alles gut geht ✊ Es ist wunderbar, die Entwicklung mitansehen zu können 🥰 Ich darf am Freitag wieder zu meiner Ärztin, bin dann 11+4 und hoff, dass wir die kritische Zeit dieses Mal noch gut überstehen ✊✊✊

Wie geht's euch anderen denn?
ICH: Hashimoto (LT 125/ Tag); FSH 8,5; Myom in der Gebärmutterwand

:cry: :cry: Sternchen im Herzen 06/2018 + 10/2019 :cry: :cry:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/tj ... G92Ebvtd5u

Sabanja
Beiträge: 1718
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Sabanja » Montag 29. Juni 2020, 10:07

Dafi, wie wundervoll! Herzlichen Glückwunsch! :love:
Und alles Gute für den Termin :flower:

Serena, ich bin jetzt in der 31. Woche und leide hauptsächlich unter ganz fiesen Wassereinlagerungen.. Noch zwei Monate.. Kann gut alle Daumen für einen nicht so heißen Sommer gebrauchen :D

Sonst ist alles super, Schrödinger ist schon ca. 40 cm groß und wiegt über 1,5 kg :love:

Bei euch wird ganz bestimmt alles gut gehen :love:
'84+'87=2020!
Seit 07/2020 versüßt Schrödinger unser Leben <3

Benutzeravatar
Civica84
Beiträge: 786
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 23:51
Wohnort: in Hessen

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Civica84 » Montag 29. Juni 2020, 10:40

Herzlichen Glückwunsch Dafi, ich freue mich sehr für euch. :love:

Wahnsinn, wie weit jetzt alle schon sind. Und ich hoffe, allen Langzeit-Hibblerinnen macht das ein bisschen Mut. :flower:

Sabanja, vor den Wassereinlagerungen hab ich auch schon ein bisschen Angst. Bin grade froh, dass unsere letzten Wochen im Winter liegen. :lol: alles Gute dir und Daumen sind gedrückt, brauche auch nicht unbedingt wieder so einen Jahrhundertsommer...
👫 '84 und '75, 💒 Juli 2018 👶🏻 November 2020 :love:
Bild

🍀 ÜZ 17 ⭐ Februar 2020 (1. IUI) und April 2019

Sabanja
Beiträge: 1718
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Sabanja » Montag 29. Juni 2020, 10:43

Civica84 hat geschrieben:
Montag 29. Juni 2020, 10:40
Herzlichen Glückwunsch Dafi, ich freue mich sehr für euch. :love:

Wahnsinn, wie weit jetzt alle schon sind. Und ich hoffe, allen Langzeit-Hibblerinnen macht das ein bisschen Mut. :flower:

Sabanja, vor den Wassereinlagerungen hab ich auch schon ein bisschen Angst. Bin grade froh, dass unsere letzten Wochen im Winter liegen. :lol: alles Gute dir und Daumen sind gedrückt, brauche auch nicht unbedingt wieder so einen Jahrhundertsommer...
Hab gerade im September-Faden Fotos von meinen Füßen gepostet.. Kannst ja mal gucken.. Echt übel :lol:

Und danke! :love:
'84+'87=2020!
Seit 07/2020 versüßt Schrödinger unser Leben <3

Benutzeravatar
Civica84
Beiträge: 786
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 23:51
Wohnort: in Hessen

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Civica84 » Montag 29. Juni 2020, 10:47

Ach du liebe Güte, du arme :shock:
Oh da bin ich aber auch ein Kandidat für, mir schwellen die Füße auch ohne Schwangerschaft im Sommer immer an...
👫 '84 und '75, 💒 Juli 2018 👶🏻 November 2020 :love:
Bild

🍀 ÜZ 17 ⭐ Februar 2020 (1. IUI) und April 2019

Sabanja
Beiträge: 1718
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Sabanja » Montag 29. Juni 2020, 10:49

Civica84 hat geschrieben:
Montag 29. Juni 2020, 10:47
Ach du liebe Güte, du arme :shock:
Oh da bin ich aber auch ein Kandidat für, mir schwellen die Füße auch ohne Schwangerschaft im Sommer immer an...
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es dir erspart bleibt :)
Ich neige auch zu Wasser, aber so heftig hatte ich das auch noch nie..
'84+'87=2020!
Seit 07/2020 versüßt Schrödinger unser Leben <3

Jane-Doe
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 08:00

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Jane-Doe » Montag 29. Juni 2020, 11:05

Dafi, wie schön!
Ich frag mich immer mal wieder, was aus denen geworden ist, die hier ruhiger geworden sind. Umso schöner, dass du nun die positiven Nachrichten mit uns teilst! Ich drücke alle Daumen und wünsche dir alles Gute! :flower:

Sabanja, die Zeit rast ja auch... Wahnsinn. Ich hoffe für dich auf kühles Wetter ;)

Serena, das klingt doch auch weiterhin gut! :love:

Wir sind nun schon 10 Wochen zu dritt :o

Twins79
Beiträge: 421
Registriert: Samstag 18. März 2017, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Die schon etwas länger hibbelnden Hibbelhühner

Beitrag von Twins79 » Montag 29. Juni 2020, 12:22

Dafi, herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute für die Schwangerschaft!

Serena, für dich freue ich mich ebenfalls ganz doll.

Civica und Hase, für euch natürlich ebenfalls alles, alles Gute. Da ich weiterhin oft hier lese, kenne ich eure Geschichten.

Sabanja, ich kann dich nur beruhigen, dass ca. 1 Woche nach der Geburt, deine Füße wieder normal aussehen werden. Durchhalten!!!

Meine liebe Jane, ich hoffe, du genießt deine Elternzeit.

Meine kleine Tochter ist heute 10 Monate alt geworden und versucht ihre ersten Schritte zu machen. So schnell vergeht die Zeit....

Antworten