Hibbelhühner 2019

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Luishasen
Beiträge: 497
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 06:01

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Luishasen » Donnerstag 16. Mai 2019, 14:46

Blumenkind, super! Drücke weiterhin die Daumen.
Meine referendarin hat bestanden. Mit 4, aber bestanden. Erste Last weg, morgen noch der unterrichtsbesuch, dann noch die Abschlussarbeiten fertig zweitkorrigieren und Montag mache ich frei, da ich ja da den Termin bei der therapeutin habe
Ich 37, er 40, Sohn 3, Sternchen 7/17 (12.ssw) :love:
IVF geplant wegen hohen Nk plus leichter Endo im ÜZ 31

Benutzeravatar
Psychodoll
Beiträge: 374
Registriert: Freitag 26. April 2019, 11:38

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Psychodoll » Donnerstag 16. Mai 2019, 17:56

TheaDoro hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 13:13
Wenn der kleine Mensch 2020 auf die Welt kommt, haben wir pro Monat über 1000 € weniger Elterngeld.
Alter, was? Ich bekomme nicht einmal die Hälfte davon überhaupt an Elterngeld, wenn ich jetzt in Elternzeit gehen würde xD Mit 1000 Euro könnte ich mich zurücklehnen und mein Mann nur noch 50% arbeiten :D
Er *89, Ich *91 seit 18.01.2013, verlobt 18.01.2017, verheiratet 18.08.2018 hibbeln auf unser erstes Wunschkind :love:
12. ÜZ (4. ÜZ seit MA in der 7. SSW, 03/2019) <3 [Messpause]

Benutzeravatar
saro80
Beiträge: 161
Registriert: Freitag 22. März 2019, 11:30

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von saro80 » Donnerstag 16. Mai 2019, 18:17

Ja man merkt schon den finanziellen Unterschied, wenn man auf einmal nur noch Elterngeld bekommt anstatt das reguläre Gehalt. Der Höchstbetrag liegt zwar bei 1800 Euro, aber wenn man z.b. selbständig ist, kann man da auch keine weiten Sprünge mit
machen, da muss dann schon noch ein gut verdienender Mann her :shock:
Ich *80, Er *82 und Junior *6/2018 hoffen auf ein zweites Wunder :love:

ÜZ 5

Benutzeravatar
Lisa.Ladybird
Beiträge: 197
Registriert: Samstag 23. September 2017, 19:48

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Lisa.Ladybird » Donnerstag 16. Mai 2019, 19:37

Schneeflocke88 hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 11:44

Lisa Das ist ja wirklich eine verzwickte Situation bei dir. Hast du denn mit den Kollegen schon mal das Gespräch gesucht? Vielleicht hilft das ja die Situation zumindest vorübergehend etwas zu verbessern? Wow das ist ja heftig mit der Kündigungsfrist :o Ist das überhaupt zulässig? Ich drücke auf jeden Fall die Daumen für morgen :flower:
Nein, persönlich hab ich mich nicht unterhalten mit Ihnen. Bin da zu emotional dafür. :(
Vorher hat ja alles gepasst, haben uns zu Dritt super verstanden. Glaube, da spielt viel Neid mit bei einer. Die andere ist ja gar nicht so. Aber naja... mache das irgendwie schon immer mit - zwar immer andere Situationen.

Ob das zulässige ist mit der Kündigungsfrist weiß ich nicht - aber jedenfalls ist es halt jetzt so. Ich weiß auch gar nicht, was ich genau sagen soll oder was ich machen soll... Aber ich hab ja noch ein paar Tage zum überlegen.

Vielen Dank für eure aufbauenden Worte! :flower:
:love: Sie (27) & Er (26) ❥ Pillenfrei seit März 2019 ❥ Derzeit im 5.ÜZ :love:

Benutzeravatar
Mila8
Beiträge: 57
Registriert: Freitag 1. März 2019, 15:11

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Mila8 » Donnerstag 16. Mai 2019, 20:54

Guten Abend zusammen ;)
Schneeflocke ich habe meinen Namen geändert, da ich lieber etwas anonymer sein möchte ;)

luishasen:prima dann ist eine Hürde ja geschafft unser Refi hat heute auch bestanden. Halte durch :clap:

Lisa: echt eine schwierige Situation, würde ich mir auch Gedanken machen und abwägen. So ähnlich geht es mir gerade auch :crazy:

Schönen Abend an alle :flower:

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Donnerstag 16. Mai 2019, 22:44

saro80 hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:17
Ja man merkt schon den finanziellen Unterschied, wenn man auf einmal nur noch Elterngeld bekommt anstatt das reguläre Gehalt. Der Höchstbetrag liegt zwar bei 1800 Euro, aber wenn man z.b. selbständig ist, kann man da auch keine weiten Sprünge mit
machen, da muss dann schon noch ein gut verdienender Mann her :shock:
Ich verdiene aktuell knapp das doppelte. Wenn 1800€ das maximale wäre, wäre das finanziell gesehen schon eine einbußung.
Deswegen sind Rücklagen so wichtig.
Natürlich ist das Jammern auf hohem Niveau, aber man passt sich seinem Lebensstandard ja an.
Mehr Geld ist immer top. Aber wenn dann „aufeinmal“ die Hälfte fehlt ist das schon ordentlich.
Zuletzt geändert von Steffiee am Donnerstag 16. Mai 2019, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Donnerstag 16. Mai 2019, 22:44

.
Zuletzt geändert von Steffiee am Donnerstag 16. Mai 2019, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Donnerstag 16. Mai 2019, 22:45

Mila8 hat geschrieben:
Sonntag 12. Mai 2019, 17:27
Glückwunsch Nana :clap: :love:
Auf dass sich das Kleine gut festhält :flower:
Ich habe meinen Namen übrigens geändert ;)
viele Grüße
Ehemals myri89 :wave:

Aaaaaaaaa jetzt gelesen :)
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
nightangel686
Beiträge: 347
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 13:00

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von nightangel686 » Freitag 17. Mai 2019, 06:46

Guten Morgen Zusammen,
Freitag! ;)


Positiv getestet Bild
HL-Tag 13: Nananix 8.ÜZ --> Nur noch 5 Tage bis zur Mami-Liste :clap:

NMT Liste Bild
HL-Tag 14: Lisa.Ladybird --> hoffentlich wirst du bald erlöst und darfst neustarten, so blöd, wenn man weiß, dass es nicht geklappt hat :flower: 2.ÜZ
HL-Tag 12: nightangel686 2.ÜZ --> eine soso niedrige HL hatte ich noch nie gemessen. Die Hoffnung ist gestorben und ich “freue“ mich auf den Neustart...
HL-Tag 3: Schneeflocke88 5.ÜZ --> ausgewertet ;)

warten auf ehM Bild
ZT 18: Frühlingsduft 5.ÜZ --> einen Wert noch, oder?
ZT 13: Milena885 9.ÜZ
ZT 12: saro80 3.ÜZ
ZT 12: maus29 15.ÜZ
ZT 11: Knopfsammlerin 6.ÜZ
ZT 10: kröte1208 5.ÜZ
ZT 9: Mila8 4.ÜZ
ZT 9: wetter-hex 2.ÜZ
ZT 8: Kiwifee 3.ÜZ --> Wie gehts deiner Oma?
ZT 5: Luishasen 26.ÜZ

Pausen-/Warteraum Bild
Stephie1302, Schildkroete87, Mariegold, Liua, Lillian24, Clöitsch, Kiliki, Aniesteph, Eule32, Flip2506, Ido, Softcare, Schlumpf87, MrsHerz, vanju, Jennili, Lena8192, minou85, Str.a.92, Steffiee, Carmi86, Nixe85, peek-a-boo, Cathinka, C-a-r-a, Civica84, Psychodoll, Alida-Li

Wir haben es geschafft Bild
Aprilmamis: Minky 5.ÜZ, Minna1 6. ÜZ
Maimamis: VeilchenHoffnungsvoll 7.ÜZ, Hedgehog01 4. ÜZ, Calui83 6. ÜZ, iMuck
Junimamis: Bibabina, Traumwolke88 9. ÜZ
Augustmamis: Sannybn 7. ÜZ, Marylus 4. ÜZ, Banani 4. ÜZ, Schmu 2. ÜZ, Schokosplitter 12. ÜZ
Septembermamis: YuniYuna 1. ÜZ, Steffi7286 4. ÜZ, Miauz 4. ÜZ, labormäuschen 3. ÜZ, Kiwikatze 3. ÜZ, Diniii 1. ÜZ, Jässl 3. ÜZ
Oktobermamis: Julia1308 4.ÜZ, Mi_Mi 2.ÜZ, SternRun 3.ÜZ, Babyornot 6. ÜZ, pinkpunk-panther 20. ÜZ
Novembermamis: miss_chauseline 7.ÜZ
Dezembermamis: Miffy 2.ÜZ, Ingenieuse 16.ÜZ, TheaDoro 5.ÜZ, Florenz 7.ÜZ, SunHeights 6.ÜZ
Januarmamis: olmo44 4.ÜZ, Raisa 7.ÜZ, Blumenkind77 :flower:

:!: Pfad zu Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu
♀33 | ♂32 | ∞07/14 | *12/16 | ✿ 04/17 | hoffen auf mehr :love:
6.ÜZ

Benutzeravatar
Nananix
Beiträge: 198
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2018, 09:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Nananix » Freitag 17. Mai 2019, 08:08

Guten Morgen,

danke für die aktuelle Liste, nightangel! Tut mir sehr leid, dass Du aufgrund der niedrigen Tempi schon gar nicht mehr daran glaubst, dass es geklappt haben könnte... :(

Zur Elterngeld-Diskussion: Bei uns in Österreich gab's da in den letzten Jahren einige Änderungen. Bei uns gibt es dadurch aber die Möglichkeit auf ein einkommensabhängiges Kinderbetreueungsgeld. Ich glaube da liegt der Deckel aber auch bei 2000 Euro monatlich. Mal sehen, da es meine erste Schwangerschaft ist/sein wird, bin ich da noch nicht so ganz im Bilde.

Seit kurzem gibt es wohl zwei verschiedene Darstellungen von NMT: in meiner eigenen Darstellung ist der Tag heute, in Eurer Ansicht war er gestern schon. Ich bin heute also richtig erleichtert: Tempi blieb oben, SST wurde noch eindeutiger. Ich hoffe es so sehr, dass ich es diesmal bis auf die Mami-Liste schaffe! :love:

@peek-a-boo: Vielen, herzlichen Dank! Ich schließe mich der Meinung von vorher an: Du fehlst hier irgendwie! :flower: Weiterhin alles Liebe!

Nana
Sie 32 & Er 40 freuen sich auf einen seeeeehr langen 8. Übungszyklus
Bild

Antworten