Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
AnLe
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 19:20

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von AnLe » Donnerstag 15. April 2021, 16:39

Edit: Lary hat auch einen Rabattcode für die Produkte von Avery Fertility in ihrem Blog ☺ (BABYBAUCH20)
👨‍👩‍👧 32 + 33 mit einer Tochter (12/2018)
9.ÜZ

Benutzeravatar
Junela
Beiträge: 665
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 15:27

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Junela » Donnerstag 15. April 2021, 17:39

Oh, danke für den Tipp. Wusste gar nicht, dass man das auch zu Hause testen kann ;). Ich les es mir mal durch.
Ich denke eigentlich auch nicht, dass bei ihm was im Busch ist, da wir ja zweimal problemlos schwanger wurden. Ich habe allerdings vor kurzem eine Praxis angeschrieben, die sich auf KiWu spezialisiert hat und die Antwort war, dass der Mann zunächst ein Spermiogramm machen sollte und wenn es unauffällig ist und es bis zum Sommer trotzdem nicht geklappt haben sollte, ich mich nochmal bei ihnen melden sollte. Denke, er wird dann um ein "offizielles" SG nicht herum kommen, da ich das Ergebnis dann ja wahrscheinlich mitbringen muss :roll:
2 Mädels *2016 & 2018
...und ab sofort wieder hibbelnd unterwegs...
7. Übungszyklus

Schnecke*85
Beiträge: 98
Registriert: Samstag 9. Januar 2021, 17:56

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Schnecke*85 » Freitag 16. April 2021, 09:09

[*]kurz reingehüpft [*]
junela zum Thema Unterscheidung Sperma- ZS : kennst du die Wasserprobe? Einfach das Sekret in ein Wasserglas, S+ bleibt ein eiweißartiger Faden, Sperma löst sich im Wasser auf.
anle ich freu mich für dich dass die AS so gut lief und du schon wieder ans weiter hibbeln denkst. Finde ich wirklich super und genau die richtige Einstellung :thumbup: :flower:
vivo die Herzen sitzen perfekt und 2 sind beruhigender als 1 da versteh ich dich ;) bin gespannt und hibbel mit dir mit :clap:

Viele SS- Viren für euch alle 🐛🐛🐛🐛🐛🐛🐛🐛🐛
[*]wieder rausgehüpft[*]
♀️35 ♂️39 unsere Kinder: 2012 💙2014 💙2016

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/ng ... XokQMu7c99
Bild

Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 431
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Vivo » Freitag 16. April 2021, 10:00

Guten Tag, ich fange gleich mal ein paar Viren ein 🙋‍♀️😄
Cooler Tipp mit dem Wasser, das wusste ich auch nicht.

Ich hab gleich ein Cake Smash Shooting und schau nachher nochmal rein 😊
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch im
9.ÜZ von 11 Hibbelzyklen

Benutzeravatar
tipsy
Beiträge: 258
Registriert: Montag 19. Februar 2018, 15:29

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von tipsy » Freitag 16. April 2021, 10:45

Guten Morgen ihr Lieben :) ,

vielen Dank für eure Testfotos, bei euch hat man’s schon deutlicher gesehen ;) . Ich habe heute Morgen nochmal getestet (wollte ich eigentlich wegen des Temperaturabsackers nicht, aber weil der RP so hoch blieb, hab ich dann doch getestet) und ich finde, dass die Linie schon stärker geworden ist (Link ist in meiner Zykluskurve unter Notizen). Allerdings immer noch recht schwach. Ich werde die Z1 jetzt einfach jeden Morgen verwenden, wahrscheinlich verführt es mich, dass ich so viele hier hab, also so wie bei dir Vivo :lol: . Ich hab auch noch einen CB mit Wochenbestimmung, vielleicht nehme ich den mal morgen früh, der ist allerdings vom MHD schon abgelaufen. Also müsste der eh „weg“.

AnLe schön, dass deine Tempi sich dem normalen Niveau wieder annähert. Ist ja ärgerlich mit den Blutergebnissen. Hast du denn jetzt eine Rückmeldung bekommen?

Vivo, danke für die Liste :flower: und viel Spaß beim Cake Smash Shooting. Machst du das für/mit deinem Sohn?

Junela, super, dass du wieder aus der Quarantäne bist. Jetzt kannst du ja wieder am "normalen" „Corona“-Leben teilhaben :crazy:
aber so lange sollte das Sperma doch nicht brauchen, um den Weg nach „draußen“ zu finden oder? 2 Tage finde ich schon extrem. Hast Du mal probiert den ZS direkt am Mumu abzunehmen? Vielleicht hilft dir das ja, eine eindeutigere Aussage zu treffen.
Zum SG kann ich leider nichts beitragen, stand bei uns bis jetzt nicht zur Debatte. Aber ich hätte auch gedacht, dass die Ärzte die Analyse bestimmt selbst bzw. in ihrem Labor machen wollen, um zuverlässige und vergleichbare Daten zu haben.
🚹 '82 & 🚺 '87 | 12/'18 💍 | 02/'19 5. ÜZ 🚼💕👨‍👩‍👧

1. ÜZ - :love: auf zur Weihnachtsüberraschung seit 12/'17 pillenfrei
Bild

Benutzeravatar
AnLe
Beiträge: 435
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 19:20

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von AnLe » Freitag 16. April 2021, 11:41

Guten Morgen,

ich habe auch heute zwar 11 Versuche gebraucht um endlich mal durchzukommen, aber mit super Ergebnis :) Mein hcg ist seit der Ausschabung von 4.800 auf 249 gesunken :thumbup: :clap: Innerhalb von 5 Tagen quasi! Es ist somit alles super und ich brauche mir keine Gedanken mehr zu machen :thumbup: Das ist jetzt endlich mal eine richtig gute Nachricht :) Jetzt muss ich hoffentlich nur noch Dienstag zur Nachkontrolle und danach sollen die FA-Termine bitte nur noch freudige Gründe haben ;)

Schnecke Das ist ja echt ein cooler Tipp :) Ich habe bisher zwar nie Schwierigkeiten gehabt, das zu unterscheiden, da ich zur fruchtbaren Zeit echt sehr viel spinnbaren ZS habe, aber trotzdem gut zu wissen :) Und vielen Dank für die Viren! Die dürfen mich nun gerne wieder befallen :lol: Wie gehts dir so?

Vivo Cake Smash Shooting? :think: Ist das sowas, wo Kleinkinder einen Kuchen zerstören? Ich muss gestehen, dass ich die Fotos zwar echt cool finde, aber es irgendwie auch verrückt finde, so eine tolle Torte einfach so zu zerstören :lol: :silent:

Tipsy Das klingt doch positiv :thumbup: Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es bald eindeutig ist!
👨‍👩‍👧 32 + 33 mit einer Tochter (12/2018)
9.ÜZ

Aniesteph
Beiträge: 182
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2018, 22:01

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Aniesteph » Freitag 16. April 2021, 14:15

Tipsy, den Link aus deiner Kurve kann ich zwar nicht öffnen, hab aber gerade im Puls-Thread das Foto gesehen 😍 und sag mal ganz vorsichtig Herzlichen Glückwunsch! :clap: :love: Beiß dich gut fest, kleines Krümelchen!
40 und 48 und 👶
Geschwisterchen gewünscht ÜZ 2
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/X9 ... dR_jF0shHN
Bild

Benutzeravatar
tipsy
Beiträge: 258
Registriert: Montag 19. Februar 2018, 15:29

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von tipsy » Samstag 17. April 2021, 08:36

Guten Morgen ihr Lieben :)

Dankeschön fürs Mitfiebern und die ersten Glückwünsche :love:
Heute Nacht habe ich CB mit Wochenbestimmung gemacht, zeigt Woche 1-2 :love: Die Z1 Pharma sind auch deutlicher geworden :) Ich habe es heute morgen meinem Mann erzählt und er hat tatsächlich gelassener reagiert als gedacht. Also hat nach Fälligkeit der Periode etc gefragt und ich hab ihm dann natürlich gesagt, dass noch alles drin und es einfach früh ist :? kurze Zeit später sagte er dann aber auch "wir brauchen dann bald ein neues Auto" "ohje wir müssen umbauen" :lol: also geht es ihm wohl auch ganz schön durch den Kopf :lol: :lol:
Naja, ich hab jetzt vorsichtshalber meine Hebamme angeschrieben, ich weiß es ist noch früh, aber man hört ja immer wieder, dass sie so ausgebucht sind. Und bei der 1. SS hatte sie mir auch schon gesagt, dass der Anspruch auf Betreuung auch besteht, wenn man einen Abgang hat.

AnLe super toll, dass der hcg Wert schon so niedrig ist :clap: dann fehlt ja nur noch das offizielle O.K. vom FA und dann wird es hoffentlich bald bei euch gaaaanz spannend :) :flower:

schnatterinchen wie geht es dir? wirst du schon kribbelig oder versuchst du etwas Abstand zu nehmen? Daumen sind hier jedenfalls fest gedrückt :flower:

vivo schön, dass du auswerten konntest und die Herzchen so gut sitzen, auch hier ganz fleißiges Daumen drücken :flower:

stepfle und Junela ich hoffe die HL nimmt bald Fahrt auf und ihr könnt eure Auswertung mit passenden Herzchen abschließen :flower:

habt ein wunderschönes, sonniges Wochenende :)
🚹 '82 & 🚺 '87 | 12/'18 💍 | 02/'19 5. ÜZ 🚼💕👨‍👩‍👧

1. ÜZ - :love: auf zur Weihnachtsüberraschung seit 12/'17 pillenfrei
Bild

Benutzeravatar
Theavdv
Beiträge: 475
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 20:15
Wohnort: Köln

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Theavdv » Samstag 17. April 2021, 09:00

Hier ist es gerade turbulent, daher nur kurz: Tipsy wie toll!! Ich drücke die Daumen, dass es so gut weitergeht!

Ein schönes Wochenende euch allen!
Bild2. ÜZ Post-Asherman

Asherman Syndrom
Hashimoto
Kaiserschnitt Sep. 2018, 1 Kind (Sohn)

Benutzeravatar
wenkejo
Beiträge: 307
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2017, 07:54

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von wenkejo » Sonntag 18. April 2021, 07:53

Guten Morgen Zusammen,

ich komme kaum zum Schreiben, mein Sohn hat eine Bronchitis und muss alle vier Stunden inhalieren und da bleibt leider nicht viel Zeit. :?

@tipsy: Glückwunsch, das sieht doch super aus. Ich wünsche dir eine unkomplizierte Schwangerschaft. :)

@Anle: dass das HCG so weit gesunken ist ist doch klasse. Dann kann es jetzt also weder losgehen sobald die Schonzeit zu Ende ist. ;)

Spermiogramm: war hier eigentlich nie Thema da ich gleich schwanger geworden bin als wir das wollten. Aber von dem Kit für zu Hause habe ich auch schon mal in einem Thread gelesen. :)

Hier so: ich bin weiter im Blindflug und konnte mich mit dem Einfügen der Kurve noch nicht so beschäftigen. Den Mumu zu ertasten ist schwer...gefühlt ist er bei mir immer auf. Na mal weiter schauen. Herzchen versuchen wir weiter im 2-3 Tage-Rythmus zu setzen und zwischendurch teste ich einfach immer mal wieder. 😅

Liebe Grüße
Hibbeln auf ein Geschwisterchen! :)

<3 05.2019 <3

Aktuell unterwegs im Blindflug
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/o ... 2021-03-19

Wann soll ich bloß das nächste Mal testen? :think:

Antworten