Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 727
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Schnatterinchen - findest du nicht, dass du ZT 14 klammern könntest? Dann wäre deine CL bei 36,8° und du könntest heute dem 4. Wert auswerten. Nur so als Idee :think:

epea - ach Mensch, das ist echt nervig, kann ich gut verstehen :thumbdown:

me - hier ist alles ruhig. Bisschen Leistenziehen hier und da und gestern hatte ich Bruststechen wie vor der Mens. Bin ja nicht so optimistisch bei diesem etwas komischen Zyklus, mal sehen.
Zuletzt geändert von Februarmama1315 am Mittwoch 12. Mai 2021, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
11.ÜZ
epea+1
Beiträge: 3026
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Schnatterinchen hat geschrieben: Mittwoch 12. Mai 2021, 13:23 epea, mir geht's wie dir!
Ich drück dich auch mal 😕 doof alles!
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
8.ÜZ

❤️ A. (05/2014) ❤️ E. (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.
epea+1
Beiträge: 3026
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 »

Lydiiiii grad beim Stalken deinen Wert gesehen :love: ich freu mich für dich :flower:
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
8.ÜZ

❤️ A. (05/2014) ❤️ E. (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Beiträge: 320
Registriert: Montag 28. November 2016, 09:14

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Schnatterinchen »

Februar, danke, dann mach ich das!
38 + 36
Hashimoto
👧🏼10/17
⭐️ 09/20 (12. SSW)
https://classic.mynfp.de/freigabe/nq1cc ... 3xt598qe3e
Benutzeravatar
lydiredangel
Beiträge: 1591
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 15:59

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von lydiredangel »

FebMama, das ging mir bisher auch bei jedem positiven Test so... einer der ersten Gedanken... wann bin ich bei der Arbeit raus :D . Bei uns wird es, unabhängig von Corona, nur schlimmer... die Chefs unfähig, die Kollegen und irgendwann auch man selber immer unmotivierter und gerade dieses Jahr steht uns noch einiges bevor, was es sicher nicht besser macht. Wenn der KiWu nicht wäre, würde ich mir wohl was neues suchen. Aber im öffentl. Dienst ist es doch etwas bequemer bzlg. Elternzeit/Arbeitszeitreduzierung später, als es vermutlich in der freien Wirtschaft wäre. Mag auch nicht wechseln und dann gleich schwanger werden. Also heißt es weiter, Augen zu und durch :roll:

epea, ich hoffe, du musst dich nicht mehr lange gedulden - egal in welche Richtung es geht :crazy: . Ich weiß, was für eine Zerreißprobe das für die Nerven ist. :thumbdown:

Schnatterinchen, ich würde ZT14 auch klammern.

Mein HCG hat sich mehr als verdoppelt :thumbup: . Am Montag soll ich schon zum US. Naja, ich hoffe man sieht wenigstens ne Fruchthöhle. So, hier trudelt für die nächsten Tage gleich Besuch ein. Ich drücke euch die Daumen damit die Kurven aufhören rumzuzicken :D
Ich (36, Hashi) & Er (40)
🌟 6.SSW 01/2020 (5. ÜZ)
🌟 8.SSW 09/2020 (10. ÜZ, kein Embryo)
kleiner 🌟 im 7. & 11. ÜZ

16. ÜZ
Ö-Dominanz/GKS, Gerinnung o.B., Immunol. auffällig, Humangen. o. B.
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 727
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Lydi - oh wie schön mit der Verdopplung! :clap: :thumbup: :love:
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
11.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 727
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐️, aktuell 8. ÜZ nach FG
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind, 5⭐, aktuell aktueller ÜZ
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 7.ÜZ


Hochlage
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 10.ÜZ (2.ÜZ nach FG)
Schnatterinchen (38), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️, aktuell 9. ÜZ (6. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)


Positiv +
lydiredangel (36), Hibbeln auf das 1. Kind, 3⭐, aktuell 16. ÜZ


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Laryana (32), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐, aktuell Pausenzyklus vor ICSI


Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Aniek 3.ÜZ nach FG - im April 2021
Kati88 - im April 2021
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
11.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 727
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Hallo ihr Lieben,

Schnatterinchen - was lese ich da vom SG, das tut mir leid :( Wie kann es kommen, dass es sich so verschlechtert hat? Eure Tochter ist ja noch gar nicht so alt.

me - hier wieder dieses eklige Speichelgefühl im Mund, das ist bei mir echt eine NW vom Utro :sick: Ansonsten keinerlei Anzeichen an ES+7/8, habe kein so gutes Gefühl :(
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
11.ÜZ
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Beiträge: 320
Registriert: Montag 28. November 2016, 09:14

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Schnatterinchen »

Februar, ich habe keine Ahnung was dahinter steckt. Entweder der Stress oder mein Mann hatte unbemerkt Corona.
Das Utrogest hatte bei mir auch so viele NW. Und da mir das eh so suspekt war und die Ärzte auch nichts davon halten, nehm ich das nicht mehr. Ich denke wirklich, dass es eher schlechten Eiern bei einer Einnistung hilft. Ein gutes Ei nistet sich auch bei niedrigem Progesteron ein. Und wir hatten hier ja schon mehrfach die Diskussion bei den Hühnern, dass man Symptome in der 2. ZH bekämpft, deren Ursache eigentlich in der 1. ZH liegen. Die Ärzte verschreiben es eigentlich nur noch, damit die Frauen beruhigt sind. Laryana hat dazu gerade etwas Interessantes geposted.
38 + 36
Hashimoto
👧🏼10/17
⭐️ 09/20 (12. SSW)
https://classic.mynfp.de/freigabe/nq1cc ... 3xt598qe3e
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 727
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Utro - ich bin gespannt, was die Kiwu dazu sagt. Meine FÄ vertritt die Meinung, dass bei mir die EZ-Reifung nicht gestört sein kann, da ich regelmäßige ES habe. Ich hatte sie ja schon darauf angesprochen. Vielleicht sieht die Kiwu das anders und probierts mal mit Clomi bei mir, sofern keine andere Diagnose gefunden wird.
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
11.ÜZ
Antworten