Hibbelhühner 2019

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Mila8
Beiträge: 122
Registriert: Freitag 1. März 2019, 15:11

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Mila8 » Donnerstag 16. Mai 2019, 20:54

Guten Abend zusammen ;)
Schneeflocke ich habe meinen Namen geändert, da ich lieber etwas anonymer sein möchte ;)

luishasen:prima dann ist eine Hürde ja geschafft unser Refi hat heute auch bestanden. Halte durch :clap:

Lisa: echt eine schwierige Situation, würde ich mir auch Gedanken machen und abwägen. So ähnlich geht es mir gerade auch :crazy:

Schönen Abend an alle :flower:
6. ÜZ Messpause :angel:
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/1y ... uWyq4X09Rx
Sie 30 pcos, seit 09/2017 pillenfrei, Er 35
♥ seit 01/2014

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Donnerstag 16. Mai 2019, 22:44

saro80 hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:17
Ja man merkt schon den finanziellen Unterschied, wenn man auf einmal nur noch Elterngeld bekommt anstatt das reguläre Gehalt. Der Höchstbetrag liegt zwar bei 1800 Euro, aber wenn man z.b. selbständig ist, kann man da auch keine weiten Sprünge mit
machen, da muss dann schon noch ein gut verdienender Mann her :shock:
Ich verdiene aktuell knapp das doppelte. Wenn 1800€ das maximale wäre, wäre das finanziell gesehen schon eine einbußung.
Deswegen sind Rücklagen so wichtig.
Natürlich ist das Jammern auf hohem Niveau, aber man passt sich seinem Lebensstandard ja an.
Mehr Geld ist immer top. Aber wenn dann „aufeinmal“ die Hälfte fehlt ist das schon ordentlich.
Zuletzt geändert von Steffiee am Donnerstag 16. Mai 2019, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Donnerstag 16. Mai 2019, 22:44

.
Zuletzt geändert von Steffiee am Donnerstag 16. Mai 2019, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Donnerstag 16. Mai 2019, 22:45

Mila8 hat geschrieben:
Sonntag 12. Mai 2019, 17:27
Glückwunsch Nana :clap: :love:
Auf dass sich das Kleine gut festhält :flower:
Ich habe meinen Namen übrigens geändert ;)
viele Grüße
Ehemals myri89 :wave:

Aaaaaaaaa jetzt gelesen :)
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
nightangel686
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 13:00

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von nightangel686 » Freitag 17. Mai 2019, 06:46

Guten Morgen Zusammen,
Freitag! ;)


Positiv getestet Bild
HL-Tag 13: Nananix 8.ÜZ --> Nur noch 5 Tage bis zur Mami-Liste :clap:

NMT Liste Bild
HL-Tag 14: Lisa.Ladybird --> hoffentlich wirst du bald erlöst und darfst neustarten, so blöd, wenn man weiß, dass es nicht geklappt hat :flower: 2.ÜZ
HL-Tag 12: nightangel686 2.ÜZ --> eine soso niedrige HL hatte ich noch nie gemessen. Die Hoffnung ist gestorben und ich “freue“ mich auf den Neustart...
HL-Tag 3: Schneeflocke88 5.ÜZ --> ausgewertet ;)

warten auf ehM Bild
ZT 18: Frühlingsduft 5.ÜZ --> einen Wert noch, oder?
ZT 13: Milena885 9.ÜZ
ZT 12: saro80 3.ÜZ
ZT 12: maus29 15.ÜZ
ZT 11: Knopfsammlerin 6.ÜZ
ZT 10: kröte1208 5.ÜZ
ZT 9: Mila8 4.ÜZ
ZT 9: wetter-hex 2.ÜZ
ZT 8: Kiwifee 3.ÜZ --> Wie gehts deiner Oma?
ZT 5: Luishasen 26.ÜZ

Pausen-/Warteraum Bild
Stephie1302, Schildkroete87, Mariegold, Liua, Lillian24, Clöitsch, Kiliki, Aniesteph, Eule32, Flip2506, Ido, Softcare, Schlumpf87, MrsHerz, vanju, Jennili, Lena8192, minou85, Str.a.92, Steffiee, Carmi86, Nixe85, peek-a-boo, Cathinka, C-a-r-a, Civica84, Psychodoll, Alida-Li

Wir haben es geschafft Bild
Aprilmamis: Minky 5.ÜZ, Minna1 6. ÜZ
Maimamis: VeilchenHoffnungsvoll 7.ÜZ, Hedgehog01 4. ÜZ, Calui83 6. ÜZ, iMuck
Junimamis: Bibabina, Traumwolke88 9. ÜZ
Augustmamis: Sannybn 7. ÜZ, Marylus 4. ÜZ, Banani 4. ÜZ, Schmu 2. ÜZ, Schokosplitter 12. ÜZ
Septembermamis: YuniYuna 1. ÜZ, Steffi7286 4. ÜZ, Miauz 4. ÜZ, labormäuschen 3. ÜZ, Kiwikatze 3. ÜZ, Diniii 1. ÜZ, Jässl 3. ÜZ
Oktobermamis: Julia1308 4.ÜZ, Mi_Mi 2.ÜZ, SternRun 3.ÜZ, Babyornot 6. ÜZ, pinkpunk-panther 20. ÜZ
Novembermamis: miss_chauseline 7.ÜZ
Dezembermamis: Miffy 2.ÜZ, Ingenieuse 16.ÜZ, TheaDoro 5.ÜZ, Florenz 7.ÜZ, SunHeights 6.ÜZ
Januarmamis: olmo44 4.ÜZ, Raisa 7.ÜZ, Blumenkind77 :flower:

:!: Pfad zu Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu
♀33 | ♂32 | ∞07/14 | *12/16 | ✿ 04/17 | hoffen auf mehr :love:
8.ÜZ

Benutzeravatar
Nananix
Beiträge: 207
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2018, 09:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Nananix » Freitag 17. Mai 2019, 08:08

Guten Morgen,

danke für die aktuelle Liste, nightangel! Tut mir sehr leid, dass Du aufgrund der niedrigen Tempi schon gar nicht mehr daran glaubst, dass es geklappt haben könnte... :(

Zur Elterngeld-Diskussion: Bei uns in Österreich gab's da in den letzten Jahren einige Änderungen. Bei uns gibt es dadurch aber die Möglichkeit auf ein einkommensabhängiges Kinderbetreueungsgeld. Ich glaube da liegt der Deckel aber auch bei 2000 Euro monatlich. Mal sehen, da es meine erste Schwangerschaft ist/sein wird, bin ich da noch nicht so ganz im Bilde.

Seit kurzem gibt es wohl zwei verschiedene Darstellungen von NMT: in meiner eigenen Darstellung ist der Tag heute, in Eurer Ansicht war er gestern schon. Ich bin heute also richtig erleichtert: Tempi blieb oben, SST wurde noch eindeutiger. Ich hoffe es so sehr, dass ich es diesmal bis auf die Mami-Liste schaffe! :love:

@peek-a-boo: Vielen, herzlichen Dank! Ich schließe mich der Meinung von vorher an: Du fehlst hier irgendwie! :flower: Weiterhin alles Liebe!

Nana
Sie 32 & Er 40 freuen sich auf einen seeeeehr langen 8. Übungszyklus
Bild

maus29
Beiträge: 435
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 21:47

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von maus29 » Freitag 17. Mai 2019, 08:58

@nightangel danke für die Liste

@Nana ich drück dir weiterhin ganz doll die daumen :love:

Was kindergeld angeht hab ich mich noch gar nicht richtig auseinandergesetzt. Kann man sich das wo berechnen, um zu wissen mit was man rechnen kann?

@me irgendwie bin ich etwas stolz auf mein kurve, die erscheint mir mal nicht so arg zackig. :lol:

blumenkind77
Beiträge: 418
Registriert: Donnerstag 20. September 2018, 23:58

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von blumenkind77 » Freitag 17. Mai 2019, 09:56

nana das sieht super aus!!! :flower:
wir warten schon auf dich in der januar-gruppe 💕
ich (42) & er (29) 💕
🌟 (7.7.18, 12.ssw) & 🌟(8.6.2019, 9.ssw)

15.Üz

4.2018 schwanger (fg 12.ssw)
4.2019 IUI erfolgreich (fg 9.ssw)
8.2019 Cadiolipin-Antikörper erhöht
9.2019 Prolaktinwert erhöht

Benutzeravatar
Psychodoll
Beiträge: 546
Registriert: Freitag 26. April 2019, 11:38

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Psychodoll » Freitag 17. Mai 2019, 10:27

maus29 hat geschrieben:
Freitag 17. Mai 2019, 08:58
Was kindergeld angeht hab ich mich noch gar nicht richtig auseinandergesetzt. Kann man sich das wo berechnen, um zu wissen mit was man rechnen kann?
Google mal Elterngeldrechner, der von Familienportal ist recht genau

Naja, ich habe ein Brutto von 2100 Euro. Wobei ich mit Überstunden und Zusatzarbeiten derzeit auf 2400 (netto ca. 1500) komme und wenn ich das dann auf ein Jahr Elterngeld berechne bin ich bei 920 Euro. Da ich zwei Jahre machen möchte halt ca. die Hälfte, als ca. 460 Euro Elterngeld im Monat plus Kindergeld, wobei ich versuche ohne zu planen (nur grob, ich weiss, dass sich das je nachdem auch anders berechnen kann).
Mein Mann liegt nur etwas drüber mit 2500 Brutto derzeit ^^

Wenn mein Mann dann die Miete komplett übernimmt, kann ich alle anderen meiner Fixkosten mit 460 Euro selbst tragen.
Ist alles schon durch gerechnet.
Er *89, Ich *91 seit 18.01.2013, verlobt 18.01.2017, verheiratet 18.08.2018 hibbeln auf unser erstes Wunschkind :love:
14. ÜZ (6. ÜZ seit MA in der 7. SSW, 03/2019) <3

Kiwifee
Beiträge: 345
Registriert: Dienstag 26. Februar 2019, 13:49

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Kiwifee » Freitag 17. Mai 2019, 15:48

Blumenkind, ich denke die ganze Zeit an euch und hoffe, dass nun alles gut bleibt. :flower:
Blöd, dass ihr so viele Sorgen hattet. :thumbdown:

Ich hoffe allen Kugeldamen geht es gut?! :love:

Peek, ich habe mich auch sehr gefreut von dir zu lesen.

Lisa, berichte uns gern, wie du dich entscheidest. Eine verzwickte Situation. Ich kenne das.

Mila, schöner neuer Nickname. So soll unser 2. Kind heißen, wenn es eine Tochter werden sollte. :lol: (Bin mir aber ganz sicher, dass, wenn es nochmal klappt, es wieder ein Junge wird. :mrgreen:)

Danke auch allen Listenfeen. :flower: Meiner Oma geht es besser. Sie wird noch eine Weile im KH bleiben. Aber es ist nichts Gravierendes mehr. :thumbup:

@Elterngeld:
Wir bräuchten auch ein zeitnahes Geschwisterchen jetzt in der Elternzeit, damit ich nochmal das volle Elterngeld bekomme.
Aber da man das nicht beeinflussen kann, warten wir einfach mal was kommt.
Grundsätzlich sehe ich aber eher das Positive.
Ich finde es toll, dass man überhaupt die Möglichkeit hat, "bezahlt" Zuhause zu bleiben.
Natürlich gibt es Einbußen. Aber ich denke, dass das Elterngeld trotzdem eine ganz feine Sache ist. :thumbup:
Wenn es bei uns nicht zeitnah klappt, werde ich aber auch bald in den Job zurückkehren und eigentlich wollte ich dort nicht wieder hin. :roll: (Meine Arbeit war toll, nur meine Halbtags Stelle wirkt nicht so vielversprechend von den Aufgaben her.) Aber irgendwo neu anfangen lohnt auch nicht mehr.


Ansonsten stecke ich in der furchtbar langweiligen TL. :yawn: Aaaaaber am Montag ist US beim Frauenarzt. Ich hoffe auf einen schönen Follikel. :angel:
❤️ 12/2005 (aktuell 30 & 33) 🏘️ 01/2013 💍08/2013
🐞 05/2018 Kleiner Maikäfer 🐞 05/2020 Wannabe Maikäfer und 🌟 07/2019 (6. SSW)


Unsere Glückskurve.
Mein YouTube Kanal. :flower:

Antworten