Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 1041
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
Schnatterinchen (38), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️, aktuell 11. ÜZ (8. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐️, aktuell 9. ÜZ nach FG
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 13.ÜZ (4.ÜZ nach FG)


Hochlage
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 8.ÜZ
Mine1408, Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐, aktuell 3.ÜZ nach FG


Positiv +


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Laryana (32), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind
Aniek (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 2⭐, aktuell aktueller Zyklus


Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Kati88 - im April 2021
lydiredangel 16. ÜZ - im Mai 2021
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★★ im Herzen
15. ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 1041
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Guten Morgen,

vivian - was für eine ehM :clap:

Epea - Jaaaa, wieder nach oben :thumbup:

Schnatterinchen - alles Gute für den neuen Zyklus :flower: Steht jetzt eine Kiwu-Behandlung an?
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★★ im Herzen
15. ÜZ
epea+1
Beiträge: 3249
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Guten Morgen :flower:

Feb ja.. Ich hab aber so UL Ziehen und denke, dass da morgen die Mens kommt. Hab parallel heute mal analog gemessen. 36,85 aber das war dumm, weil ich kann damit ja nix anfangen. Entweder kratzt es am TL Niveau oder liegt noch gut oben 🤷🏼‍♀️ alles Gute für deinen ogtt heute :flower:

schnatterinchen lass dich drücken. Alles Gute für den neuen Zyklus :flower:

vivi was ne ehm 😳 ich drück fest die Daumen :flower:

Hier so: Alles zieht und zwickt. Die Brust spannt, aber das kenn ich auch als PMS. Die Tempi ist zwar wieder etwas hoch, aber ich glaub ja fast nicht dran, dass das noch gut geht 🙈
epea (28) + Er (29) mit A. (5/2014) und E. (5/2016), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Mine1408
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2020, 22:45

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Mine1408 »

Epea ich bin schon ganz hibbelig für dich :crazy: wann hättest du denn vor zu testen?

Schnatterinchen und Feb euch alles gute für den neuen Zyklus :flower:

vivi wow, wo will denn deine Tempi hin :mrgreen: vielleicht schafft ihr noch ein Herz? wobei dein ZS ja eher für einen ES bei ZT 15 spricht

hierso tja was soll ich sagen....immernoch kein Herz in Sicht und ich frag mich wie wir überhaupt unser Herzchen-Leben wieder in Schwung bringen könnten. Dachte eigentlich wir könnten es noch genießen, bis zum "irgendwann-Glückszyklus"... Streitereien sind immernoch da. Denke dass wir aktuell einfach sehr gestresst sind...in 2 Wochen die Hochzeit für die wir noch einiges organisieren müssen,weil sich ja die Corona Verordnungen dauernd ändern. Dann hab ich die letzten 3 Wochen jede Woche 50h im Büro verbracht und nebenher will das Pferd auch noch versorgt werden.
Morgen steht wohl mein JGA an :roll: :mrgreen: bin gespannt was meine Trauzeugin da geplant hat. Ich weiss nur dass es gegen 14uhr losgeht
34 + 34, Schilddrüsenunterfunktion
hibbeln seit 11/2020
mit einem ⭐ nach stiller Geburt in der 20SSW nach Diagnose T13 (März 2021)
7.Üz nach ⭐
Pippi_Longstockings
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2021, 20:14

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Pippi_Longstockings »

Gute Morgen!

Vivian, wow 😍 drücke die Daumen!

Epea, Mensch ich bin ganz aufgeregt!!!

Mine, das klingt nach „viel los“ bei dir im Moment. Morgen dein JGA wird bestimmt schön.

Die Kiwu hat empfohlen heute und morgen ein Herz zu setzen, heute morgen ist direkt an Streitereien gescheitert. Bin deprimiert, jetzt hat man schon mal das Glück einen Ultraschall zu haben ( man konnte einen 17mm Follikel sehen) und dann geht’s nicht :wtf: von meinem Empfinden dürfte es morgen schon zu spät sein, und ich hab auch wieder Nachtdienste, da ist das Interesse meinerseits an Sex auch eher gering ...
Pippi_Longstockings
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2021, 20:14

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Pippi_Longstockings »

Achso apropos Ultraschall, das Endometrium sah überraschend gut aus :love: hab nur wenig Tage ohne SB im Zyklus , da die sich nach der Periode bis tag 10 ziehen und wieder ab Tag 23, das hat mich gefreut. und man hat auch zwar nicht richtig viele Follikel aber auch nicht erschreckend wenige gesehen. Von wegen frühe wechseljahre ist nicht akut der Fall, aber man muss es wohl einfach im Blick haben. Eine 4cm große Zyste gibt es , aber die lässt man da erstmal.
epea+1
Beiträge: 3249
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Mine ich weiß nicht so recht, ich überlege heute mal einen zu kaufen und es von der Tempi morgen abhängig zu machen.. Ich trau mich irgendwie nicht richtig
Oh da hast du aber grad einiges zu tun Liebes :crazy: vielleicht entspannt es sich nach der Hochzeit wieder etwas und ihr kommt wieder öfter zum herzeln. Ich wünsche dir auf jeden Fall morgen mal einen wunderschönen JGA :love:

Pippi Ach Liebes, vielleicht klappt es ja heute doch noch mit einem Herzchen :flower: das mit dem US klingt aber doch erstmal sehr gut 😊
epea (28) + Er (29) mit A. (5/2014) und E. (5/2016), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
epea+1
Beiträge: 3249
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

25er mit 8h angehaltenem Pipi eindeutig negativ... Ach es war so klar..
epea (28) + Er (29) mit A. (5/2014) und E. (5/2016), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 1041
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Mine und Pippi - ach Mensch, das tut mir leid, dass es mit den Herzchen bislang nicht klappt und stressig ist. Ich drücke alle Daumen, dass ihr den Zyklus doch noch nutzen könnt.

Mine - dann schon mal einen schönen JGA morgen und einen guten Endspurt für die Hochzeitsplanungen :love:

epea - 8h angehaltenes Pipi :shock:? Muss ein 25er schon anschlagen? Ich drücke dich einfach mal und hoffe ein bisschen weiter für dich :flower:

me - habe den ogTT überstanden. Mit 2h im Wartezimmer, umringt von Schwangeren :roll:
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★★ im Herzen
15. ÜZ
epea+1
Beiträge: 3249
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Feb Wann bekommst du die Werte?
Es waren sogar fast 9 Stunden 🙈 ich war frühs das letzte Mal am Klo. Gegen 14 Uhr merkte ich dann das ich bald mal müsste und dachte dann, wenn ich schon so lange ausgehalten hab, halt ich die Stunde bis Dienstende auch noch aus, hole nen Test und mach den gleich 🙈 manchmal kann ich das. Dafür musste ich danach halbstündlich pinkeln 😂😂
Ich weiß nicht.. Es steht überall das ein 25er erst ab ES+14 sicher anzeigen würde. Aber hier kannst du echt nur entweder die blauen Misttests kaufen oder eben den Streifentest von Pregnafix der ein 25er ist. Für den Digi war ich (Gott sei Dank 😖) zu geizig.
epea (28) + Er (29) mit A. (5/2014) und E. (5/2016), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Antworten