Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Ibi
Beiträge: 450
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 18:29

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Ibi »

Hallo ihr liebsten Hühner :flower:

Haferflocke Herzlich Willkommen, mit deinem Gedanken-Schwurbel glaube auch ich das du hier ganz gut aufgehoben bist :flower: - Anzahl ÜZ, schwierig nachdem was ich hier alles schon so gesehen habe - also alles irgendwie :lol: Ich habe für mich als ersten ÜZ festgelegt, in welchem wir es quasi ganz bewusst drauf angelegt haben :wave:

AnLe Auch nochmal ganz offizielle: Herzliche Glückwünsche :flower:

Lydi Hab in deine Notizen geschlinst und gesehen, dass sich dein HCG Wert nochmal verdoppelt hat, so soll es weiter gehen. Ich hoffe du kommst gut durch den Tequila Abend :lol: 8-) ...ich hoffe auch für dich, dass du da mit den Ärzten jetzt einfach mal Glück hast! War es denn - unabhängig von dem unmöglichen umherschieben ohne vorherige Info :thumbdown: - gut? Ich drück dir auf jeden Fall dafür die Daumen, dass dir der Glückszyklus jetzt noch eine Glückstreffer beim Arzt beschert!

Lejaby Herzlichen Glückwunsch zur Jobzusage und den stärker werdenden Strichen, beides ist doch sehr vielversprechen :thumbup: Danke für die Viren :love:

Fredi Ah, alles klar, verstanden :) Ich gestehe das ich mich mit der Mens Tasse gar nicht auskenne, so grundsätzlich mal, wie lange kann man die denn nutzen? Ich bin da auch ganz bei dir das es verrückt ist das mit uns verrückt Gewordenen darüber Geld verdient wird. Vielleicht macht das Sperma und der Mix aus Körperflüssigkeiten plus das auf liegen am MuMu nochmal andere Hygienevorgaben, gegenüber dem rein laufen einer einzelnen Flüssigkeit (Mens) :lol: Ich muss da gerade irgendwie ans Einkochen denken, also das da der Inhalt eben auch platz zum Deckel braucht, damit es nicht schlecht wird - oh je, vielleicht macht das gerade auch nur einzig in meinem Hirn "Sinn" :shamebag:

Friday Tut mir auch sehr Leid das du auf den Drachen wartetst, da kann man einfach nur sagen, kacke - ich lass dir eine Umarmung da :flower:

Epea Ich kann total verstehen das du frustriert bist, vor allem wenn die Tempi statt sich zu entscheiden nochmal auf dem gleichen Wert bleibt :wtf: :crazy: - jemand schrieb das ist zum Mäuse melken, dass fand ich recht passend - warst das nicht sogar du? Ich hoffe auf jeden Fall das du die Hoffnung wieder findest :flower:

Finja Verständlich das du langsam hibbelig wirst, es ist aber auch einfach spannend, da es ja theoretisch eben jedes Mal klappen könnte - das ging mir letztens nochmal so durch den Kopf und ich glaube deswegen kehrt auch irgendwann wieder die Energie zurück. Ich muss auf jeden Fall wenn ich dir hier schriebe immer daran denken das wir am gleichen Tag im gleichen Jahr geheiratet haben :lol: - das fand ich so witzig.

Lara Ich möchte mich gerne Finja anschließen, ein Rat ist hier schwer. Tatsächlich könnte ich irgendwie beides verstehen und würde wahrscheinlich eine mögliche Trennung in Kauf nehmen :silent: ...mir parallel aber auch versuchen vor Augen zu halten, dass es später noch klappen kann. Noch ein Gedanke: Ich glaube ich würde mir alle Optionen mit allen Konsequenzen vor Augen halten und dann schauen, mit welchem Weg du zufrieden bist und du leben kannst, dass ist m. E. sehr relevant, jetzt mal unabhängig was gesellschaftlich oder persönlich gemacht werden sollte weil man es ja so macht! (Natürlich dann irgendwann auch unter Einbezug der Beteiligten :) )

Juki Nimm dir die Zeit zum heilen die du brauchst :flower:

Juno Willkommen zurück :flower:

Avocaro :crazy: Ich drück dir sooo fest die Daumen das du nun bald erlöst wirst mit einer super eindeutigen ehM :!:

Schmiddi Mega deine Eiertänze - du Energiefrau, ich puste mal Energie an dich zurück und vor allem das was doch in jeder HL geht: BildBild

Ella oooooh, spannend Bild

Vivo Meine ehemalige HL Schwester - bei dir ist es ja auch verrückt diesen Zyklus :crazy: Die ganzen Ferti-Lily Erfolge machen mich übrigens auch etwas kribbelig :lol: - ich finde es wird langsam mal Zeit für eine 100% Erfolgsquote :love:

Ziska HL Schwester :lol: - bei mir ist heute ganz überraschend, wie bei dir, mit Ausnahmeregel ausgewertet worden. Ich hoffe, dein Mann überlegt es sich nochmal ;) - ich bin mir gerade leider nicht sicher ob du mal was dazu geschrieben hast, woher der Gedanken bei deinem Mann kommt? - wenn du da gar nichts zu schreiben willst ist das natürlich auch zu 100% ok!!!

hierso Ich brauch euren Rat und schalte deswegen gleich einmal alle :shock: ;) :lol: Zyklen frei. Ich trau der Auswertung heute irgendwie nicht. Mir kam heute morgen sofort unser erster ÜZ (Wird in der App als Zyklus #2 angezeigt) in den Sinn, hab auch überhaupt nicht mit einer Auswertung gerechnet heute und dacht in der anderen App warum denn jetzt die HiLi angezeigt wird :o naja, also in besagtem ersten ÜZ bin ich auch nach wie vor skeptisch - da es so gar nicht zu den restlichen passt - bis heute :lol: Hatte es zwischendurch mal manuell geändert und dann doch wieder auf Automatik gestellt weil so ratlos da :roll: :crazy: . Temperatur Niveau kann nur ab ÜZ 5 (in der App Zyklus #6)verglichen werden, da das der erste Trackle Zyklus war uns sich dadurch alles verschoben hat - bin kälter geworden :lol: Auch eine Überlegung, und da muss ich mich selber beruhigen - passt das dann noch mit den Herzchen - ich bin auch dulli, da schreibe ich Haferflocke was alles möglich ist aber traue mir selbst nicht :clap: - nicht :roll: Also ich freu mich auf wilde Spekulationen :D

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/HI ... TErmzSkJEf

Gummibaum und Sägeblatt leben hier übrigens auch, ich finde beide erstaunlich pflegeleicht. Beim Sägeblatt hab ich mir bei einer Kollegin im Büro einfach was abgemacht, nach Wurzelbildung im Wasserbad in Erde gepackt und seitdem lebt es (das Sägeblatt) hier ganz in Ruhe :lol:

Übrigens: Ich glaub ich komm im nächsten Zyklus wieder auf die Liste :D Mir ist gerade wieder nach wildem spekulieren.

So, das obligatorische: Seid gut zu euch - schön das ihr da seid!!!
8.ÜZ ♡ gewünschtestes Wunsch-Schrödinger unterwegs
♡♡ seit 02/2007, ◯◯ seit 12/2020
hibbelig seit 10/2020, überwältigt seit 05/2021

Bild

„It's all about finding the calm in the chaos“
Benutzeravatar
AnLe
Beiträge: 505
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 19:20

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von AnLe »

Ibi Ich lieeeebe Kurvenspekulationen :angel: :clap: danke für die Möglichkeit dazu :lol:
Aaaalso, ich stimme dir voll und ganz zu und würde der Auswertung heute auch nicht glauben. Ich tippe auf ES an ZT 14 (passt auch super mit Ovus, Schleimhöhepunkt, MuMu und MS ;) ) und ehM an ZT 15. Du hast an ZT 13 ja auch einen Störfaktor eingetragen. Den Wert würde ich klammern, dann passt alles ;) und die Herzchen sitzen perfekt 😀
👨‍👩‍👧 32 + 33 mit einer Tochter (12/2018) + drei ⭐ im Herzen
10.ÜZ
Benutzeravatar
Schmiddi
Beiträge: 269
Registriert: Montag 12. Oktober 2020, 08:57

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Schmiddi »

Ibi kurz und knapp: ich schließe mich AnLes Spekulation an :D
9.ÜZ
PCOS und Hypothyreose
Benutzeravatar
Anna
Beiträge: 287
Registriert: Sonntag 7. Juni 2020, 11:00

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Anna »

Ibi - Ich würde mich an den positiven Ovus orientieren, die waren ja meist zuverlässig bei dir. Also wie schon von AnLe und Schmiddi empfohlen 👍

Fredi - Schön wieder von dir zu lesen ☺️ Und die 5 Wochen vergehen bestimmt wie im Flug ✈️
Ich würde auch versuchen dieses Ferti-Lily länger zu verwenden. Beim ersten Gebrauch soll man es auch abkochen. Das würde ich in jedem Zyklus machen, wüsste nicht, was es da für ein hygienisches Problem geben sollte? Vielleicht löst sich irgendwann das Material auf? Aber dann kann man ja immer noch entscheiden, ob man es weiter nutzen will 🧐
Dir alles Liebe und bis in 5 Wochen 👋🏻

Lydi - Freut mich, dass die Werte heute so gut waren 🥳 Wirst sehen, es wird alles gut 🙌🏻 Für mich bist du auch eine klassische Januarmami. Frag mich jetzt nicht wie ich darauf komme 🤣 Aber ich habe auch für jeden Menschen eine unterschiedliche Farbe...
Du bist hellblau 💙🤍💙

AnLe - Danke für die Liste 🙏 Schön, dass der oberer Bereich wieder so gut gefüllt ist 👏🏻
34 & 35 auf dem Weg zum 1. Wunschkind :love:

Hibbeln seit 06/2020 12.ÜZ 💚
Benutzeravatar
Ibi
Beiträge: 450
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 18:29

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Ibi »

Dankeschön für die schnellen Rückmeldungen 😍🥰

Ich hab den STF eingetragen, aber eigentlich störte das späte schlafen gehen nicht bei mir, sondern nur in Kombination mit Alkohol, oder Alkohol alleine 😏 Der StF ist mir heute nochmal beim spekulieren und auseinander nehmen klar geworden. Bisher war es beim Trackle halt nicht nötig darauf zu achten :wtf: wäääh 😅 :think:
8.ÜZ ♡ gewünschtestes Wunsch-Schrödinger unterwegs
♡♡ seit 02/2007, ◯◯ seit 12/2020
hibbelig seit 10/2020, überwältigt seit 05/2021

Bild

„It's all about finding the calm in the chaos“
Ziska282
Beiträge: 89
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2020, 15:51

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Ziska282 »

Danke für die Liste AnLe :angel:

Ibi Ja :D endlich nach langem Warten konnte die Tempi ausgewertet werden. Du hattest Glück nicht so lange wie ich warten zu müssen :thumbup:
Däumchen sind gedrückt 🍀 Bin da auch AnLes Meinung.

Ich hoffe es auch, er hat schon mal so Phasen :think: Das er gar keine Kinder will,kauf ich ihm auch nicht ab. Er ist sooo vernarrt in unsere Nichten und Neffen und ein super Onkel :love:
Hatte es glaube mal angerissen...Er ist in vielen Sachen Perfektionist mit wenig Geduld, dass überträgt sich jetzt wohl auch 1:1 auf den KiWu. Und möglicherweise hab ich ihm in diesem (Chaos-)Zyklus ein wenig zu sehr Stress gemacht :crazy: tut mir total leid.

HL Mädels Ich drücke euch allen die Daumen :thumbup: auf zusammen in den Januarbus 🍀

Avocaro, Kata Hoffentlich werdet ihr bald mit dem Eisprung und der Auswertung belohnt :thumbup: , dieses warten ist doch grässlich.

Ich wünsche allen ehM Warte-Hühnern eine ganz ganz baldige eindeutige ehM und Auswertung :flower:

hierso Stärkere Schmerzen wie sonst und noch nie bzw. selten so gesehenen Zs :think:

Morgen bzw. am Wochenende vielleicht wieder mehr, bin nur noch müde seit Tagen :yawn:

Wünsche euch allen einen schönen Feiertag morgen :)
8. ÜZ
2022🍀

'91 :love: '91
pillenfrei seit Jan. 2020
Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 1260
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Schneeflocke88 »

Heute leider nur kurz von mir:

Oh wow was lese ich denn da? AnLe meine Liebe - wie schön ist das denn? :love: Ich hatte so ein gutes Gefühl bei dir und jetzt freut es mich umso mehr, dass du positiv testen durftest!! Meinen herzlichen Glückwunsch! 🎉💗

Lydi ach wie schön, dass sich der hcG Wert so toll entwickelt hat :clap: Bald gehts ab in den Januarbus -> oh man, ich werde dich hier schmerzlich vermissen 😭 Ich bin beeindruckt von deinem TREG Wert, toll dass der so gestiegen ist! Nimmst du weiterhin Omegaven und Predni?

Lejaby sehr gerne :) Ich wünsche dir einen wundervollen lila Balken Tag und noch eine schönere Fahrt im Mamibus. Du hast ja wirklich super Begleitung! Meinen Glückwunsch auch zur Jobzusage :clap: Alles Glück der Welt dir!!

epea dir lass ich mal einen ganz festen Drücker da 💝

Ihr lieben HL-Hühner ich drücke euch mega fest die Daumen!! ✊🏻🍀

Kurze Info zu meiner Planänderung: Ich habe jetzt ganz kurzfristig für Freitag einen Impftermin bekommen, den ich wahrnehmen werde. Daher können wir dieses Zyklus für sie Kryo aber nicht nutzen. Werde den US deshalb vmtl am Fr absagen. Ich bin ein bisschen traurig, dass ich die Eisbärchen doch noch nicht abholen kann, aber freue mich, dass ich noch vor einer SS geimpft werden kann. Ich denke, ihr könnt mich daher wieder auf die Hibbeln ohne Liste setzen - leider.

Fühlt euch gedrückt ihr Lieben und bis bald 🍀
♀️ (88) & ♂️ (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 29.ÜZ :love:
1.ICSI 08/20 + 2 Kryos | ✖
2.ICSI 01/21 | ✖
☕ Impfpause 2/2 ☕
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 521
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Vivo »

Ibi hat geschrieben: Mittwoch 12. Mai 2021, 14:33
...hier auch der erste Zyklus mit der Ferti-Lily 😅
Aber mit mehr Einsatz 😉
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch

Bild 11.ÜZ von 13 Hibbelzyklen
Benutzeravatar
Knusperzahn
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2021, 18:49

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Knusperzahn »

Avocaro bei mir fühlt es sich genauso an wie bei dir, nur, dass die Schmerzen nicht so dolle sind. Allerdings sind die noch nicht ganz weg, dauern schon über 24 h :think: Ja und einen leichten Blähbauch am ES-Tag und kurz vor der Mens hab ich fast immer...voll nervig sowas :thumbdown: Hast du eigentlich auch so starke Schmerzen zum ES wenn du nicht auslöst oder wirklich nur bei der Ovitrelle? So, jetzt hab ich total Lust morgen zu messen, hoffe die Tempi steigt :lol:

Ibi hast du vllt nen Pflanzentipp für ganz schattige Ecken? :think: Bezüglich Kurvenspekulation: ich schließe mich den anderen an :D

Schneeflocke sehr schade, dass es diesen Zyklus nicht klappt aber ich kann dich sehr gut verstehen. Hätte ich die Möglichkeit vor einer SS geimpft zu werden, würde ichs tun. Fühl dich gedrückt :flower: 🍀
Ich (88) & Er (87)
Hashi & Eizellreifungsstörung
14. ÜZ - 2. Clomifenzyklus
Avocaro
Beiträge: 248
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2020, 14:54

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Avocaro »

Knusperzahn
Meine Schmerzen sind auch immer noch da, mittlerweile 48h :crazy: Hoffentlich gehts dir heute zumindest schon besser!
Deine Tempi mag heute auch noch nicht so richtig ausm Knick, was... Morgen geht's bestimmt ordentlich rauf!
Also meinen letzten "natürlichen" ES hatte ich Sept. 2019 als meine Tochter entstand. Kann mich nur noch an schönen S+ erinnern... ABER ich kenne diesen Schmerz, den ich Jetzt habe, tatsächlich von früher. Ich kann zwar nicht reproduzieren ob das mit meinen ES zusammen hing aber ich habe mit gestern tatsächlich gedacht dass ich das wohl schon öfter hatte früher :thumbup:
Antworten