Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Klabauterfrau
Beiträge: 55
Registriert: Freitag 9. April 2021, 13:39

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Klabauterfrau »

Hallo zusammen!

Irgendwie habe ich es die letzte Woche über nicht so richtig geschafft, mich einzubringen. Ich hab auch nicht geschafft, alles zu lesen…. Das werde ich nachholen und dann auch mehr schreiben.
Ich hab einen neuen Kurven-Link in der Signatur und bin mittlerweile auch in der HL angekommen. Warum der Link nicht mehr funktioniert hat, weiß ich nicht. Wahrscheinlich hab ich ein Häkchen falsch gesetzt.
Ist jemand von euch so lieb, das in der Liste zu aktualisieren?

Lieben Dank!
Ich (42) Gerinnungsstörung und erhöhte NK-Zellen, Er (41) schlechtes SG, mit einem 👧🏼 an der Hand und fünf ⭐️ im Herzen.

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/Xe ... ktKJePD4MZ
Mine1408
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:45

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Mine1408 »

kurzer Ego Post von mir:
ich werd jetzt doch etwas hibbelig...entweder die Mens kommt doch schon morgen oder aber, dai ist vielleicht doch was..? meine PMS werden deutlicher. Heute mittag fühl ich mich, wie wenn ich 40Grad Fieber hab. Unterleib zieht ganz doll und ich meine auch, dass meine Brüste kribbeln.
Oder alles Einbildung.
Testen würde ich aber erst nach NMT
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 853
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

:wave:

Ich habe meine 2. Impfung gut überstanden. Hatte am Samstag leichte Kopfschmerzen/Matschbirne, aber gestern war wieder alles ok. Heute plagen mich meine Mens-Kopfschmerzen (entweder habe ich die kurz vor und/oder in den ersten Tagen der Mens) und das Mensziehen war auch schon fies. Denke, ich starte bald neu.
Für den nächsten Zyklus muss man sehen, ob es überhaupt eine Chance gibt. Neben meinen 2 Zahnbehandlungsterminen inkl. Betäubung und AB bekommt mein Mann auch noch die 2. Biontech-Impfung und erwartet irgendwie Nebenwirkungen :roll: . Mal sehen was dann siegt - Hibbelversuch die 12. oder es geht nix wegen Zahnarzt und/oder Impfung :crazy:

Klabauterfrau - alles Gute für den neuen Zyklus :flower: Ich trage dichgern in die Liste ein.

Mine - spannend!!

epea - jetzt gibts den Trackle leider nicht mehr günstiger, sonst hätte ich es mir vielleicht echt überlegt. Aber ob das mit Utrogest vaginal üerhaupt kompatibel ist :think: Bin gespannt auf deine Erfahrungen.
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 853
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 8.ÜZ
Schnatterinchen (38), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️, aktuell 11. ÜZ (8. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)


Hochlage
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 11.ÜZ (3.ÜZ nach FG)
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐️, aktuell 8. ÜZ nach FG
Mine1408, Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐, aktuell 2.ÜZ nach FG
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind, aktuell 18. ÜZ (3. ÜZ nach FG)


Positiv +


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Laryana (32), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐, aktuell 12. ÜZ (1. ICSI)



Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Aniek - im April 2021
Kati88 - im April 2021
lydiredangel 16. ÜZ - im Mai 2021
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Vivianslies
Beiträge: 243
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 10:37

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Vivianslies »

Mine deine Tempi will wohl doch noch oben bleiben ;). Schreib die Sache mal noch nicht ab. Bei meiner Schwangerschaft hatten wir auch nur ein einziges Herz weit und breit. Das ist also kein Auschlusskriterium. Wenn es passt, dann passt es. :flower:
Ich drücke dir die Daumen ✊🏻.
Ich werde wahrscheinlich nicht testen. Ich hatte mir ja von vornherein nichts ausgerechnet wegen dem verspäteten Herz. Hab ja auch schon wieder Schmierblutungen und Tempiabsacker. Ich rechne also am WE mit der Mens.

Februarmama schön, dass du die Impfung gut überstanden hast :flower: .
Tut mir leid, dass du so voreingenommen in den neuen Zyklus startest. Ich wünsche dir mehr Zuversicht, dass ihr die Runde dennoch gut nutzen könnt :flower: .

Laryana wie geht es dir :flower:?

Klabauterfrau so eine schöne deutliche HL :thumbup: .

Schnatterinchen alles Gute für den neuen Zyklus :flower: . Wie geht es dir?

Epea wieder a bisserl ZickZack bei dir. Ist der Trackle schon angekommen? Bin gespannt, was du über ihn berichtest.

Hierso ich freu mich gerade tierisch auf unseren Urlaub (ab Samstag 12 Tage) :D.
Gleichzeitig bin ich aber auch immer wieder sehr traurig. Am Donnerstag jährt sich meine Fehlgeburt das erste Mal. Ich hab mir deswegen schon ab Donnerstag frei genommen, damit ich nicht auf Arbeit unkontrolliert das Heulen anfange :wtf: . Ich werde wohl auf einen Berg gehen :think: .
Mir geht gerade immer wieder der Tag letztes Jahr durch den Kopf; wie wir am Morgen beim Arzt die Nachricht bekommen, dass das Herz nicht mehr schlägt; wir stundenlang im KH sitzen wegen Vorbereitung zur Ausschabung und ich abends dann doch mein Kleines kurz in der Hand halten durfte, nachdem es sich doch noch selbst auf den Weg gemacht hat.
Irgendwie fühle ich mich doch wie eine Mama, auch wenn es noch ein kleiner Embryo war und ich vielleicht nie ein Baby im Arm halten werde :cry: .
Ich 42, er 49, Kiwu seit 04/2019, 1 ⭐️ 06/2020 (MA in 10. ssw) im Herzen
9.ÜZ nach FG
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 853
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Vivian - ich kann dir nicht direkt nachfühlen, meine FGen waren ja biochemisch und somit war noch nichts im US zu sehen. Ich kann mir nur vorstellen, wie furchtbar es sein muss, wenn da schon ein kleines Menschlein zu sehen war, was auf einmal aufgehört hat zu wachsen :( Ich hadere gerade ja auch oft mit meinem 1. Sternchen, da bin ich von allen am weitesten gekommen und in der Kurve wurde der vET angezeigt. Ich schreibe noch in einem anderen Forum mit, habe damals zeitgleich mit ein paar anderen Mädels positiv getestet und diese sind halt jetzt in Muschu und im Endspurt und tauschen sich über letzte Anschaffungen und Vornamen aus. Mir tut das schon weh, wie muss es für dich sein :cry: Ich drücke dich.

Und danke für deinen Zuversichtswunsch :flower: Irgendwie geht diese immer mehr verloren und wenn dann solche äußeren, eher unpassenden Umstände dazu kommen, fällt es mir sehr schwer, da positiv zu denken.
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Mine1408
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:45

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Mine1408 »

Vivi so darfst du gar nicht denken! ich glaub ganz fest für dich mit daran, dass du mal dein gesundes Baby auf dem Arm halten wirst!
Aber ich kann dich sooo gut verstehen! Und natürlich fühlt man sich wie eine Mama, du BIST eine Mama! Auch wenn unsere Kinder als Sterchen nun auf UNS aufpassen, statt dass wir auf sie aufpassen....
Bei mir nähert sich so langsam der Tag, der eigentlich mein letzter Arbeitstag vor dem Muschu gewesen wäre.

mir ist die letzten Tage diesbezüglich auch durch den Kopf gegeisert, dass wenn es diesen Zyklus nicht klappt...sondern in einem der nächsten beiden Zyklen, dann würde es ein März-Baby werden. Und ich weiss nicht ob ich das durchstehen würde, mein Baby in dem Monat zu bekommen, indem mein erstes Baby leider in der 20.SSW hat gehen müssen :( (12.3 Diagnose, 23.03 stille Geburt)
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 853
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Mine - das klingt auch schwierig mit einem evtl. weiteren Märzbaby, ich kann das verstehen :( Da wird man schon von manchen Daten getriggert. Bei mir wäre es jetzt erstmal der HL-Tag 19, weiter bin ich im letzten Jahr nicht gekommen...

me - bin heute neu gestartet und aktualisiere mal die Liste
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 853
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 8.ÜZ
Schnatterinchen (38), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️, aktuell 11. ÜZ (8. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 12.ÜZ (4.ÜZ nach FG)


Hochlage
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐️, aktuell 8. ÜZ nach FG
Mine1408, Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐, aktuell 2.ÜZ nach FG
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind, aktuell 18. ÜZ (3. ÜZ nach FG)


Positiv +


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Laryana (32), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐, aktuell 12. ÜZ (1. ICSI)



Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Aniek - im April 2021
Kati88 - im April 2021
lydiredangel 16. ÜZ - im Mai 2021
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Mine1408
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:45

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Mine1408 »

Feb dir einen guten Neustart :flower:
:crazy: :o meine Tempi ist immernoch oben....
Da aber die App bisher zu 95% immer den richtigen Mens-Tag ausgespuckt hat, werde ich mal noch bis Freitag mit dem testen warten...

heute haben sich auch meine PMS verändert...ziehen im Unterleib betrifft heute vor allem den unteren Rücken. die letzten Tage wars nur Unterbauch. Und sonst eben Hitzegefühl + leichte Kopfschmerzen.
Antworten