Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 1856
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von chloris » Mittwoch 21. August 2019, 16:09

Hallo allerseits :flower:

Ich hab einen vergleichbaren Thread nicht gefunden, finde aber, dieser hier passt ganz gut in die Hibbel-Kategorie. Wir Hibbelhühner deuten ja in der HL alle möglichen Körpersymptome und hoffen, dass sie erste Anzeichen einer SS sind.

Daher die Frage an alle, die schon mal schwanger waren oder es sogar sind: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid? Was waren die mehr oder weniger großen Veränderungen, die euch vllt noch vor NMT aufgefallen sind?

Ich denke, für die anderen Hibbelmädels kann dieser Thread auch ein schöner Mutmacher sein, wenn die Symptome mal wieder überhand nehmen und man nicht weiß, was nun real ist und was nicht ;) ich jedenfalls würde mich über viiiieeeele Antworten von (werdenden) Mamis freuen :flower:
Wir (30 und 32) sind jetzt zu dritt mit unserem Maimädchen 🌷
05.05.2020 💛 Du machst unsere Welt perfekt!
Bild

Benutzeravatar
Psychodoll
Beiträge: 1285
Registriert: Freitag 26. April 2019, 11:38

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Psychodoll » Mittwoch 21. August 2019, 16:21

Mein Brüste haben ab dem Tag der Einnistung gespannt, also nochmal 2 Tage früher als sonst.
Er *89, Ich *91 seit 18.01.13, verheiratet 18.08.18 hibbeln auf unser erstes Wunschkind :love:

März 19 ⭐ 7. SSW

2x VZO 2019 - negativ
3x IUI 2020 - negativ


Juli 20 Endo-OP

Jan 21 - 1. IVF ⭐ 6.SSW
März 21 - negativ

Jetzt Humangenetik.

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4370
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Krachbum » Mittwoch 21. August 2019, 16:53

Am Schwangerschaftstest, den ich gemacht habe, weil die Temperatur gegen Ende der Hochlage nicht wie sonst abgefallen ist. Symptome wie Brustspannen und leichte Übelkeit kamen erst später.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #55

Benutzeravatar
Snow_Flake
Beiträge: 566
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 15:35

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Snow_Flake » Mittwoch 21. August 2019, 17:01

Ich musste nachts plötzlich auf Toilette und meine Brüste haben gespannt und waren gefühlt schnell etwas voller (PMS hatte ich noch nie...). Der Test hat aber bereits an HL 10 einen zarten zweiten Strich gezeigt, sodass ich nicht lange rumgedeutet habe ;) Die Übelkeit kam erst in der 7. Woche.
💙04/19 & mehrere kleine ⭐ fest im Herzen

Bild

Benutzeravatar
quadrat
Beiträge: 675
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 18:03

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von quadrat » Mittwoch 21. August 2019, 17:07

Bei der ersten SS hatte ich um die Einnistungszeit an 2 Tagen ein ganz krasses Stechen im UL, das aber nur ein paar Sekunden anhielt. Zusätzlich so ab HL 7 komische Hitzewallungen und das Gefühl von Fieber obwohl ich keins hatte.

In der jetzigen SS habe ich kein Stechen bemerkt. Hatte ein paar Tage vor NMT mensige ULS (hab ich aber ab und zu auch ohne schwanger zu sein). Habe an HL 12 eigentlich nur getestet weil ich braunen ZS hatte und das komisch fand 🙈. Der Test war dann aber schon ganz eindeutig fett positiv.
👧🏼 12/2016
👧🏼 03/2020

Benutzeravatar
Snow_Flake
Beiträge: 566
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 15:35

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Snow_Flake » Mittwoch 21. August 2019, 17:22

Mir fällt noch ein, dass ich ab kurz vor dem positiven Test einen schlimmen Blähbauch hatte. Das wurde erst nach ein paar Wochen wieder besser.
💙04/19 & mehrere kleine ⭐ fest im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Engelszauber
Beiträge: 440
Registriert: Sonntag 12. November 2017, 16:07
Wohnort: Bayern

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Engelszauber » Donnerstag 22. August 2019, 06:33

Ich hatte an HL 10 ein mensartiges Ziehen im Unterleib, obwohl bei mir ULS immer erst ca. zwei Stunden vor der Mens begonnen haben, für die Mens war es allerdings noch zu früh. Alle anderen Symptome wie Übelkeit, Blähbauch, Sodbrennen, etc. kamen erst später.
Susi (29) und Strolch (33)
Kinderwunsch seit 01/17 - pillenfrei seit 08/17 - Hibbelstart 02/18 - mit dem kleinen Wunder auf dem Arm seit 10/18 💜 - Hibbelstart für das Geschwisterchen 05/19 - Windei 06/19 - glücklich zu viert seit 05/20 💙

Benutzeravatar
SwEeTy007
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 09:25

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von SwEeTy007 » Donnerstag 22. August 2019, 07:25

Bei mir waren ab ca. HL 8 meine Brustwarzen um einiges dunkler als sonst. Und da hab ich es schon gewusst. ;)

Benutzeravatar
chloris
Beiträge: 1856
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:50

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von chloris » Donnerstag 22. August 2019, 08:04

Schon so viele Antworten, danke euch dafür :flower: das zeigt wieder einmal, wie unterschiedlich die Symptome sein können :lol:
Wir (30 und 32) sind jetzt zu dritt mit unserem Maimädchen 🌷
05.05.2020 💛 Du machst unsere Welt perfekt!
Bild

Benutzeravatar
Cathi90
Beiträge: 119
Registriert: Montag 11. Juli 2016, 16:28

Re: Woran habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Beitrag von Cathi90 » Donnerstag 22. August 2019, 08:20

Ich hatte an ES+9 ganz bilderbuchmäßig eine leichte Schmierblutung. Ab ES+12 haben meine Brüste unglaublich weh getan, besonders unter der Dusche, wenn der Wasserstrahl direkt drauf kam. Außerdem war ich sehr kurzatmig.

Antworten