Hibbelhühner 2020

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 694
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Ella86 »

Lara8 hat geschrieben: Freitag 7. August 2020, 22:06 Hallo zusammen ich bin auch wieder am hibbeln und habe diesen Monat wieder mit Zyklus Monitoring und Eisprung Spritze ausgelöst. In der KiWu wurde mir am Mittwoch Zt9 gesagt dass ich ein Follikel habe das gleiche springen werde, die Blutwerte waren auch hoch und ich solle so schnell wie möglich die Eisprung Spritze spritzen und dann am gleichen Tag GV haben. Komischerweise war dieser Tag für mich ungewöhnlich früh für einen ES, ich habe ihn oft an ZT 12-14.
Jetzt an ZT 12, also so ca 48h nach der ES Spritze habe ich den typischen Mittelschmerz gespürt, den ich immer spüre.
Was denkt ihr, wann war mein ES?
Denke wenn es ausgelöst wurde durch die Spritze, dass es dann tatsächlich an ZT 11 oder 12 war - der MS kann ja auch nach dem ES statt finden ZT 11 ging ja auch die Tempi hoch
Übungszyklus

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück (Indisches Sprichwort)

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Lara8
Beiträge: 417
Registriert: Samstag 18. April 2020, 19:10

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Lara8 »

Danke Dani
Ja aber Ich habe gelesen dass der Eisprung circa 36 Stunden nach der Eisprung Spritze folgt, das wäre demnach heute aber die Blutwerte haben schon am Mittwoch einen Eisprung angezeigt. Deshalb bin ich etwas verwirrt
22.ÜZ
👩🏼 37, Tiefes AMH, erhöhtes FSH
👨🏻 37 SG o.B.
1. Insemination 08/20: negativ
Hase26
Beiträge: 819
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Hase26 »

WasTunWeissNichts hat geschrieben: Freitag 7. August 2020, 22:01
CaKaFi hat geschrieben: Freitag 7. August 2020, 19:55 Hallo ihr Lieben, ich husche nur schnell rein, ihr wisst ja, morgen ist unser großer Tag :love:

Habe heute endlich die neuen Werte von der BE bekommen:

Calcium 2,29
Phosphat 4.1
Ft4 1,26
Ft3 2,9
TSH-R-AK <0,8
Vitamin D 24,1
Thyreoglobulin 12,4
Parathormon 28
TSH 4,68 (bei der BE beim FA Mitte Juli waren es ja 5,22)

Ihr kennt euch doch so gut aus, was meint ihr dazu? Bis auf TSH liegt angeblich alles im Normalbereich. Aber reichts auch bei KiWu?

Soll nun einschleichend 50 L-Thyroxin nehmen.

esieba jetzt ists endlich soweit :thumbup: viel Spaß beim Herzeln :love:

TSH sollte besser eingestellt werden (weißt Du ja schon) und Vit. D ist zu niedrig, mehr als 40 wäre erstrebenswert und auch notwendig.

https://www.kindeshalb.de/vitamin-d3-wi ... raeparate/
...ich springe zum Vitamin D nochmal eben mit rein...
Man kann hier nicht erkennen in welcher Maßeinheit angegeben wird. In Deutschland gibt es 2!
ng/ml und nmol/L
Ich persönlich hatte es sogar schon in ein und der selben Praxis, dass ich die Werte einmal so und einmal so bekommen habe. Da muss man wirklich genau schauen 😉

Zu den anderen Werten kann ich nichts sagen CaKaFi

Liebe Grüße an Alle 🤗
Wir *29 & 31* ♥️ 🍀 sind im 16. ÜZ trotz Oligozoospermie auf natürlichem Wege schwanger geworden und nun stolze Eltern unseres Februar-Wunders 💙 🐰 ♥️ 🍀

Es wäre schön blöd nicht an Wunder zu glauben!
Benutzeravatar
CaKaFi
Beiträge: 801
Registriert: Samstag 15. Februar 2020, 19:14

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von CaKaFi »

Nochmal ganz schnell bevor meine Frisörin kommt :shock:

Ft3 sind 37.5 %, Ft4 sind 45 %

Vitamin D habe ich mir gestern morgen schon bestellt, bevor ich die Ergebnisse bekommen habe. Da dachte ich schon, dass ich da nachlegen muss, da ihr ja öfter davon geschrieben habt.

Danke ihr Lieben für die Glückwünsche und die ganzen Tipps und Infos :love:

Noch ne Frage: einschleichend bedeutet mit weniger als 50 anfangen und dann innerhalb zwei Wochen auf 50 steigern, oder? Steht zwei Wochen einschleichend im Befund.
9.ÜZ - unser Glückszyklus
👩🏻‍🦰35 + 👨‍🦱34
⭐ 05/2020 SSW 5 🌟 10/2020 SSW 8 MA
Bild
Benutzeravatar
Inapopina
Beiträge: 662
Registriert: Montag 1. April 2019, 21:00

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Inapopina »

Hey ihr,

hab voll die traumhafte Kurve mal wieder, aber bin fast sicher nicht schwanger zu sein. Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren... :) Hab aber schon für September, nach unserem Urlaub, einen FA Termin gemacht und ich hoffe sie schlägt dann mal was anderes vor als abwarten. Ich finde 47 Tage Zyklen nämlich einfach zu lang.
Werde dann wahrscheinlich zu den Langzeit Hühnern wechseln und hier aber auch gerne noch ab und an schreiben, wenn ich etwas sinnvolles beitragen kann :)
Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 694
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Ella86 »

Lara oh okay - denke es bleibt spannend :) drücke dir die Daumen, dass alles passt! :flower:

CaKaFi - bei den freien Werten ist auf jeden Fall noch Luft nach oben :) denke aber, dass reguliert sich mit Vitamin D und Anpassung der Schilddrüsenmedikamente - das mit dem einschleichen verstehe ich so wie du, dass es langsam gesteigert wird!
Wünsche dir einen ganz ganz tollen Tag und alles Gute!! :love:

Ina deine Kurve ist wirklich traumhaft!! Drücke dir ganz fest die Daumen, dass es jetzt schon einfach geklappt hat!! :flower:
Übungszyklus

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück (Indisches Sprichwort)

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Sylvi40
Beiträge: 1276
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 15:42

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Sylvi40 »

Guten morgen Mädels, ich hab mal eine Frage an die Mumu Tasterinnen🙈
Wie steht der Muttermund eigentlich wenn man ihn nicht tasten kann?
https://classic.mynfp.de/freigabe/up2fy ... 38w3j2uy4r

Ich 44 Jahre, Er 47 Jahre, 3 Kinder 26 Jahre, 18 Jahre und 15 Jahre mit 3 🌟
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Leni »

Guten Morgen Mädels,

CaKa
Ich wünsch Dir einen wunderschönen besonderen Tag, unvergessliche Stunden und ein tolles Fest. Genau der TSH sollte um 1 herum sein. Mein normaler Wert ist 2,5 was ja gesund ist, aber für den KiWu etwas zu hoch, deswegen nehme ich Euthyrox 50 - wobei ich die erste Woche nur 1/2 Tablette nehmen musste und dann eine ganze. Denke bei dir wird deswegen nur zu Beginn ein 50 genommen und später mehr.
Deswegen einschleichend. Also denke 50 einschleichend und dann mehr. Aber immer in der Früh mind. 30 Min vor dem Essen nehmen.
Für Vitamin D nehme ich D-Loges (die sind mit Geschmack und ich nehme alle zwei Tage 1 davon, 5.600iE - sonst schaff ich es nicht auf einen normalen Wert.). Aber mal sehen in welcher Maßeinheit das bei dir angegeben ist.

Ina
Was für eine Top-Kurve. Ich bin gespannt, was dein Test morgen zeigt, wenn du morgen testest?
Wo geht es denn hin auf Urlaub im September?

Josco wie geht es dir so?
Danke heut ist der 2. Ovu-positiv-Tag ;) .

Sarielle
Danke für deinen Text. Sehr praktisch, dass du da so gut vernetzt bist und wahrscheinlich auch immer ehrliche Hilfe bekommst. Das ist ja richtig fies, dass zwei Polypen die Eierstöcke blockiert haben, richtig blöd! Dann versteh ich auch, dass du die erste Zeit nicht so wirklich rechnest.
Danke, ich drück dir ebenso die Daumen für diesen Zyklus, dass dein Eisprung bald kommt. :flower:

Slyvi
Jetzt wird es ja spannend, ob die Übelkeit ein Zeichen sein kann? Oder hast du das immer als PMS?

Hier bei mir
So Eisprung dürft heute sein, ich warte mal auf den MS -dann weiß ich welche Seite an der Reihe ist. Denke die Herzen sitzen gut, denn mein ZS war schon ZT27 gut. War grad eine lustige Sache, der Kinderclub macht am Samstag erst um 9 :30 auf, aber Sohn und Mann gehen um 10:00 in den SPA, also haben wir die Kinder kurz vor den TV gesetzt inkl. Schlecker :lol: hat funktioniert, Gott sei Dank kann mein Mann schnell kommen und somit war es der perfekte Quickie, denn zu Mittag wäre vielleicht schon zu spät gewesen. :crazy: :D
Wir sind heut nochmal im Spa-Bereich, zuerst die Männer, dann mein Mann und ich. Morgen geht es zum 2. Hotel nach Kärnten. :flower:
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG
Benutzeravatar
Fredi
Beiträge: 508
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 18:34

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Fredi »

cakafi ich wünsche eine entspannte, tolle Hochzeit, die dir für immer in Erinnerung bleibt!! 🥰

Esieba , wie schön, dass ihr schon wieder wegfahrt und es euch gut gehen lasst :flower:

Ina ich drücke weiter sehr die Daumen, dass es weitergeht für euch. Am besten mit einer SS diesen Monat. Sollte das noch nicht sein, zumindest mit deine FA :flower:

Hier so, ich würde gerne auf die Drachenliste umziehen, wer sich meine Kurve ansieht, versteht warum ☹️ Was denkt ihr zu meiner doofen Kurve? Ich bin recht überzeugt, dass sich diesen Monat etwas versucht hat, einzunisten. Ich hatte das in den 9 ÜZ erst einmal und zwar im 2. ÜZ. Da war dieses ‚ganz Besondere‘ Leistenziehen um die Einnistungszeit herum ähnlich, dann hörte das plötzlich auf, die Tempi fiel und die Symptome wurden Mensig - aber ich hatte eine normale Zahl von HL Tagen überhalb der CL. Aber so einen üblen Abfall zu so einer frühen Zeit auf die CL (!!) hatte ich noch nie 😣 sähe das so aus bei einem frühabort? Letzten Monat kam an HL15 die Mens! :wtf: :crazy: war gestern schon total traurig, weil die pms-Igen Schmerzen anfingen und die Tempi so niedrig war. Irgendwas kann bei mir doch da nicht in Ordnung sein, oder? :-(
Sie (87, IR, SD-UF) und Er (84, 1. & 2. SG oB) auf der Suche nach Glück seit 11/2019; 16. ÜZ (Hycosy Zyklus)
Benutzeravatar
Sumsimitpo
Beiträge: 1194
Registriert: Donnerstag 22. August 2019, 12:04

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Sumsimitpo »

Fredi hat geschrieben: Samstag 8. August 2020, 10:12

Hier so, ich würde gerne auf die Drachenliste umziehen, wer sich meine Kurve ansieht, versteht warum ☹️ Was denkt ihr zu meiner doofen Kurve? Ich bin recht überzeugt, dass sich diesen Monat etwas versucht hat, einzunisten. Ich hatte das in den 9 ÜZ erst einmal und zwar im 2. ÜZ. Da war dieses ‚ganz Besondere‘ Leistenziehen um die Einnistungszeit herum ähnlich, dann hörte das plötzlich auf, die Tempi fiel und die Symptome wurden Mensig - aber ich hatte eine normale Zahl von HL Tagen überhalb der CL. Aber so einen üblen Abfall zu so einer frühen Zeit auf die CL (!!) hatte ich noch nie 😣 sähe das so aus bei einem frühabort? Letzten Monat kam an HL15 die Mens! :wtf: :crazy: war gestern schon total traurig, weil die pms-Igen Schmerzen anfingen und die Tempi so niedrig war. Irgendwas kann bei mir doch da nicht in Ordnung sein, oder? :-(
Nur kurz:
Wenn an ZT 9 bei dir ein Störfaktor war (eingetragen ist einer) würde deine HiLi doch glaub niedriger liegen und du hättest 2 HL Tage mehr oder?
86+86=2? - Hibbeln seit 10/18 - PCOS + Hashi + IR
⭐️ bioch.SS - 04/20 (18.ÜZ-5.SSW)
⭐️ MA Windei - 01/21 (26.ÜZ-8.SSW)
6.ZwPZ (+26.ÜZ)
Antworten