Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 » Samstag 17. April 2021, 09:10

Guten Morgen!

epea und Merida - wie sieht es aus bei euch?

Lary - happy lila Balken Tag dir und eine wunderschöne, langweilige, entspannte SS :flower:

Pünktlich zur HL schlafe ich wieder schlechter :roll: , d.h. ich wache gg. 4:30 Uhr auf. Gestern konnte ich nicht mehr einschlafen, heute schon. Habe aber dennoch den ersten Messwert von 4:30 Uhr genommen, der von 6:30 Uhr war dann bei 36,93°C - wäre mir lieber gewesen 8-) In solchen Situationen wünsche ich mir einen Trackle o.ä....
Mit zwei Mädels an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder🌈
10.ÜZ

Merida1986
Beiträge: 107
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2020, 07:20

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Merida1986 » Samstag 17. April 2021, 09:12

Ich starte heute neu...und das passt gut. Ich hatte etwas Sorge, da meine Wunden noch frisch sind und ich eine Vollnarkose usw. hatte....immer positiv bleiben!
Merida(34), Er (41) hibbeln auf das 2. Kind
❤ 9 Jahre alt, 4 ELSS, 1🌟Missed AB 10/20 (10.SSW)

Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 » Samstag 17. April 2021, 09:21

Schade Merida :( Aber schön, dass du positiv nach vorne schauen kannst :thumbup: Soll ich dich wieder auf die Pausenliste setzen?
Mit zwei Mädels an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder🌈
10.ÜZ

epea+1
Beiträge: 2889
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 » Samstag 17. April 2021, 09:52

Mein David von heute ist blütenweiß. Ich warte also weiter auf die Mens
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
7.ÜZ

❤️ Adrian (05/2014)
❤️ Emilio (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.

epea+1
Beiträge: 2889
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 » Samstag 17. April 2021, 10:04

Oben der von gestern, Mitte heute, unten ein Ovu.
War eine fiese Linie gestern

Bild
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
7.ÜZ

❤️ Adrian (05/2014)
❤️ Emilio (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.

Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 » Samstag 17. April 2021, 12:34

Ach schade epea :( Obwohl ich bei dem gestrigen einen Schatten erkenne. Der positive Ovu ist echt fies :evil:
Mit zwei Mädels an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder🌈
10.ÜZ

Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 » Samstag 17. April 2021, 12:38

Unsere Liste - Warten auf das 🌈-Wunder

Tieflage
vivianslies (42), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐, aktuell 7. ÜZ nach FG
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind, 5 ⭐, aktuell aktueller ÜZ
lydiredangel (36), Hibbeln auf das 1. Kind, 3⭐, aktuell 16. ÜZ


Hochlage
epea+1 (28), Hibbeln auf das 3. Kind, 3 ⭐, aktuell 4. ÜZ mit nfp
Schnatterinchen (37), Hibbeln auf das 2. Kind, 1 ⭐️, aktuell 8. ÜZ (6. ÜZ nach AS bei MA in 12. SSW)
Februarmama (42), Hibbeln auf das 3. Kind, 3⭐, aktuell 9.ÜZ (1.ÜZ nach FG)


Positiv +


Pause
Sumsi (34), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
Steffi-Ben (32), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐️
Leni (29), Kinderwunsch seit 09/2019, 3. Kind, 5
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1 ⭐


Vermisst
Christine (37), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐


Davongekugelt
Snow_Flake - im Februar 2021
Aniek 3.ÜZ nach FG - im April 2021
Kati88 6.ÜZ - im April 2021
Laryana (32) 5. ÜZ nach FG im April 2021
Mit zwei Mädels an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder🌈
10.ÜZ

epea+1
Beiträge: 2889
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von epea+1 » Samstag 17. April 2021, 13:52

Sollte nicht sein, gerade bin ich aber recht entspannt. Die Kurve war Murks. Ich denke immer mehr, dass wirklich die HL so viel später begonnen hat. Dann ist eine Schwangerschaft diesen Zyklus sowieso nicht möglich. Was diese Schatten sollen, weiß ich auch nicht.

Ich glaube ich lasse das nächsten Zyklus wieder mit den Ovus. Das hat mich komplett verwirrt. Und teste dann trotz Progesteron erst an NMT.. Das zerrt sonst so viel an den Nerven.

Und vielleicht rufe ich Montag beim FA an, verstehe nicht warum meine ES jetzt immer so spät sind. Das würde ja auf eine Eizellreifungsstörung hindeuten. Vielleicht kann er mir da was geben, damit sich das wieder normalisiert

Ich drück euch lieb und mach jetzt ein bisschen Forumspause ❤️
epea (28) + Er (29)
Hibbeln auf das 3. Kind seit 10/2020. Jetzt im
7.ÜZ

❤️ Adrian (05/2014)
❤️ Emilio (05/2016)
mit unseren 🌟 (05/20, 10/20 ELSS, 02/21) fest im Herzen.

Benutzeravatar
Laryana
Beiträge: 393
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2020, 12:37

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Laryana » Samstag 17. April 2021, 15:39

Epea und Merida - ach mensch, ich hätte euch beide so gerne mitgenommen in den Dezemberbus...! :( Epea - deine Temperaturkurve ist echt auch fies, da hätte ich in Kombi mit dem Schatten wirklich gedacht dass das was wird...Fühl dich virtuell gedrückt :flower:

Wenns okay ist, würde ich gerne noch eine Weile bleiben bis zu meinem US am Mittwoch. Ich traue dem ganzen einfach noch nicht und denke die ganze Zeit, dass es eh nicht sicher ist...
11.ÜZ - Pause vor ICSI

🌟 10/2020 (9.SSW - 5.ÜZ, MA mit AS)
🌟 04/2021 (6.SSW - 10.ÜZ)

♀️ ('89, Hashimoto) + ♂️ ('87, OAT-Syndrom)
💖2010 💍12/2015 👰08/2017, KiWu seit 04/2020
Blog (wen es interessiert ^^)

Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 » Samstag 17. April 2021, 16:14

Lary - natürlich, bleib so lange du magst :) Mit 18 Tage HL habe ich dich schon mal verschoben, aber du bist weiterhin herzlich Willkommen hier :flower: Warum traust du dem ganzen nicht? Erfahrungen der FG? Oder hast du ein schlechtes Gefühl? Mal einen Drücker für dich, wenn du magst.
Mit zwei Mädels an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder🌈
10.ÜZ

Antworten