Hibbelhühner 2019

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 752
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von chloris » Donnerstag 20. Juni 2019, 10:25

Guten Morgen allerseits :wave:

Okay, also irgendwas ist komisch... ich hab heute wieder einen Anstieg... 1hM? Oder hat wieder was gestört? Hab gestern Abend zwei Gläser Wein getrunken und natürlich war es ziemlich warm heute Nacht... aber zusätzlich habe ich heute Morgen den besten S+ Schleim gehabt, den ich jemals hatte :wtf: er ist richtig flüssig und rinnend und extrem spinnbar... geht's jetzt doch schon auf den ES zu? :think: vor allem hab ich heute ein leicht schmerzende Ziehen beidseitig im Unterleib... ob das alles am Mönchspfeffer liegt? Was meint ihr? :?:
♀️ Sie (29) und ♂️ Er (31) hibbeln jetzt im ÜZ 2

Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Schneeflocke88 » Donnerstag 20. Juni 2019, 10:37

Hier kommt die Feiertagsliste. Genießt euren freuen Tag ihr Lieben :flower:

Positiv getestet Bild
HL-Tag 14: angelath 7.ÜZ --> Nur noch 5 Tage bis zur Mami-Liste :flower:

NMT Liste Bild
HL-Tag 12: Psychodoll 9.ÜZ --> Das sieht guut aus :thumbup:
HL-Tag 7: wetter-hex 3.ÜZ --> Und der Anstieg geht weiter :clap:
HL-Tag 6: Knopfsammlerin 7.ÜZ
HL-Tag 6: Lisa.Ladybird 3. ÜZ --> Wünsche dir eine entspannte Messpause mit positivem Ergebnis :)
HL-Tag 5: maus29 16.ÜZ
HL-Tag 5: Schneeflocke88 6.ÜZ

warten auf ehM Bild
ZT 17: Civica84 9.ÜZ --> Juhuu positiver Ovu :clap: Viel Spaß beim Herzeln!
ZT 17: Milena885 10.ÜZ --> Morgen geht die Tempi wieder hoch und dann hast du ausgewertet ;)
ZT 17: Alida-Li 11.ÜZ
ZT 14: minou85 6.ÜZ
ZT 13: Luishasen 27.ÜZ
ZT 12: Chloris 1.ÜZ --> Ich würde auch noch einen weiteren Wert abwarten, die Anzeichen klingen aber schon mal gut :) Mach doch mal einen Ovu?!
ZT 7: saro80 4.ÜZ
ZT 6: nightangel686 4.ÜZ
ZT 6: cathi90 1.ÜZ
ZT 5: Kiwifee 4.ÜZ

Pausen-/Warteraum Bild
Stephie1302, Schildkroete87, Mariegold, Liua, Lillian24, Clöitsch, Kiliki, Aniesteph, Eule32, Flip2506, Ido, Softcare, Schlumpf87, MrsHerz, vanju, Jennili, Str.a.92, Steffiee, Carmi86, Nixe85, peek-a-boo, Cathinka, kröte1208, JohannaH, Mila8, Blumenkind77, anjateresa, LeniMarie, Smile8, spokolm

Wir haben es geschafft Bild
Junimamis: Bibabina, Traumwolke88 9. ÜZ
Augustmamis: Sannybn 7. ÜZ, Marylus 4. ÜZ, Banani 4. ÜZ, Schmu 2. ÜZ, Schokosplitter 12. ÜZ
Septembermamis: YuniYuna 1. ÜZ, Steffi7286 4. ÜZ, Miauz 4. ÜZ, labormäuschen 3. ÜZ, Kiwikatze 3. ÜZ, Diniii 1. ÜZ, Jässl 3. ÜZ
Oktobermamis: Julia1308 4.ÜZ, Mi_Mi 2.ÜZ, SternRun 3.ÜZ, Babyornot 6. ÜZ, pinkpunk-panther 20. ÜZ
Novembermamis: miss_chauseline 7.ÜZ
Dezembermamis: Miffy 2.ÜZ, Ingenieuse 16.ÜZ, Florenz 7.ÜZ, SunHeights 6.ÜZ
Januarmamis: olmo44 4.ÜZ, Raisa 7.ÜZ, Nananix 8.ÜZ
Februarmamis: Lena8192 5.ÜZ, Frühlingsduft 5.ÜZ, Don, glasschale 45.ÜZ

:!: Pfad zu Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu
Sie (31) & Er (31) warten auf das 1. Wunschkind - 7.ÜZ :love: Dieses Mal klappt es 💕

Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 752
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von chloris » Donnerstag 20. Juni 2019, 10:43

Schneeflocke ganz lieben Dank für die Liste :flower: hab leider keinen Ovu daheim und hab sowas eigentlich auch noch nie benutzt :think: will da ja möglichst entspannt rangehen und einfach erst mal "machen" :lol:

Aber sollte das jetzt wirklich der Anstieg sein, säße das Herzchen von vorgestern ja eigentlich ganz gut... war allerdings nicht drauf vorbereitet, dass der ES so früh kommen könnte... gestern Abend wollte ich auch herzeln, aber Männe hatte keine Lust :roll: naja, was solls, einfach mal abwarten... das Ziehen wird übrigens heftiger, hat eben mal richtig wehgetan :shock:
♀️ Sie (29) und ♂️ Er (31) hibbeln jetzt im ÜZ 2

angelath
Beiträge: 625
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 16:44

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von angelath » Freitag 21. Juni 2019, 07:50

Guten Tag ihr Lieben
Bei mir siehts nach einem frühen Abgang aus. Ich habe Schmierblutungen bekommen heute früh, bzw. festgestellt. Da ich mich mit sowas nicht auskenne, bin ich grad überfragt, wie handeln...Utro absetzen? Oder weiternehmen? Bin ich noch schwanger oder nicht? Ich frage mich wegen Medikamenten (vom Rücken Ausstrahlen ins Bein)...oder Alkohol etc...Hm...

Ich bin nicht mal gross enttäuscht oder traurig, Klar hätten wir uns gefreut und waren positiv eingestellt, aber es war direkt nach AS und eine Mens dazwischen wäre schon nicht schlecht für den Körper offenbar...

Mal sehen, wie es heute weitergeht...
Timon ist am 12. Juni 2018 zu uns gestossen :love:
Zwei ⭐ (11. & 7. SSW)
https://app.mynfp.de/zyklus/freigabe/Ks ... 7ClNX9KGy7

Benutzeravatar
Florenz
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 8. Juli 2016, 12:43

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Florenz » Freitag 21. Juni 2019, 08:26

Liebe angelath,
ich schleiche mal kurz rein.
Ich hatte zur Zeit meiner eigentlichen Periode auch Schmierblutungen, die stark nach beginnender Mens aussahen. Und das drei Tage lang.
Habe dann auch ien bisschen Sekt getrunken und konnte mit einem Abgang leben.
Aber unser Stöpsel ist geblieben und winkt uns inzwischen beim Ultraschall schon zu :love:
Meine Frauenärztin meinte gerade zur Zeit der eigentlichen Menstruation überlagern sich die Hormone oftmals noch und es kann zu Blutungen kommen.

Wir waren übrigens im anderen Forum zusammen im Dezemberbus. Da hatte ich einen anderen, aber ähnlichen Namen ;)
Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Glück der Welt und dass der Zwerg bei euch bleibt :flower: :flower:

An alle von euch gibt's ne fette Portion Viren!!! :love:
Bild

Kiwifee
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag 26. Februar 2019, 13:49

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Kiwifee » Freitag 21. Juni 2019, 08:34

@angela:
Können die SBs nicht auch vom Utro selbst kommen?

Ich drücke euch alle Daumen. Solange es SBs sind, nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. :flower:

@Feiertag: Fronleichnam ist hier aber leider mal sowas von kein Feiertag. :thumbdown:

@Florenz, schön von dir zu lesen und Danke für die Viren. :flower:
Wir (29 & 33) sind seit 01/19 mit dem kleinen Maikäfer 05/18 :love: auf dem Weg zum Geschwisterchen.

:idea: Aktuell im 3. Versuch mit Clomi & Predalon.

Hier geht es zu meinem Youtube Kanal. :flower:

Benutzeravatar
Knopfsammlerin
Beiträge: 178
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 16:55

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Knopfsammlerin » Freitag 21. Juni 2019, 08:49

Angelath, Schmierblutungen würde ich "ignorieren", die können alles und gar nichts bedeuten. Ich drück dir die Daumen, dass sie wieder aufhören und der Krümel bleibt :flower:
Hibbeln seit Dez '18 im
8. ÜZ
auf den ersten kleinen Knopf :love:

angelath
Beiträge: 625
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 16:44

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von angelath » Freitag 21. Juni 2019, 09:15

ICh danke euch erstmal fürs Mutmachen ihr Lieben, hört sich ja eventuell gar nicht so negativ an ;) Ich hatte nie mit SM zu kämpfen, weder bei Timon noch in der nicht gut ausgegangenen Schwangerschaft deswegen dachte ich grad, dass es jetzt aus ist.

Florenz, schön zu lesen dass euer Stöpsel geblibene ist, dann denke ich jetzt einfach mal weiterhin positiv bei uns, schaden kann es incht :love: Ich weiss welches Forum :flower: Ach, was ich noch fragen wollte...Hattest du auch so ein bisschen Mensartigen Bauch bei diesen SM?

Kiwifee, ob SM von Utro kommen können, wüsste ich gar nicht :roll: lese mal noch die Packungsbeilage...Das vermeide ich jeweils ;-) Sonstige Nebenwirkungen habe ich bisher nicht.

Knopfsammlerin, danke auch für deine Wünsche

Ich gehe jetzt auf 11 Uhr in die FrauenPermanence. Vielleicht muss ich ja mehr Utro oder so nehmen, wills einfach gezeigt haben und schauen...Vielleicht weiss ich nachher mehr.
Timon ist am 12. Juni 2018 zu uns gestossen :love:
Zwei ⭐ (11. & 7. SSW)
https://app.mynfp.de/zyklus/freigabe/Ks ... 7ClNX9KGy7

Benutzeravatar
Knopfsammlerin
Beiträge: 178
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 16:55

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Knopfsammlerin » Freitag 21. Juni 2019, 09:42

Habe heute erfahren, dass künstliche Befruchtungen von der Krankenkasse nur übernommen werden, wenn beide Partner über 25 Jahre alt sind. Habe jetzt Angst, dass es tatsächlich nicht klappt, wir uns für diesen Schritt entscheiden und dann entweder noch mal paar Monate warten oder paar tausend Euro selbst zahlen müssen. Klingt beides uncool. Verstehe die Regelung nicht. Warum eine Altersbegrenzung, wenn man sowieso einen langen Behandlungsweg nachweisen muss? Mann kann ja auch u25 schon einen langanhaltenden KiWu haben und diesen belegen. :(
Hibbeln seit Dez '18 im
8. ÜZ
auf den ersten kleinen Knopf :love:

Benutzeravatar
Psychodoll
Beiträge: 185
Registriert: Freitag 26. April 2019, 11:38

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Psychodoll » Freitag 21. Juni 2019, 09:54

angelath, ich hatte auch SB am Anfang, sogar mit einem Tropfen frischem Blut und meine Ma hatte bei mir noch zwei Monate eine leichte Mens :)

Knopfsammlerin, ich wäre wahrscheinlich total ausgerastet und hätte die positiven Dinge gar nicht gesehen. Cool, dass du das kannst!

me, Mein Mann meinte gestern, meine Brustwarzen seien größer, wie ich es die Tage ja auch schon sagte.
Mir ist heute übel, bin appetitlos, UL-Schmerzen links - ziemlich fieses Stechen.
Es kann trotzdem alles, oder nichts bedeuten und ich bin langsam ziemlich angespannt. Aber jetzt ist Wochenende. Das wird rum gehen und Montag kann ich testen.
Hatte ich erwähnt, dass ich gestern zwei SSt daheim gefunden habe? >.<
"Wir" (Er *89, Ich *91) seit 18.01.2013, verlobt 18.01.2017, verheiratet 18.08.2018 hibbeln auf unser erstes Wunschkind :love:
10. ÜZ (2. ÜZ seit MA in der 10. SSW) <3

Antworten