Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 1054
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Liebe Pippi - danke für deine Erläuterungen :flower: . Ist Östrogen der Estradiol-Wert? Der lag bei 263 bei mir. Auf das AMH bin ich auch mal gespannt... Ich kann deinen Rückzug verstehen. Ich wünsche dir erstmal alles Gute und freue mich wieder von dir zu lesen.

Ich war an ZT 10 in der Kiwu, kurz nach dem ES. Von den Werten her haben die Ovus also echt gestimmt und der ES war so früh :shock: . Meine Tempi geht aber wohl damit nicht konform, da sie recht spät ansteigt. Ggf. nehme ich das Utro dann auch zu spät :think:
Gerade konnte ich 2 weitere Untersuchungstermine ausmachen, einmal für den ogTT (bei meiner FÄ sogar) und für die Blutabname für das Thrombophilie-Screening in der Kiwu. Es geht also voran :)
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★★ im Herzen
15. ÜZ
epea+1
Beiträge: 3254
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Hallo ihr Lieben :flower: wie geht es euch allen?

Feb was macht denn deine Tempi da? 😞

Pippi ich lass dir einen Drücker da :flower:

Hier so: eigentlich war ich recht entspannt, bis ich vorhin bräunlichen ZS im Slip entdeckt habe 😖 gedanklich hake ich den Zyklus also schon mal ab. Naja irgendwie war mir das klar.
epea (28, sek. habituelle Aborte - Diagnostik ab 10/21) + Er (29) mit A. (05/14) und E. (05/16), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
epea+1
Beiträge: 3254
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
Schnatterinchen (38), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️, aktuell 11. ÜZ (8. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)
Mine1408, Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐, aktuell 3.ÜZ nach FG
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐️, aktuell 9. ÜZ nach FG


Hochlage
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 12.ÜZ (4.ÜZ nach FG)
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 8.ÜZ



Positiv +


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Laryana (32), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐, aktuell 12. ÜZ (1. ICSI)
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind, aktuell 18. ÜZ (3. ÜZ nach FG)
Aniek (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 2⭐, aktuell aktueller Zyklus


Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Kati88 - im April 2021
lydiredangel 16. ÜZ - im Mai 2021
epea (28, sek. habituelle Aborte - Diagnostik ab 10/21) + Er (29) mit A. (05/14) und E. (05/16), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Mine1408
Beiträge: 102
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:45

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Mine1408 »

Oh man epea :flower:
Habe bei dir in den Kommentaren gelesen, dass du "restless legs" kommentiert hast? Warst du nur unruhig oder leidest du grundsätzlich drunter? Wie äußert sich das bei dir?

Feb fühl dich auch gedrückt


Bei uns wird's wohl ein ungewollter Pausenzyklus. Morgen geht's wahrscheinlich in die Auswertung...ohne ein einzelnes Herzchen gesetzt zu haben. Dafür gab's diesen Monat ungewöhnlich viel Streit... :problem:
34 + 34, Schilddrüsenunterfunktion
hibbeln seit 11/2020
mit einem ⭐ nach stiller Geburt in der 20SSW nach Diagnose T13 (März 2021)
7.Üz nach ⭐
epea+1
Beiträge: 3254
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Mine oh das tut mir Leid 😞 ich drück dich einfach mal :flower: Wir haben auch manchmal so Monate, wo wir ungewöhnlich viel streiten. Ich hoffe es ist jetzt wieder alles halbwegs in Ordnung bei euch :flower:
Ich leide leider grundsätzlich unter RLS :crazy: aber eigentlich leide ich darunter nur in der Schwangerschaft, ganz selten habe ich das sonst. In beiden Schwangerschaften dachte ich ab der 20. Woche ich dreh bald durch :lol:

Bei mir äußert sich das dadurch, dass ich in Ruhe ständig die Beine bewegen muss. Wenn ich sie nicht bewege beginnen sie ganz unangenehm zu kribbeln, geb ich dann nicht nach wird es sogar etwas schmerzhaft 😩 hab auch noch nicht wirklich was dagegen gefunden außer die Beine irgendwo einzuklemmen. Zwischen die Matratzen oder bei der Couch unter die Lehne oder so 🙄
epea (28, sek. habituelle Aborte - Diagnostik ab 10/21) + Er (29) mit A. (05/14) und E. (05/16), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
epea+1
Beiträge: 3254
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Feb ich drück dich fest :(
epea (28, sek. habituelle Aborte - Diagnostik ab 10/21) + Er (29) mit A. (05/14) und E. (05/16), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 1054
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Guten Morgen,

epea - ich finde deine Notizen und Symptome sehr verdächtig 8-) RLS hatte ich auch in den SS :thumbdown:

Mine - ich drücke dich auch mal wenn du magst und hoffe, dass die Wogen sich bald wieder glätten :flower:

Me - war zu erwarten, deshalb trifft es mich nicht all zu hart dieses Mal. Danke euch :flower:
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★★ im Herzen
15. ÜZ
Benutzeravatar
Vivianslies
Beiträge: 303
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 10:37

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Vivianslies »

Februarmamafühl dich einfach mal gedrückt :flower: .
Alles Gute für die noch kommenden Tests. Ich hoffe, sie werden aufschlussreich.

Epea trotz Zickzack diesmal recht zügig in der HL :thumbup: . Schreib nicht alles ab wegen der Schmierblutung; es könnte eine Einnistungsblutung sein oder eine Kontaktblutung nach GV . :flower:

Aniek es tut mir sehr leid, dass du erneut eine FG durchstehen musstest :( . Schön, dass dein Körper es allein geschafft hat. Er braucht wohl noch etwas Zeit, bis wieder alles im Lot ist.

Mine Stein Mist, dass ihr kein ♥️ mehr geschafft habt. Ich hoffe, die Streitereien flauen wieder ab :flower: .

Schnatterinchen hast du die Bauchspiegelung gut überstanden :flower:?

Lydi hast du so Gerät für daheim, mit dem man den Herzschlag hören kann?
Schön, dass alles planmäßig läuft. Wie geht es dir?

Hierso der Urlaub hat gut getan.
Der ES steht schon an bei mir. Ein ♥️ haben wir leider noch nicht geschafft. Ich hoffe, das klappt noch :think:.
Ich 42, er 49, Kiwu seit 04/2019, 1 ⭐️ 06/2020 (MA in 10. ssw) im Herzen
10.ÜZ nach FG(1.IVF)
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 1054
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Warum lässt man einen Test von 6 Uhr morgens im Bad liegen (Antwort in eigener Sache: weil es montags hier immer hektisch früh zu geht und ich ihn vergessen habe in den Müll zu werfen), findet ihn am Nachmittag und bildet sich einen Schatten ein :crazy: Entweder leide ich an Halluzinationen, Wunschdenken oder habe eine Verdunstungslinie gesichtet. Sollte ich doch nochmal das Utro weiter nehmen und nochmals testen :think:? Aber eigentlich spricht doch alles dagegen... Ich glaube ich spinne echt so langsam...
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★★ im Herzen
15. ÜZ
epea+1
Beiträge: 3254
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Zeig mal 🙈
epea (28, sek. habituelle Aborte - Diagnostik ab 10/21) + Er (29) mit A. (05/14) und E. (05/16), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Antworten