Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
SineBine
Beiträge: 325
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 16:30
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von SineBine »

Ach Kora... Ich kann dich und deine Gefühle so gut verstehen.

Ich bin gerade noch nicht mal neidisch, wenn hier eine rauskugelt... :D Ein Es würde mir schon reichen.

Bezüglich Kiwu Klinik... Wir haben 2018 ca einen Monat auf das Erst Gespräch gewartet.
Ich bin auch gerade sehr unschlüssig, was ich machen soll. Meine Gyn sieht ja nicht wirklich handlungsbedarf und mein Mann möchte eigentlich auch nicht in eine Klinik. Aber ich denke, dass hat eher etwas mit der Angst vor den Kosten zu tun. Die würden aber ja nie entstehen, wenn wirklich eine künstliche Befruchtung vorgenommen wird. Soweit ich das richtig weiß, übernimmt die Kasse ja die Diagnostik und entsprechende Medikamente und Hormone. Ist das richtig @PinkeRose ?
Ich will mal mit meiner Hausärztin sprechen, ob wir vielleicht noch andere Dinge a klopfen können oder ob eine Überweisung zum Endokrinologie vielleicht schon sinnvoll wäre.
Was mich selber etwas abschreckt ist, dass die nächstgelegene Klinik in Bremen ca 45 Minuten entfernt ist.

Hermine das tut mir sehr leid mit deiner Oma. Ablenkung ist tatsächlich gut. Einen Tag nachdem meine Schwangerschaft mit C bestätigt wurde starb die Oma meines Mannes. Er empfand es schon irgendwie als Trost.

Hat geklappt. :)
84+85 = Septembergirl 09/20
Und hoffentlich bald im 4.ÜZ. zum 2. Wunder
PiNkeRose
Beiträge: 305
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von PiNkeRose »

Liebe SineBine, oh da muss ich leider sagen, wir sind komplett Selbstzahler 😭. Ich bin privat versichert und mein Partner ist gesetzlich versichert. Die Private zahlt jedoch üblicherweise nach dem Verursacher Prinzip 🙄... Letztlich ist es aber so, dass das Erstgespräch kostenlos ist und auch die ersten Laborabnahmen und Ultraschalluntersuchungen die Kasse voll zahlt. Auch die urologische Untersuchung wird komplett gezahlt. Wir mussten jedoch das Spermiogramm selbst zahlen (35-70€). Je nach Labor. Falls danach eine Behandlung ansteht, z.B. IUI, IVF, ICSI wird diese bei der Kasse beantragt. Wenn beide privat versichert sind, wird wohl komplett übernommen. Gesetzlich wird die Hälfte übernommen. Allerdings nicht Medis, Kryo, Blastokultur, Embryoscope etc. Und man muss verheiratet sein. Wie das mit Monitoring aussieht, weiß ich nicht. Vllt wird das komplett übernommen. IUI kostet wohl nur 50€ extra.
♀️ 35 ♂️ 33 | 💕05/21 | 1. ICSI 11/22
1. Kryo (stimulierter Zyklus) 01/23 ❤️ - PUPO 🍍🍟❤️
TTC2022
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2022, 14:46

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von TTC2022 »

Ein kurzes Update, ich werde hier tatsächlich nicht mehr so akut mithibbeln, da mir das zu viel war letzten Monat. Ich habe in meinem Umfeld keinen, der einen KiWu hat, daher tut der Austausch manchmal gut, andererseits ist er mir auch letztes Monat zu viel gewesen, hab mich dann verrückt gemacht. :flower: Dieses Monat gehen wir es entspannter an. Hoffe das ist ok für euch.

Bald steht mein Zyklusmonitoring an, das sollte auch etwas Klarheit bringen. Anscheinend passte bei meiner Schilddrüsen Ärztin mein Progesteron nicht - am 8.HL Tag nur ein Quotient von 1:60. Daher soll ich laut ihr nun Progesteron 2x täglich nehmen. Da müsste ich aber wieder täglich messen und auch an HL11/12 testen, da ohne Absetzen die Blutung nicht kommt. Passt nicht ganz zu meinen Voratellungen von entspannt, aber wenn da wirklich was nicht stimmt, kann es sein, dass sonst keine SS eintreten wird.
PiNkeRose
Beiträge: 305
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von PiNkeRose »

@TTC2022
Das tut mir leid. Die Blutung kommt auch mit Progesteron durch. Allerdings bei manchen etwas verzögert. Du kannst Progresteron auch nach Zyklustagen nehmen. Bei Kiwu würde ich jedoch tatsächlich messen und ab Eisprung einnehmen. Messen müsstest du dann nach Auswertung nicht mehr. (Achtung: Tempi ist durch Progresteron nach oben hin verfälscht). Alles Gute.
♀️ 35 ♂️ 33 | 💕05/21 | 1. ICSI 11/22
1. Kryo (stimulierter Zyklus) 01/23 ❤️ - PUPO 🍍🍟❤️
PiNkeRose
Beiträge: 305
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Liste

Beitrag von PiNkeRose »

2. Adventskalender Türchen - Freitagsliste

Nur weil es jetzt nicht passiert, heißt es nicht, dass es nie passieren wird.

Positiv getestet 💕🤰🏻
HL 14: Orchidee 4.ÜZ - Herzlichen Glückwunsch :love: - noch 7 Tage bis zum lila Balken-Tag!
HL 17: Mariechen1234 2.ÜZ -💗 Herzlichen Glückwunsch zum lila Balken-Tag! :love:

​​🚌 ​Der August-Bus fährt ab - noch jemand einsteigen? 🚌🎫

Die Fastlane-Liste (Kaum hier und schon wieder weg) ​​🚌💨💨


Warten auf den NMT 💚 Bild

HL 9: princess80 14.ÜZ - Nicht die Hoffnung aufgeben!
HL 8: leha 6.ÜZ - Ich drücke dir die Daumen!

HL 5: Hermine 2.ÜZ - Willkommen in der Hochlage :flower:

Warten auf die ehM 🧡
ZT 46: SineBine 3.ÜZ - Gute Besserung! Winter und Kita sind einfach dämlich
ZT 27: Kora_ 5.ÜZ. - ZS hat gestern und heute die beste Konsistenz überhaupt (nass und extrem fadenziehend...aber weder Ovu noch die Tempi macht mir Hoffnung...
ZT 19: N1ghthasfallen 4.ÜZ Neuer Link :flower:
ZT 17: AnaSo91 9.ÜZ - Oh, warum war der Hochzeitstag denn "für die Tonne"? :(
ZT 16: Torchwood 6. ÜZ - Neuer Zyklus, neues Glück :flower:
ZT 12: AnnaLyse 3. ÜZ - drück euch die Daumen, dass ihr zumindest kurz Zeit findet :love: (ist ja auch mal schön 🙈)
ZT 10: zenia83 5. ÜZ Ohweh, das schaut nach Infekt aus? :flower:
ZT 9: Cori0110 14. ÜZ - Alles Gute für den Neustart :flower:
ZT 9: Nananix 2. ÜZ - Herzlich Willkommen bei den Hibbelhühnern! :flower:
ZT 5: Maxilla 12.ÜZ - Alles Gute für den neuen Zyklus :flower:
ZT 4: TTC2022 4.ÜZ - Hast du einen neuen Link?


Warten auf den Neustart

Warteraum für die Listenaufnahme 💙
kathamaroni 3. ÜZ - Wilkommen und auf eine kurze Hibbelzeit 🍀

Hibbeln ohne Liste
mulligan 25. ÜZ 🍀💛
Damiana 27.ÜZ 🍀💛
amasayda 4.ÜZ 🍀💛
FridaK 19.ÜZ 🍀💛
PiNkeRose11.ÜZ 🍀💛

Pausenraum - ich mach Pause vom Hibbeln (Forumspause) 🧘🏻‍♀️🙏🏼
imJuli, Finniella, Don87, Ella86, Knusperzahn, Ziska282, Mia, Dornröschen, Rina28, Schneeflocke88, Suun90, Haferflocke, JoannaH, Noti1507, welthexe, Kata0888, Sassee, Luna_Tausendschoen

Vermisst 👀
nightangel686, Sanni, Cari, Elmi, Klene, Minsi, DaisyInTheGreen, Bexxy, Ena, Pikatschu, Stepfle, Madleen, Jendara, Misamisa, CoRu, Apfeltasche, Zwergpertin, Holunderblüten, Merlion, PeggyM, Klusi, banana_pancake, Zwergi, maus29

Mamiliste 💞 Bild
Oktobermamis: Minky 1.ÜZ, Fenna (Kimfen) 3.ÜZ,
Novembermamis: Vivo 23.ÜZ & 1. ICSI, Finja0602 25.ÜZ (1. Kryo)
Dezembermamis: epea+1 15.ÜZ, Malina85 11. ÜZ, Bambi 6. ÜZ, Jaleyja 2.ÜZ, Stephie37, Apfelstrudl 4.ÜZ, Niffy 1. ÜZ
Januarmamis: Fusel85 30.ÜZ
Februarmamis: Fredi 28. ÜZ/2. IVF, CaKaFi 1.ÜZ nach Geburt, Mary, Jahreskreis
Märzmamis:TB04 38.ÜZ, Lara8 35.ÜZ
Aprilmamis: emmy, feilchen123 5.ÜZ
Maimamis: peekaboo, Cheryl90 2.ÜZ, Sonnenblume20
Junimamis: Mrs. Sonnenschein 4.ÜZ , Claire-Hellen 9.ÜZ 🧚‍♀️, Lejaby 3.ÜZ, AnBee 17./18.ÜZ
Julimamis: Sommerkind94 3.ÜZ.,
Augustmamis: Mariechen1234 2.ÜZ

🧚‍♀️ = Ferti-Lily im Einsatz

Nichtmehrhibbel-Phase:
Sylvi40

➡️ Hier der Pfad zum Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu.

🌸Willkommen liebe Neu-Hibbelhühner 🌸 Bitte einmal kurz durchlesen
Infos und Regeln bei den Hibbelhühnern
Zuletzt geändert von PiNkeRose am Freitag 2. Dezember 2022, 17:20, insgesamt 2-mal geändert.
♀️ 35 ♂️ 33 | 💕05/21 | 1. ICSI 11/22
1. Kryo (stimulierter Zyklus) 01/23 ❤️ - PUPO 🍍🍟❤️
PiNkeRose
Beiträge: 305
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Liste

Beitrag von PiNkeRose »

Sry. Fehler.
♀️ 35 ♂️ 33 | 💕05/21 | 1. ICSI 11/22
1. Kryo (stimulierter Zyklus) 01/23 ❤️ - PUPO 🍍🍟❤️
AnaSo91
Beiträge: 60
Registriert: Mittwoch 3. August 2022, 08:37

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von AnaSo91 »

Herzlichen Glückwunsch orchidee, das geht ja ab hier :D gleich zwei Rauskuglerinnen in so kurzer Zeit. Sehr schön :flower:

kora wie es so oft ist, hat man dann doch die Erwartung an den Hochzeitstag, dass es schön wird. Wir wollten nur nen entspannten Abend, weil wir beide lang gearbeitet haben. Aber wir haben einen schlechten Film rausgesucht und dann hatten wir auch noch einen Streit :problem: und sind einfach nur früh ins Bett. Und ich dachte auch, dass der ES auf diese WE fällt, das wär so passend gewesen.
Dafür war der Abend heute umso schöner. :love: Man darf von solchen "besonderen" Tagen einfach nicht zu viel Erwarten.
👩🏼31 & 🧔🏽29 - Verliebt 2011 Verlobt& Verheiratet 2018 Hibbeln seit 11/21 🤰🏼seit 12/22
Glückszyklus - kleiner Kämpfer im Bauch :love:
Mariechen1234
Beiträge: 126
Registriert: Donnerstag 3. November 2022, 10:57

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von Mariechen1234 »

Orchidee - wow herzlichen Glückwunsch :flower: wie schön

AnaSo91 - das freut mich, dass ihr gestern einen schönen Abend hattet 🥰

Ich hoffe es ist ok, wenn ich noch ein Weilchen bei euch bin, bis ich beim FA war und Gewissheit habe...
TTC2022
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2022, 14:46

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von TTC2022 »

Ich habe eine kurze Frage und zwar finde ich meinen letzten und diesen Zyklus sehr seltsam. Am Tag 25 habe ich SB bekommen (nach nur 9 Tagen HL), dann am Abend war schon normales Blut dabei. Temp auch gesunken. Normales Blut blieb bis den darauffolgenden Tag am Abend, also nahm ich für Tag 25 1.ZT an. Danach waren nur mehr SB und ich war schon verwundert und etwas besorgt über diese Periode.. Nun ist es so, dass ich heute, wo ich dachte ich wäre ZT 5 wieder meiner Periode richtig stark bekommen, so wie es normal für ZT 1 ist. ZT 3&4 waren nur SB. Was nehm ich denn nun als ZT1 an? Wenn davor auch schon Blutungen aufgetreten sind?

Mir gehst da vor allem wegen dem Monitoring um den richtigen Tag. Eines kostet mich im Voraus schließlich 150€ und da möcht ich nicht 5 Tag zu früh dran sein. Ich soll am ZT 8 kommen.. Vielleicht hat jemand Rat :flower:
PiNkeRose
Beiträge: 305
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Hibbelhühner 2022 // Gemeinsam zum kleinen Wunder

Beitrag von PiNkeRose »

Liebe TTC2022, ich nehme als Tag 1 den Tag wo die Periode in gewohnter Stärke auftritt. D.h. würde ich die Tage, wie du schon selbst vorgeschlagen hast, ändern. Also Tag 5 ist Tag 1. Du könntest zusätzlich Ovu's machen um nichts zu verpassen.
♀️ 35 ♂️ 33 | 💕05/21 | 1. ICSI 11/22
1. Kryo (stimulierter Zyklus) 01/23 ❤️ - PUPO 🍍🍟❤️
Antworten