Hibbeln Ü40

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Perle8318
Beiträge: 261
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Perle8318 »

Mein Test heute, wie zu erwarten auch negativ. Ich hoffe nun auf einen zügigen Zyklusanfang und mein Mann hat dann um den vermuteten Eisprungtag auch Urlaub, also ist wenigstens das dann kein Problem. Ansonsten geht's mir so la la. Aber das kennt ihr ja alle zur Genüge.

Feb wann testest Du?

Kim das klingt für mich fast wie eine Gelbkörperzyste 🤔, das kann ja die Mens verzögern.Der Eisprung ist ja sicher ausgewertet und die Tests müssten nun schon leuchten.
Spürst du was in Richtung Zyste?

Princess die Temperatur ist ja nun wirklich eindeutig, was für ein Krimi das war. Wenn du das öfter hast, hast du da mal was untersuchen lassen? Das klingt ja schon ein bisschen nach Einnistungsproblemen 😕

Allen Anderen liebe Grüße :flower:
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 1⭐(3/22)
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 2354
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Februarmama1315 »

Perle - schade :(

me - ich glaube ich teste gar nicht. Überlege das Utro noch zu nehmen, um in den letzten Urlaubstagen die Mens zu umgehen, aber eigentlich ist es egal und so richtig planen kann man den Mensbeginn auch nicht. Gerade falle ich mal wieder in ein Loch und stelle alles in Frage. Es kann nicht so weiter gehen, dass halbherzig unpassende Herzen gesetzt werden, ich mir auch noch Hoffnung mache und immer wieder tief enttäuscht werde. Das tut mir nicht gut. Dann sollten wir es lieber ganz bleiben lassen. Habe es auch meinem Mann vorhin unter Tränen mitgeteilt und dass dann die ganzen Babysachen mal weg sollen. Bislang keine Reaktion, fraglich, ob jemals eine kommt...
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ein paar kleinen im Herzen
26.ÜZ
Kim2021
Beiträge: 198
Registriert: Sonntag 14. Februar 2021, 22:14

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Kim2021 »

Test war heute früh negativ . Hätte ich mir aber sparen können da die Mens im Anmarsch ist inkl ziehen im UL. Hab gerade ne IBU gegen die schmerzen genommen. Muss leider arbeiten und die Couch mit Wärmflasche ist weit weg☹️

Ein bisschen Hoffnung hatte ich ja schon, schade😢☹️

Ich schiebe den verlängerten Zyklus (30tage) jetzt mal auf den verkürzten Mönchspfeffer Zyklus (22tage) davor. Gemittelt passt das dann wieder mit 26 Tagen😁
Ob da ne Zyste ist/war wird sich dann um US in der KiWu Klinik zeigen.

feb das dein Mann so gar nicht reagiert tut mir leid und macht mich richtig wütent.wei gerade nicht wie ich dir helfen könnte 😘

perle ach schade. Jetzt hat's bei keinem von uns geklappt
🧒🏼 04/2017

25.ÜZ
SolAlturas
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Perle
Tut mir sehr leid mit dem negativen Test. Hast du Sachen, die du dir immer am Ende des Zyklus gönnst? Bei mir sind es Süßigkeiten, da ich weder Fleisch/Fisch esse noch Alkohol trinke. Manchmal denke ich, sowas würde mir gut tun.

Princess
Heute hast du gar nichts mehr eingetragen. Ich hoffe, dass es dir den Umständen entsprechend gut geht!

Kim
Bei mir ging die HL nach einem Möpf Zyklus 17 Tage. Ein bisschen übers Ziel hinaus geschossen 🙈 Hoffe bei dir pendelt es sich bald wieder ein.

Februarmama
Die Reaktion deines Mannes tut mir total leid. Habt ihr schonmal über Paartherapie nachgedacht? Ich würde mich schlimm fühlen, wenn ich mit meinem Mann über solche Themen nicht reden könnte. Fühl dich mal gedrückt.

Hierso
Ovu ist sie heute morgen positiv und wird immer fetter. Ich hoffe, die ehM kommt dann in 3 Tagen und ich hab mir umsonst Sorgen gemacht. Heute schaffen wir wahrscheinlich kein Herz, dafür aber morgen. Alle zwei Tage sollte ja auch reichen. Ich bin mittlerweile eh total resigniert, ob man das überhaupt beeinflussen kann. Bei der letzten SS, die ja leider in einer FG geendet ist reichte ein einziges Herz. Ich weiß manchmal nicht, ob mehr wirklich besser ist. Finde es auch total schade, dass hier nun keiner rausgekugelt ist. Sah ja eigentlich so gut aus…
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈 im 6.ÜZ

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Benutzeravatar
princess80
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 16:38

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von princess80 »

Sol: Freut mich dass der Ovu jetzt positiv ist. Ich finde es auch etwas schade dass es bei niemanden bis jetzt geklappt hat. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Es muss ja mal wieder bei jemandem einschlagen. :flower:

Perle: Ach Mensch, tut mit leid mit dem negativen Test. Ich kann so sehr nachvollziehen wie es dir geht.

Kim: Ach Mensch, auch bei dir tut es mir leid. Irgendwie hatten wir diesen Zyklus alle etwas Hoffnung. Schade dass es nicht geklappt hat.

Feb: Bei dir ist noch nichts verloren aber ich kann dich verstehen dass du dir den Urlaub nicht mit einem negativen Test vermiesen lassen möchtest. Wünsche dir dennoch ein paar schöne Resttage und ich hoffe die Mens taucht gar nicht erst auf!


Bei mir: ich liege gerade an einem See und sterbe halb vor Mensschmerzen. Total nervig im Urlaub seine Tage zu kriegen, vor allem Camping ohne eigenes Bad. Ich bin zu dieser Zeit viel lieber zu Hause. Und laut Berechnung fällt dann die nächste Mens wieder in unseren Urlaub, in den 2. Camping Urlaub den wir noch geplant haben. Ich habe zu meine Mann gesagt dass er sich nicht gefälligst ins Zeug legen soll weil ich da definitiv nicht meine Tage wieder haben möchte. 🙈😂 Er hat zugestimmt. Ob es dann so passiert weiß ich nicht. Mal sehen, aber ich bin nicht abgeneigt es noch einen Zyklus zu versuchen. Ein Mai-Baby für uns alle. ❤️
Princess (42)

12. ÜZ
Benutzeravatar
princess80
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 16:38

Re: Re:

Beitrag von princess80 »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Princess (41, 4. Baby) 10. ÜZ
SolAlturas (41, 2.Baby) 4. Zyklus nach FG
Lilli_C (46, 3. Baby) 19.ÜZ


Hochlage:
Kim (42, 2. Baby) 23. ÜZ

Perle8318 (42, 4.Baby) 5.ÜZ nach Fehlgeburt
Chrisse (45, 3. Baby) aktueller ÜZ
Februarmama (43, 3. Baby) 24.ÜZ


Pause:
Candela (39, 2. Baby) - hoffentlich ist alles ok bei dir? :flower:
Lillymiau (42, 3. Baby) - dein Link ist abgelaufen :flower:


Positiv getestet:


Davongekugelt:
D-mom (40, 2. Baby) - im Dezember 2021
Talluabelle (41, 3. Baby) - im Januar 2022
vivianslies (42, 1. Baby, 1. Kryo) - im Februar 2022


Nichtmehrhibbel-Phase:
WasTunWeissNichts
Schnuppibertine
Princess (42)

12. ÜZ
Benutzeravatar
princess80
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 16:38

Re: Re:

Beitrag von princess80 »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Kim (42, 2. Baby) 23. ÜZ

Princess (41, 4. Baby) 10. ÜZ
SolAlturas (41, 2.Baby) 4. Zyklus nach FG
Lilli_C (46, 3. Baby) 19.ÜZ


Hochlage:
Perle8318 (42, 4.Baby) 5.ÜZ nach Fehlgeburt
Chrisse (45, 3. Baby) aktueller ÜZ
Februarmama (43, 3. Baby) 24.ÜZ


Pause:
Candela (39, 2. Baby) - hoffentlich ist alles ok bei dir? :flower:
Lillymiau (42, 3. Baby) - dein Link ist abgelaufen :flower:


Positiv getestet:


Davongekugelt:
D-mom (40, 2. Baby) - im Dezember 2021
Talluabelle (41, 3. Baby) - im Januar 2022
vivianslies (42, 1. Baby, 1. Kryo) - im Februar 2022


Nichtmehrhibbel-Phase:
WasTunWeissNichts
Schnuppibertine
Princess (42)

12. ÜZ
SolAlturas
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Princess
Ich hoffe du hast trotzdem einen schönen Urlaub. Wenn es diesen Zyklus nicht klappt werde ich auch die Mens im Urlaub haben und ich sitze ungern mit Tampon eingestöpselt am Strand 🙈 wie schön, dass ihr euch auf einen weiteren Versuch geeinigt habt. Wie bewertest du deine Erfahrung mit den Globuli? Ich bin auch schwer dafür, dass wir alle in den Maibus einsteigen 🚌
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈 im 6.ÜZ

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Benutzeravatar
princess80
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 16:38

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von princess80 »

Sol: Also Stöpsel im Urlaub geht gar nicht. Wir -müssen- einfach schwanger werden im nächsten Zyklus. 😊 Ich fand besonders durch das Ovaria meine Tempetatur in der Tieflage sehr ruhig und ich hatte mehr und schneller S+. Außerdem hatte ich seit langem mal wieder starken Mittelschmerz. Ich werde sie auf jeden Fall nochmal nehmen. Und wie findest du sie?
Princess (42)

12. ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 2354
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Re:

Beitrag von Februarmama1315 »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Kim (42, 2. Baby) 24. ÜZ

Princess (41, 4. Baby) 10. ÜZ
Chrisse (45, 3. Baby) aktueller ÜZ
Lilli_C (46, 3. Baby) 19.ÜZ
SolAlturas (41, 2.Baby) 4. Zyklus nach FG


Hochlage:
Februarmama (43, 3. Baby) 24.ÜZ
Perle8318 (42, 4.Baby) 5.ÜZ nach Fehlgeburt


Pause:
Candela (39, 2. Baby) - hoffentlich ist alles ok bei dir? :flower:
Lillymiau (42, 3. Baby) - dein Link ist abgelaufen :flower:


Positiv getestet:


Davongekugelt:
D-mom (40, 2. Baby) - im Dezember 2021
Talluabelle (41, 3. Baby) - im Januar 2022
vivianslies (42, 1. Baby, 1. Kryo) - im Februar 2022


Nichtmehrhibbel-Phase:
WasTunWeissNichts
Schnuppibertine
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ein paar kleinen im Herzen
26.ÜZ
Antworten