Hibbelhühner 2019

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2450
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Leni »

Hallo liebe Hühner,

unser Mädels(unhalbstarker Mann)urlaub war sehr schön. Ich hab so viel Zeit mit meiner Freundin verbracht, wir waren nur etwas genervt, weil sich unsere 3 Kinder halt ab und zu gestritten waren - 2, 2 und 3 Jahre - die können es. Beim Abendessen :crazy: aber zum Glück war es ja ein KINDERhotel und die anderen Gäste wussten ja, wie das ist.

Ich hab immer beim MuMu abtasten seit gestern Abend dunklen, braunen Schleim :( und mich nervt das so, weil so bestimmt kein gscheites Ei reifen kann. In Google steht nicht viel über SB in der 1. Zyklushälfte, nur wenn sie über 10 Tage dauert, dann zum FA und deswegen geh ich am Montag mal. Ich denke vielleicht ist das Östrogen noch durcheinander? Es steht zwar wenn die SB bis zum ES weg sind, kann man eh schwanger werden, aber beim 1. ÜZ nach der FG, ging das bis zum ES, sprich beim ES war noch so braune Schlieren da. Danach nix mehr bis zur Mens.
Progesteron war ja bei 0, sowie das HCG - aber ja liegt wahrscheinlich an der FG im September. Nur wenn das jetzt mehrer Zyklen so ist, find ich das blöd, dann kann ich ja kaum Hibbeln.

Gibt es einen Tee gegen SB in der 1. Zyklushälfte?

Übrigens Scheeflocke vielen Dank für die Liste. Bitte beim nächsten Mal mich auf 3. ÜZ ausbessern, weil es ist der 3. Die FG war der 1., danach der 2. und jetzt grad der 3.

Ich finde es mega schade, dass hier viele gehen, ab er ich kann es auch verstehen und wünsch euch allen, alles Liebe und eine baldige Schwangerschaft. :flower:
🍀 14.ÜZ (18.)❤️ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind
❤️2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️ 2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/21
hab. Aborte>TH1 Dominanz + Dehiszenz

Bild
Benutzeravatar
Fillou
Beiträge: 825
Registriert: Samstag 17. März 2018, 00:48

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Fillou »

Esieba hat geschrieben: Freitag 1. November 2019, 16:41 Hallo liebe Hühner,

unser Mädels(unhalbstarker Mann)urlaub war sehr schön. Ich hab so viel Zeit mit meiner Freundin verbracht, wir waren nur etwas genervt, weil sich unsere 3 Kinder halt ab und zu gestritten waren - 2, 2 und 3 Jahre - die können es. Beim Abendessen :crazy: aber zum Glück war es ja ein KINDERhotel und die anderen Gäste wussten ja, wie das ist.

Ich hab immer beim MuMu abtasten seit gestern Abend dunklen, braunen Schleim :( und mich nervt das so, weil so bestimmt kein gscheites Ei reifen kann. In Google steht nicht viel über SB in der 1. Zyklushälfte, nur wenn sie über 10 Tage dauert, dann zum FA und deswegen geh ich am Montag mal. Ich denke vielleicht ist das Östrogen noch durcheinander? Es steht zwar wenn die SB bis zum ES weg sind, kann man eh schwanger werden, aber beim 1. ÜZ nach der FG, ging das bis zum ES, sprich beim ES war noch so braune Schlieren da. Danach nix mehr bis zur Mens.
Progesteron war ja bei 0, sowie das HCG - aber ja liegt wahrscheinlich an der FG im September. Nur wenn das jetzt mehrer Zyklen so ist, find ich das blöd, dann kann ich ja kaum Hibbeln.

Gibt es einen Tee gegen SB in der 1. Zyklushälfte?

Übrigens Scheeflocke vielen Dank für die Liste. Bitte beim nächsten Mal mich auf 3. ÜZ ausbessern, weil es ist der 3. Die FG war der 1., danach der 2. und jetzt grad der 3.

Ich finde es mega schade, dass hier viele gehen, ab er ich kann es auch verstehen und wünsch euch allen, alles Liebe und eine baldige Schwangerschaft. :flower:
Mir hat der Himbeerblättertee glaube ich geholfen. Ich kann das sehr gut verstehen. Ich hatte ne Zeit lang ja auch ständig sb. In der 1. Zh und auch in der 2.zh. Ich denke aber, dass vorwiegend der Mönchspfeffer geholfen hat. Den habe ich aber schon seit Januar genommen. Hat also eine ganze Weile gebraucht, bis er richtig Wirkung gezeigt hat. Aber vielleicht kommt das bei dir ja wirklich noch von der Fehlgeburt?bei einer freundin von mir hat es recht lange gebraucht, bis die blutungen aufgehört haben. Und sie hatte noch ewig hcg im Blut.
Sie 31 & Er 34 & zwei 🐈
❤️ seit 2009- 💒 seit 2019 - 👶🏻Juli 2020
Glückskurve
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2450
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Leni »

ja werd meinen FA am Montag fragen, will jetzt nicht gleich Hormone nehmen.
HCG ist im Blut auf 0.
🍀 14.ÜZ (18.)❤️ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind
❤️2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️ 2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/21
hab. Aborte>TH1 Dominanz + Dehiszenz

Bild
Benutzeravatar
Fillou
Beiträge: 825
Registriert: Samstag 17. März 2018, 00:48

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Fillou »

Esieba hat geschrieben: Freitag 1. November 2019, 17:17 ja werd meinen FA am Montag fragen, will jetzt nicht gleich Hormone nehmen.
HCG ist im Blut auf 0.
Mönchspfeffer ist ja pflanzlich. Und an den Tee gewöhnt man sich. Ich fand am Anfang den Geschmack wirklich nicht gut! :silent:
Aber ich würde auch mit der Fa darüber reden.

Mein Fa hat mir aber immer gesagt, dass sb in der 1.zh das schwanger werden nicht behindern. Zumindest bei mir. Sie meinte das käme von der Ektopie, die ich habe. Also ist ja nichts verloren für den zyklus. Wobei ich von der ektopie die letzten 3 Monate wenig gemerkt habe. Wäre schön, wenn du in den Julibus kommen würdest!
Sie 31 & Er 34 & zwei 🐈
❤️ seit 2009- 💒 seit 2019 - 👶🏻Juli 2020
Glückskurve
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2450
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Leni »

Mit Ektopie meinst du deine GM Verlagung?
🍀 14.ÜZ (18.)❤️ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind
❤️2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️ 2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/21
hab. Aborte>TH1 Dominanz + Dehiszenz

Bild
Benutzeravatar
Fillou
Beiträge: 825
Registriert: Samstag 17. März 2018, 00:48

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Fillou »

Esieba hat geschrieben: Freitag 1. November 2019, 17:40 Mit Ektopie meinst du deine GM Verlagung?
"Beim Übergang zwischen Muttermund und Gebärmutterhals kommt es häufig zu Verschiebungen der verschiedenen Gewebeschichten. Im Sprachgebrauch werden diese Gewebeverschiebungen häufig als Entzündung am Muttermund (Portioektopie) bezeichnet. Streng genommen handelt es sich dabei nicht um eine Erkrankung, sondern um einen normalen und häufiger auftretenden Zustand."

Das habe ich jetzt mal rausgesucht. Im mai/Juni habe ich aber aufgrund sehr starker blutungen vagi-hex bekommen und canesflor. Zusätzlich zum Pfeffer und dem Tee, hat das wohl geholfen. Aber ich habe bestimmt fast ein Jahr mit den blöden blutungen gekämpft (wobei ich natürlich vorwiegend panisch war, weil ich dachte ich hätte gebärmutterhalskrebs :shifty:)
Wobei die Fa immer betont hat, dass das nicht schlimm sei und den kinderwunsch auch nicht einschränkt.
Sie 31 & Er 34 & zwei 🐈
❤️ seit 2009- 💒 seit 2019 - 👶🏻Juli 2020
Glückskurve
Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 1317
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Schneeflocke88 »

Mila8 hat geschrieben: Freitag 1. November 2019, 12:34 Hey Schneeflocke,
Lieb, dass du fragst. Mir geht's gerade nicht allzu gut. Bin total geknickt, da ich schon wieder SB habe und das an ES + 9 und sogar frisches Blut, dabei war meine Tempi heute so hoch wie noch nie... 37,2! Ich verstehe das einfach nicht :crazy:
Wie geht es dir denn so ?? Deine Temperatur sieht ja noch ganz gut aus, vllt steigt sie ja morgen nochmal :flower:
Och Mensch...das lese uch aber nicht so gerne :( Tut mir sehr leid. Aber bist du dir wirklich sicher mit dem HL Tag? Könnte ja durchaus auch früher oder später im Zyklus sein oder? Die Tempi ist in der Tat sehr hoch - irgendwelche SF? Die Optimistin in mir sagt: SB (und auch frisches Blut) kann auch bei einer SS vorkommen. Meine Kollegin hat mir das am Mo erzählt..sie hatte ganz normale Blutungen und war schwanger. Da die Tempi noch so hoch ist, glaube ich weiterhin an dich!!

Mir geht es so lala...habe jetzt ja die erste IUI hinter mir, aber momentan sieht es nicht so aus als hätte es geklappt :( Da nächsten Zyklus schon Zyklus Nr. 12 ansteht, zieht mich das irgendwie doppelt runter.

Mel Vielen Dank fürs Daumen drücken. Ich hoffe du behältst recht :) Ich finde deine Kurve gar nicht so verwirrend. Klar der Anstieg ist etwas verhalten am Anfang, aber jetzt sieht es doch ganz gut aus :thumbup:

Esieba Oh bitte entschuldige, ich habe den ÜZ einfach übernommen und nicht nochmal gegen geprüft. Die nächste Listenfee (oder ich :)) ändern es gerne beim nächsten Mal. Viel Erfolg für deinen Termin am Mo - bitte berichte doch anschließend mal.
♀️ (88) & ♂️ (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 30.ÜZ :love:
1.ICSI 08/20 + 2 Kryos | ✖
2.ICSI 01/21 | ✖
Kryo-Zyklus: Zeit für die Bärchen 🐻💙
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2450
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Leni »

Schneeflocke tut mir so leid, dass du negativ getestet hast. :( IUI ist, wo sie Samen in die GM reinspritzen? Tat das weh? Ich drück dir sooooooo die Daumen. :flower:
🍀 14.ÜZ (18.)❤️ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind
❤️2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️ 2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/21
hab. Aborte>TH1 Dominanz + Dehiszenz

Bild
Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 1317
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Schneeflocke88 »

Esieba hat geschrieben: Freitag 1. November 2019, 20:45 Schneeflocke tut mir so leid, dass du negativ getestet hast. :( IUI ist, wo sie Samen in die GM reinspritzen? Tat das weh? Ich drück dir sooooooo die Daumen. :flower:
Danke dir :flower: Der Test war heute eigentlich auch noch etwas früh, aber wahrscheinlich ändert sich das Ergebnis nicht mehr :( Ja genau, die Samen überspringen so gesehen ein ziemlich großes Stück des Weges und müssen "nur" noch in Richtung Eileiter zum Ei. Weh getan hat es nicht, es ist bisschen wie das Einführen eines langen Tampons.
♀️ (88) & ♂️ (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 30.ÜZ :love:
1.ICSI 08/20 + 2 Kryos | ✖
2.ICSI 01/21 | ✖
Kryo-Zyklus: Zeit für die Bärchen 🐻💙
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2450
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Leni »

Zwischenfrage, habt ihr selbst auch einen Orgasmus nach eurem Mann? Hatte das bei allen 3Ss aber im letzten ÜZ nie..
macht das einen Unterschied?
🍀 14.ÜZ (18.)❤️ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind
❤️2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️ 2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/21
hab. Aborte>TH1 Dominanz + Dehiszenz

Bild
Antworten