Langzeit Hibbelhühner

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Leni »

https://s20.directupload.net/images/201130/y8ad5h36.jpg

Konnte es nicht lassen 🙈 nachdem gestern und SA der SST weiß waren, ist das denk ich eher nicht mehr von der Spritze... (heut Spritze+10), ES + 10 und HL 9.

Schon hat mich die Angst.
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG
Benutzeravatar
Sumsimitpo
Beiträge: 1194
Registriert: Donnerstag 22. August 2019, 12:04

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Sumsimitpo »

Esieba hat geschrieben: Montag 30. November 2020, 10:10 https://s20.directupload.net/images/201130/y8ad5h36.jpg

Konnte es nicht lassen 🙈 nachdem gestern und SA der SST weiß waren, ist das denk ich eher nicht mehr von der Spritze... (heut Spritze+10), ES + 10 und HL 9.

Schon hat mich die Angst.
Warum die Angst? Weil es evtl noch von der Spritze kommen könnte?! Aber du sagst doch an 2 Tagen in folge war er weiß...ist doch also SUPER :D
Mit dem gratulieren warte ich aber noch ein paar Tage :flower: :thumbup:
86+86=2? - Hibbeln seit 10/18 - PCOS + Hashi + IR
⭐️ bioch.SS - 04/20 (18.ÜZ-5.SSW)
⭐️ MA Windei - 01/21 (26.ÜZ-8.SSW)
6.ZwPZ (+26.ÜZ)
Hase26
Beiträge: 819
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Hase26 »

Liebe Esieba herzlichen Glückwunsch - ich freue mich wirklich sehr für dich! Auf eine hoffentlich ganz langweilige Schwangerschaft! Der Test sieht wirklich sehr eindeutig aus :love:

Liebe Grüße,
Hase
Wir *29 & 31* ♥️ 🍀 sind im 16. ÜZ trotz Oligozoospermie auf natürlichem Wege schwanger geworden und nun stolze Eltern unseres Februar-Wunders 💙 🐰 ♥️ 🍀

Es wäre schön blöd nicht an Wunder zu glauben!
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Leni »

Hase26 hat geschrieben: Montag 30. November 2020, 16:27 Liebe Esieba herzlichen Glückwunsch - ich freue mich wirklich sehr für dich! Auf eine hoffentlich ganz langweilige Schwangerschaft! Der Test sieht wirklich sehr eindeutig aus :love:

Liebe Grüße,
Hase
arw Hase! So schön von dir Glückwünsche zu bekommen. :love:
Wie geht es Dir? gern auch per PN ;) <3
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG
Benutzeravatar
Pferdefrau;
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:29

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Pferdefrau; »

Esieba hat geschrieben: Montag 30. November 2020, 10:10 https://s20.directupload.net/images/201130/y8ad5h36.jpg

Konnte es nicht lassen 🙈 nachdem gestern und SA der SST weiß waren, ist das denk ich eher nicht mehr von der Spritze... (heut Spritze+10), ES + 10 und HL 9.

Schon hat mich die Angst.
Eiseba wie toll!!!! :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:
Positiv denken! Das wird schon! In 9 Monaten hast du einen kleinen Zwerg auf dem Arm! :)





Ich hab heute den ersten Termin des ZM bekommen. Direkt an ZT 1 oder 2
Ich bin total aufgeregt und freue mich wahnsinnig darauf! :)
Kleiner ⭐ 06/2020 und 01/2021

Glückskurve :love:
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Leni »

Langzeit Hibbelhühner
Alle Mädels ab 1 Jahr Hibbelzeit sind herzlich willkommen


Tieflage

Maus29 (35), 27. ÜZ,
7.ÜZ nach ELSS, beide Eileiter gut, Schilddrüsenwerte gut, Gerinnung gut


Hochlage

Pferdefrau (25), 9.ÜZ ,
ELSS (06/2020), SG 06/2020 nicht gut ->Empfehlung ICSI/IFV, Endo Grad I, durch ELSS nur noch ein Eileiter funktionstüchtig, Schilddrüse o.b., ZM ab ÜZ 10

FrauLehrerin (33), 17. ÜZ, Homonst. 07/2020 o.B. + SG gut, Eileiterdurchlässigkeitsprüfung hat links Verklebung gelöst, 4. Zyklus mit Utrogest, 3. Zyklus mit Ovitrelle

Trulla86 (34), 26.ÜZ,
Erschwertes Hibbeln durch Wochenendehe, PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100), Hormonst. 03/20 o.B., SG 03/20 o.B., bioch. SS 18.ÜZ 04/2020, LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B., SG 08/20 o.B., IR (09/2020) mit Metformin 2x 500mg tägl.


Positiv +


Pause

Esieba (29), 9. ÜZ ,
16. Monat - KiWu seit 08/19 (3x FG, 1x ELSS), 2 Kinder (B 06/16, M 10/17), Hormonst. 04/20 o.B., SG 09/15 o.B., HyCosy 03/20 o.B., Euthyrox 50, Gerinnungstest 08/20 o.B., Hormonst. 11/20 o.B. Testos. etwas zu hoch, aber in der Norm, SG 11/20 Normozoospermie, Plasmazellencheck 11/20 + Immunologie 11/20 Ergebnisse ausstehend

Wetter-Hex (34), 23. ÜZ,
Diagnose durch KiWu: Eizellenreifungsstörung, 3x Stimulation mit Clomifen ohne Erfolg, Warten auf Beratung und weitere Diagnostik

holunderblüte (30), 18. ÜZ
Anovulatorische Zyklen, IGT, 2 erfolglose Clomifen - Zyklen
Überweisung in die Kiwu


Vermisst

PeggyM (32), 11. ÜZ,
1 Tochter (5 Jahre, damals 1. ÜZ pos.),
2 Sternchen in der 12.SSW (7.ÜZ) und 5.SSW (10.ÜZ),
vermutlich 2 frühe Abgänge (6.+8. ÜZ)


Davongekugelt

Inapopina (37), 11. ÜZ,
ein EL entfernt nach ELSS, 1. Kind 2017. Hibbelstart für Nr. Zwo 08/19, bioch. SS im 3. ÜZ und seitdem kein Glück mehr.
-> im 11.ÜZ den Lila-Balken erreicht am 19.10.2020 - Juni-Mami 2021 - ALLES GUTE !
[/quote]
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG
Benutzeravatar
Pferdefrau;
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:29

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Pferdefrau; »

Guten morgen Mädels

Habt ihr das von Eiseba gelesen? Total schade :( ich hoffe sie findet ihr Glück außerhalb des Forums :love:


Mein erster Arbeitstag war total bescheiden. Es war das selbe wie beim Probearbeiten, ich werd behandelt wie ein kleines dummchen und zu allem Überfluss hat die Firma Ende des Jahres 2 Wochen zu. Ich hab aber nur 2 urlaubstage dieses Jahr. Wird mir also vom nächsten Jahr abgezogen. Da die immer um Weihnachten zu haben muss ich mir auch für nächstes Jahr ca 8 Tage frei halten. So habe ich dann nur 8 urlaubstage zur freien Verfügung fürs nächste Jahr. Ich hab nur 24
So fing der Tag echt gut an gestern :problem:
Ich feiere ja ein bisschen meine Kurve. Muss mich zusammenreißen nicht zu testen. Das wäre ja jetzt ein Ding wo der Start fürs ZM steht :D

Seit ihr in weihnschtsstimmung ? Ich wollte eigentlich zwischen den Tagen ins Ferienhaus der Familie flüchten aber ich weiss nicht ob das dank corona erlaubt ist. Ich hab auch keine Lust auf Silvester...


Lehrerin, wie geht's dir? SB wieder weg?

Trulla bei dir auch alles im Lot? :)

Maus wie fühlst du dich?
Kleiner ⭐ 06/2020 und 01/2021

Glückskurve :love:
Benutzeravatar
Sumsimitpo
Beiträge: 1194
Registriert: Donnerstag 22. August 2019, 12:04

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Sumsimitpo »

Tagchen,

ja mit Esieba ist sehr schade aber nachvollziehbar!

Pferdefrau ... das mit deinem 1. Arbeitstag tut mir leid...blöd sowas! evtl. kann man ggf. mit überstunden wieder ein paar tage rausholen?

Hier ist soweit alles im Lot. Sitze in Quaratäne (Homeoffice) daher nicht viel los grad. Bin nur ganz froh das wir die IVF nicht gestartet haben....das wäre voll in die buchs gegangen...Freue mich bald Urlaub zu haben und die restliche Zeit mit meinem Mann genießen zu können.

Wie gehts dem rest?
86+86=2? - Hibbeln seit 10/18 - PCOS + Hashi + IR
⭐️ bioch.SS - 04/20 (18.ÜZ-5.SSW)
⭐️ MA Windei - 01/21 (26.ÜZ-8.SSW)
6.ZwPZ (+26.ÜZ)
Lara8
Beiträge: 417
Registriert: Samstag 18. April 2020, 19:10

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Lara8 »

Was ist passiert mit Esieba?
Hab nichts gelesen.. :eh:
22.ÜZ
👩🏼 37, Tiefes AMH, erhöhtes FSH
👨🏻 37 SG o.B.
1. Insemination 08/20: negativ
Benutzeravatar
Pferdefrau;
Beiträge: 541
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:29

Re: Langzeit Hibbelhühner 2020

Beitrag von Pferdefrau; »

Sumsimitpo - Trulla hat geschrieben: Mittwoch 2. Dezember 2020, 10:55
Pferdefrau ... das mit deinem 1. Arbeitstag tut mir leid...blöd sowas! evtl. kann man ggf. mit überstunden wieder ein paar tage rausholen?
Leider nein, absolut keine Hochphase hier, im Gegenteil.. könnte Minusstunden aufbauen :D

Puh, karantäne stell ich mir blöd vor. Kam Gott sei dank noch nicht in den Genuss
Kleiner ⭐ 06/2020 und 01/2021

Glückskurve :love:
Antworten