Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Vivianslies
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 10:37

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Vivianslies »

Klabauterfrau tut mir leid, dass es so schwierig ist mit deiner Freundin. Ich kann mir gut vorstellen, dass du sehr enttäuscht bist.
:flower:
Ich habe übrigens auch den CBM. Allerdings waren meine Zyklen in der zweiten Jahreshälfte 2020 viel zu lang. Da hatte das keinen Sinn. Ich werd’s diesen Zyklus mal wieder probieren in der Hoffnung, dass er wieder eine normale Länge hat wie die letzten beiden Zyklen.

Februarmama eure Herzen sitzen auf jeden Fall gut. Ich drücke euch die Daumen :thumbup:.
Ich muss gestehen, dass ich da manchmal etwas neidvoll auf eure Kurven schaue. Ich freue mich schon tierisch, wenn wir ein Herz im passenden Zeitraum schaffen. Ein zweites wäre schon der Knaller. Dennoch verstehe ich deine Bedenken. Man versucht ja das Optimum pro Versuch rauszuholen. Trotzdem glaube ich, dass ein gutes Spermium bei guten Bedingungen auch zwei Tage wartet... und wenn dann noch eine gutes Ei springt kann’s auch was werden. Meine bislang einzige Schwangerschaft war jedenfalls so ein Fall.

Lydi die Info der Kiwu hört sich gut an. Dann könntet ihr im nächsten Zyklus ja auf jeden Fall mit der IUI starten. Allerdings schaut deine HL so prima aus. Ich drücke dir sehr die Daumen, dass die IUI gar nicht mehr nötig wird :thumbup: .

Epea könnte bei dir heute die ehM sein. Würde zumindest mit der Veränderung bei ZS u. Mumu passen. Das Herz sitzt dann ganz gut, denke ich. Da war ja der ZS noch mal gut. Was meinst du?

Schnatterinchen und Lary wie geht es euch?
Ich 42, er 48, Kiwu seit 04/2019, 1 ⭐️ 06/2020 (MA in 10. ssw) im Herzen
8.ÜZ nach FG
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 739
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Guten Morgen :flower:

Vivian - glaub mir, dein Neid ist unbegründet. Ich finde weder meine Kurven (egal ob Körper oder Tempi ^^) schön, noch finde ich, dass unsere Herzen ideal sitzen. Und es ist halt wirklich fragwürdig, ob sich bei uns ein gutes Spermium und eine gute EZ auf den Weg machen :( Trotzdem Danke für deine Zeilen :flower: Ich wünsche dir, dass ihr diesen Zyklus gut nutzen könnt und wenn nicht dann die IVF einschlägt :thumbup: Manchmal denke ich, so eine KIWU-Behandlung kann auf einer bestimmten Art und Weise auch entspannend sein, v.a. was die Suche nach dem perfekten Timing angeht. Die zusätzlichen Hormone/Medis/Stimu (falls nötig) stelle ich mir dagegen nicht so angenehm vor.

Lydi - es wirs spannend :thumbup:

Epea - ui, bin gespannt, was deine Tempi morgen sagt, ob es schon die ehM war oder nicht.
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Beiträge: 320
Registriert: Montag 28. November 2016, 09:14

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Schnatterinchen »

Laryana hat geschrieben: Donnerstag 29. April 2021, 20:09
Schnatterinchen - krass dass die Ärztin euch noch so lange warten lassen will! Gerade >35 sind die da eigentlich echt immer etwas flexibler. Aber lass dich nicht unterkriegen - Alter wird immer wieder überschätzt was sowas betrifft. Es gibt einfach so viele Faktoren, die den KiWu beeinflussen...
Lary es spielt bestimmt auch eine Rolle, dass dort die ICSI Behandlungen nicht von der Kasse erstattet werden und sie mich dafür woanders hinschicken. Wir werden es jetzt auf jeden Fall mal beantragen und bis dahin Befunde sammeln. Danke dir für den Zuspruch! Wie geht es dir denn??
38 + 36
Hashimoto
👧🏼10/17
⭐️ 09/20 (12. SSW)
https://classic.mynfp.de/freigabe/nq1cc ... 3xt598qe3e
epea+1
Beiträge: 3029
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Hallo ihr Lieben icch meld mich auch mal wieder kurz :flower:

Erstmal danke für die netten Worte zu unserem Jahres-und Hochzeitstag :love: Wir hatten zwei schöne Tage 😊

Feb ich finde auch die Herzchen sitzen gut :flower: bin gespannt was deine Tempi macht 😊

lydi bei dir wird es echt spannend jetzt. Ich drück dir die Daumen :flower:

Schnatterinchen, lary ich schließe mich an. Wie geht es euch?

vivi auch auf meine Kurve brauchts nicht neidisch sein. Meine Kurve ist wie ein Ü-Ei momentan. Man weiß nie was man bekommt 🤷🏼‍♀️😂
Ich bin gespannt wie sie morgen ist die Tempi. MuMu ist wieder tief und hart, der ZS ist auch mehr schlecht als recht. Würde es nicht die letzten 2 Zyklen auch so chaotisch gewesen sein, würde ich fast annehmen der ES ist durch. Ich weiß nicht 😅 Das Herz sitzt ganz ok denke ich.

Aber im Großen und Ganzen bin ich recht entspannt. Gerade ist mir alles egal, denn ich gehe (leider) nicht davon aus, dass es so schnell klappen wird. Also ja, Selbstschutz und so denke ich. 😊 Außerdem haben wir verdammt viel zu tun derzeit und deswegen bleibt auch wenig Zeit zum grübeln.

So jetzt kuschel ich mich auf die Couch. Machts gut :flower:
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
8.ÜZ

❤️ A. (05/2014) ❤️ E. (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.
Benutzeravatar
lydiredangel
Beiträge: 1597
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 15:59

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von lydiredangel »

Danke fürs Daumen drücken. :D Wäre ja zu schön, wenn einem die IUI erspart bleibt. Aber wie groß ist schon die Wahrscheinlichkeit...

FebMama, was denn mit deiner Tempi los :think:
Ich (36, Hashi, GKS, Gerinnung o.B., Immunol. auffällig, Humangen. o. B.) & Er (40)
🌟 6.SSW 01/2020 (5. ÜZ)
🌟 8.SSW 09/2020 (10. ÜZ, kein Embryo)
kleiner 🌟 im 7. & 11. ÜZ

16. ÜZ

Bild
epea+1
Beiträge: 3029
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
Schnatterinchen (38), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️, aktuell 9. ÜZ (6. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 10.ÜZ (2.ÜZ nach FG)
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐️, aktuell 8. ÜZ nach FG
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind, 5⭐, aktuell aktueller ÜZ


Hochlage
lydiredangel (36), Hibbeln auf das 1. Kind, 3⭐, aktuell 16. ÜZ
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 7.ÜZ

Positiv +


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Laryana (32), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐, aktuell Pausenzyklus vor ICSI


Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Aniek 3.ÜZ nach FG - im April 2021
Kati88 - im April 2021
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
8.ÜZ

❤️ A. (05/2014) ❤️ E. (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.
epea+1
Beiträge: 3029
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

So ich bin jetzt mal so mutig und denke das passt so. Der MuMu ist hart und tief und auch der Schleim ist schlechter als die letzten Tage. Und die Tempi ist auch oben 👍🏻 mal sehen.

Feb was macht denn deine Tempi da 😖

Lydi ja die Sache mit der Wahrscheinlichkeit 😕 aber die Chance ist da :flower: ich wünsche es dir so :love:
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
8.ÜZ

❤️ A. (05/2014) ❤️ E. (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 739
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

epea - willkommen in der HL :flower:

Lydi - Daumen sind fest gedrückt!

me - tja, kein Kommentar. Ich weiß gar nix mehr. Aber wenn das so ein großer Abstand zwischen positivem Ovu und Tempianstieg ist, war evtl. doch kein ES oder es ist irgendwas nicht in Ordnung - so meine Denke gerade :(

Epea, bei mir ist das Gedanken- und Gefühlskarussell gerade sehr wechselhaft. Zum einen könne ich heulen (und tue es auch), weil es nicht klappt und weil jeden Monat die Wahrscheinlichkeit wegen Alter sinkt und zum anderen denke ich "ach dann bleiben es halt 2, ich behalte meine schon gewonnen Freiheiten und gewinne immer mehr dazu, wenns wieder geht erfreuen wir uns an Urlauben die mit 2 Kinder eher zu machen sind etc.".
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
epea+1
Beiträge: 3029
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Feb, wenn die Tempi morgen hoch geht ist eigentlich alles ok. Man bedenke, der Ovu ist positiv, 24-36 Stunden später findet der ES statt und nach dem ES hat die Tempi vier Tage Zeit zu steigen 😊 das könnte noch passen.

Hier ist das Gedanken Karussell ähnlich wie bei dir. Der Kopf sagt, du hast zwei gesunde Kinder, wenn es nicht mehr sein soll dann ist es so. Die Jungs sind groß, wir haben wieder so viele Freiheiten und es wird alles einfacher. Das Herz wünscht sich aber nichts sehnlicher als noch mal schwanger werden. Noch mal stillen, nochmal tragen noch mal so ein Mini. Ach es ist echt doof.

Hier so: und Zack wieder verunsichert 😂 es ist echt zum Mäuse melken. Jetzt hab ich wieder super Schleim und der MuMu ist hoch und weich. Aber ich kann für heute keinen STF ausmachen. Kann das nicht einfach mal ordentlich eindeutig sein 🙄 wir setzen heute mal sicherheitshalber ein Herz hinterher...wenn ich den Mann dazu bekomme 🙄
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
8.ÜZ

❤️ A. (05/2014) ❤️ E. (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 739
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Ja du hast recht, ich muss ja vom ES ausgehen nicht vom positiven Ovu. Aber ob dann die Herzchen reichen...
Habt ihr euch ne zeitliche Deadline für Kind 3 gesetzt oder lasst ihr es auf euch zukommen? Vom Alter her habt ihr ja noch gut Zeit :thumbup:
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Antworten